Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 81 von 120 ErsteErste ... 317177787980818283848591 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.215 von 1793
  1. #1201
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Ich nerve auch viel...aber mir wurde es noch nicht mitgeteilt. Ich tippe mal auf Haramis.
    Kann ich mir nicht vorstellen.

  2. #1202
    Ich habe eine elektrische Parkuhr.

    Bild:
    ausgeblendet


    Das Problem: Der mitgelieferte Kleber hielt nicht lange an der Frontscheibe und meine weiteren Versuche mit Heißkleber und Klebeknete auch nicht deutlich länger.

    Kann einer von Euch ein Klebeband o.ä. empfehlen, das die Vibrationen eines Autos aushält und sich trotzdem zerstörungsfrei wieder ablösen lässt? Ach ja und all zu groß ist die Klebefläche auch nicht.
    Wichteln 2020 - Anmeldeschluss ist der 24.10.!
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  3. #1203
    Zitat Zitat von Haramis Beitrag anzeigen
    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Ja...ich lieg schwer daneben...aber hätte ja sein können.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  4. #1204
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Ich habe eine elektrische Parkuhr.

    Bild:
    ausgeblendet


    Das Problem: Der mitgelieferte Kleber hielt nicht lange an der Frontscheibe und meine weiteren Versuche mit Heißkleber und Klebeknete auch nicht deutlich länger.

    Kann einer von Euch ein Klebeband o.ä. empfehlen, das die Vibrationen eines Autos aushält und sich trotzdem zerstörungsfrei wieder ablösen lässt? Ach ja und all zu groß ist die Klebefläche auch nicht.
    Mein Chef empfiehlt den Spezialkleber Kunststoff von Pattex.
    https://www.pattex.de/de/products/kl...unststoff.html
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  5. #1205
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Mein Chef empfiehlt den Spezialkleber Kunststoff von Pattex.
    https://www.pattex.de/de/products/kl...unststoff.html
    Ließe sich der denn auch rückstandslos wieder entfernen? Ich mein klar, soll das Ding am besten ewig halten. Aber es geht hier immerhin die Frontscheibe des Autos.
    Wichteln 2020 - Anmeldeschluss ist der 24.10.!
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  6. #1206
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Ließe sich der denn auch rückstandslos wieder entfernen? Ich mein klar, soll das Ding am besten ewig halten. Aber es geht hier immerhin die Frontscheibe des Autos.
    Wann hast du das Ding denn gekauft? Wenns noch nicht so lange her ist, würde ich den Verkäufer mal kontaktieren. Eigentlich soll sowas doch eigenständig ne Weile halten; meine hält..

  7. #1207
    Portionsgrößen:

    Passen die bei Euch?
    Gestern zum Beispiel habe ich mir Gnocchi gemacht, auf dem Beutel stand 2-3 Portionen. Ich habe ihn alleine gegessen. Auch bei Rezepten fällt mir oft auf, dass die Angabe "pro Person" echt mager ist.
    Geht das Euch auch so oder esse ich einfach viel zu viel bzw. viel zu große Portionen?

  8. #1208
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Wenn es nach den Angaben auf der Packung gehen würde, wäre ich längst verhungert. Bei Nudeln brauche ich eine Viertel Packung. Normal wäre wohl die Hälfte. Also von meiner Portion.

  9. #1209
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Mal so, mal so. Im "Bayerischen Kochbuch" und in "Culinaria Griechenland" sind die Portionen gerade richtig, sonst oft recht klein. Aber ich denke, die sind so bemessen, dass man mittags und abends isst und nicht nur einmal richtig.

  10. #1210
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Portionsgrößen:

    Passen die bei Euch?
    Gestern zum Beispiel habe ich mir Gnocchi gemacht, auf dem Beutel stand 2-3 Portionen. Ich habe ihn alleine gegessen. Auch bei Rezepten fällt mir oft auf, dass die Angabe "pro Person" echt mager ist.
    Geht das Euch auch so oder esse ich einfach viel zu viel bzw. viel zu große Portionen?
    Relativ. Solltest du bäuchlings noch Platz für eine kleine Nachspeise benötigen, zb einen Germknödel, passt die mengenangabe.

    (Bei den Gnocchi stimmts definitiv nicht.)

  11. #1211
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Ließe sich der denn auch rückstandslos wieder entfernen? Ich mein klar, soll das Ding am besten ewig halten. Aber es geht hier immerhin die Frontscheibe des Autos.
    Ich habe schon einige Dinge mit mehreren Tesa Powerstrips befestigt, aber an der Scheibe "mit Überhang" könnte das zu schwach sein. Passt das nicht auch rechts oben aufs Armaturenbrett geklebt?

  12. #1212
    Zitat Zitat von UschivonBayern Beitrag anzeigen
    Wenn es nach den Angaben auf der Packung gehen würde, wäre ich längst verhungert. Bei Nudeln brauche ich eine Viertel Packung. Normal wäre wohl die Hälfte. Also von meiner Portion.
    Zitat Zitat von Zehnkämpferin Beitrag anzeigen
    Mal so, mal so. Im "Bayerischen Kochbuch" und in "Culinaria Griechenland" sind die Portionen gerade richtig, sonst oft recht klein. Aber ich denke, die sind so bemessen, dass man mittags und abends isst und nicht nur einmal richtig.
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Relativ. Solltest du bäuchlings noch Platz für eine kleine Nachspeise benötigen, zb einen Germknödel, passt die mengenangabe.

    (Bei den Gnocchi stimmts definitiv nicht.)
    Ich danke Euch und fühle mich gleich viel besser

    @Geflügel, Germknödel mag ich nicht aber ich verstehe, was Du sagen willst

  13. #1213
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: Die Erde
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Ich habe eine elektrische Parkuhr.

    Bild:
    ausgeblendet


    Das Problem: Der mitgelieferte Kleber hielt nicht lange an der Frontscheibe und meine weiteren Versuche mit Heißkleber und Klebeknete auch nicht deutlich länger.

    Kann einer von Euch ein Klebeband o.ä. empfehlen, das die Vibrationen eines Autos aushält und sich trotzdem zerstörungsfrei wieder ablösen lässt? Ach ja und all zu groß ist die Klebefläche auch nicht.
    ...versuch es doch mal mit Klettband......wenn die Parkuhr nicht gebraucht wird kannst du sie abnehmen....somit werden die Klettstreifen an der Scheibe und dem Gerät während der Fahrt nicht belastet.

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #1214
    Zitat Zitat von alter Mann Beitrag anzeigen
    ...versuch es doch mal mit Klettband......wenn die Parkuhr nicht gebraucht wird kannst du sie abnehmen....somit werden die Klettstreifen an der Scheibe und dem Gerät während der Fahrt nicht belastet.

    Bild:
    ausgeblendet
    Das funktioniert so nicht, bzw. setzt den Vorteil einer elektronischen Parkuhr quasi außer Kraft.
    Der Vorteil dieser Parkuhr ist nämlich, dass man sie nicht extra einstellen und hinlegen muss, das Auto hält und die Uhr zeigt genau die Zeit an, bei der angehalten hat.

    Wenn man die erst mühselig an die Streifen da ranpappen muss, kann man auch ne normale Parkuhr nehmen...
    "Wenn ein Mundschutz Deine Meinungs- und Redefreiheit einschränkt, dann hast Du ihn vermutlich zu fest gebunden." Ein Tweet von @ChronicMum

  15. #1215
    Die Uhr hat schon einen abnehmbaren Rahmen. Dieses schwarze Ding unten ist das, was an der Frontscheibe fixiert wird. Das blaue mit der Technik und dem Display wird dann in das schwarze reingesteckt.

    Das Klettband ist da einfach zu groß.
    Wichteln 2020 - Anmeldeschluss ist der 24.10.!
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •