Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 283 von 334 ErsteErste ... 183233273279280281282283284285286287293333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.245 von 5005
  1. #4231
    ich schrieb es schon vor ein paar Tagen, dass das noch kommt.

  2. #4232
    Forenfüllmittel Avatar von Nash
    Ort: Satan's Alley/Oak Island
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Aber könnte man die Wahlen auch problemlos an einem anderen Wochentag stattfinden lassen?
    Oder andershrum gefragt:
    Was müsste getan werden um die nächsten Wahlen an einem Sonntag stattfinden zu lassen?
    Theoretisch möglich, denn das ist die Sache des Congress.
    The Congress may determine the Time of chusing the Electors, and the Day on which they shall give their Votes; which Day shall be the same throughout the United States.
    US Constitution, Article II, Section 1, Clause 4
    Das dafür nötige Bundesgesetz käme aber wohl schon nicht durchs Repräsentantenhaus wegen der Mehrheit der Demokraten, also spielt es für 2020 mit größter Sicherheit keine Rolle. Zumal ja auch Republikanische Abgeordnete sagten, dass sie nicht für eine Verschieben seien.

  3. #4233
    *Katzen*Katzen*Katzen* Avatar von Murli 74
    Ort: Niederösterreich
    http://orf.at/stories/3176823/
    USA: Über 5 Millionen Infektionen


    Dieses dämliche Motorrad-Treffen, dieses Wochenende in South-Dakota, ist sicherlich ein Beitrag das es noch mehr werden.

  4. #4234
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Ist das für Russland nicht die Quadratur des Kreises, mit Trump eine Regierung zu unterstützen, die so massiv Nord Stream 2 verhindern will?
    hm, bei Nordstream fehlen noch 100 km, das ist durch

    bei Wiederwahl Austritt Nato, letzlich tatsächlich Sandkastenspielchen

  5. #4235
    https://www.t-online.de/nachrichten/...n-lassen-.html

    Will Trump sein Gesicht in Stein meißeln lassen?
    Trump selbst bezeichnete die Berichte zu seinem angeblichen Wunsch am Sonntagabend (Ortszeit) auf Twitter als "Fake News". "Ich habe das nie vorgeschlagen, obwohl es für mich, nach all den vielen Dingen, die in den ersten dreieinhalb Jahren erreicht wurden, vielleicht mehr als in jeder anderen Präsidentschaft, als eine gute Idee erscheint!", schrieb der US-Präsident.

  6. #4236
    Die Lage am Morgen
    Europas letzter Diktator kämpft um seine Macht


    Liebe Leserin, lieber Leser, guten Morgen,

    heute beschäftigen wir uns mit der Lage nach der gefälschten Wahl im europäischen Staat Belarus, wo Sicherheitskräfte gegen Demonstranten vorgehen. Außerdem fragen wir, mit welchen unlauteren Mitteln Donald Trump die Wahl beeinflussen könnte - und was die EU tut, um den Menschen im Libanon zu helfen.
    Verstehen Sie?

  7. #4237


    Mit anderen Worten, wenn die Staaten ihren Anteil nicht finanzieren können oder wollen gibt es überhaupt nichts an Geld. Ziel ist es dann vermutlich den Demokraten dafür die Schuld in die Schuhe zu schieben, wie immer das auch funktionieren soll, aber Trumps Anhänger schlucken bekanntlich alles.

  8. #4238

  9. #4239



    Ich glaube DEM jedes Wort. Nie nicht hat er je so etwas gedacht. DER doch nicht. DER ist bescheiden. Als Ehre reichen DEM seine 5 Nobelpreise. .....äähhh







    Die letzten Tage ist es mir im Radio aufgefallen, dass die Sprecher auf einmal von BELARUS sprechen und dann erst sagen, auch bekannt als Weißrussland.

    Wir sagen doch auch Frankreich und nicht France, Italien und nicht Italia, Großbritannien und nicht Great Britain, Norwegen statt Norge usw. usf.

    Ich finde es merkwürdig.
    I don't take responsibility at all. Donald Trump

    Mundschutz ist empfehlenswerter als Aluhut. Frank-Walter Steinmeier

  10. #4240
    hoffentlich nimmt Trump sich das nicht als Vorbild für seine Wahl.

  11. #4241
    Zitat Zitat von Murli 74 Beitrag anzeigen


    Dieses dämliche Motorrad-Treffen, dieses Wochenende in South-Dakota, ist sicherlich ein Beitrag das es noch mehr werden.
    ich find das ja richtig geil und wäre gerne mal da.. aber ganz sicher nicht JETZT


    Geändert von zickenqueen (10-08-2020 um 10:40 Uhr)

  12. #4242
    Zitat Zitat von Tiamat Beitrag anzeigen
    Die letzten Tage ist es mir im Radio aufgefallen, dass die Sprecher auf einmal von BELARUS sprechen und dann erst sagen, auch bekannt als Weißrussland.

    Wir sagen doch auch Frankreich und nicht France, Italien und nicht Italia, Großbritannien und nicht Great Britain, Norwegen statt Norge usw. usf.

    Ich finde es merkwürdig.
    Es ist die offizielle Bezeichnung die das Auswärtige Amt verwendet.
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...ckbrief/201902

    Artikel dazu:
    https://www.deutschlandfunk.de/sagen...icle_id=481876

    Ähnliches haben wir ja auch mit Burma - Myanmar.
    Geändert von Lidius (10-08-2020 um 11:16 Uhr)

  13. #4243
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Zitat Zitat von FloridaSunshine Beitrag anzeigen
    Der Artikel ist nicht sehr sorgfältig recherchiert. Es fängt ja schon hiermit an:



    Das ist falsch. Sonst könnten Wahlen ja wohl kaum an einem 8. November stattfinden, wie z.B. 2016.

    Ich spare es mir, diverse andere Falschinformationen in diesem Artikel richtig zu stellen.

    FS
    Schade. Genau diese Richtigstellungen wären für uns alle sehr interessant. Da wir unser "Wissen" ja nur aus den Medien ableiten können und nicht direkt dort vor Ort leben und die Gesetze genau kennen können. Und wenn ich einen Artikel/Link poste, hab ich schon auch die Hoffnung, dass dann eventuelle Fehler durch andere korrigiert werden, die mehr davon verstehen.



    Das mit Mt. Rushmore könnte man doch mal gaaaaanz langsam anfangen. Das Gesicht kommt ja eh zuletzt und ich denke, es dauert ein paar Jahre, bis man soweit ist. Und dann einen "eleganten" Schlenker zu... Obama, der 1. schwarze Präsident. DER hat nämlich sehr viel mehr Grund, dort verewigt zu werden. Nicht unbedingt für seine Heldentaten aber eben, weil er der ERSTE war. Geschichtlich von grosser Bedeutung und deshalb... mit Trick 17 das Geld dem Trump aus der Tasche leiern und am Ende dann doch "ups, was war das jetzt? Ausgerutscht..."

  14. #4244
    Angeblich kein Fake: Trump möchte sich am Mount Rushmore verewigen lassen: https://www.spiegel.de/politik/ausla...7-ff7dfe430313


    Transferleistungsempfänger

  15. #4245
    natürlich meint er das ernst, das ist das Mindeste, was dem großartigen Führer Trump zusteht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •