Seite 150 von 161 ErsteErste ... 50100140146147148149150151152153154160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.236 bis 2.250 von 2407
  1. #2236
    het Besseres zu tun Avatar von tormenta
    Ort: am Foss
    Ich hab eine Frage an die anwesenden Köche:

    Ich möchte morgen ein Roastbeef machen und das am liebsten mit der Niederigtemperaturmethode.
    Nun soll es aber dazu ein Kartoffelgratiin geben. Kann ich das mit in den Ofen packen? Die Garzeit wird ja bei 80° fast so sein wie beim Fleisch, oder?
    Oder lieber vor dem Fleisch in den Ofen schieben, quasi vorgaren, und später nochmal erwärmen? Wird das in der Zwischenzeit trocken?

  2. #2237
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von tormenta Beitrag anzeigen
    Ich hab eine Frage an die anwesenden Köche:

    Ich möchte morgen ein Roastbeef machen und das am liebsten mit der Niederigtemperaturmethode.
    Nun soll es aber dazu ein Kartoffelgratiin geben. Kann ich das mit in den Ofen packen? Die Garzeit wird ja bei 80° fast so sein wie beim Fleisch, oder?
    Oder lieber vor dem Fleisch in den Ofen schieben, quasi vorgaren, und später nochmal erwärmen? Wird das in der Zwischenzeit trocken?
    Ich würde das Kartoffelgratin tatsächlich (aber ohne Käse obendrauf dafür mit Deckel oder Alufolie) vorgaren und dann nur noch zum heiß werden und überbacken etwa 30 - 40 Minuten zum Roastbeef packen. Sonst besteht evt. die Gefahr, daß es matschig wird.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #2238
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: Die Erde
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Och, das ist ja schon in einer Woche!

    Ich wollte erst noch mal einen Testlauf machen mit der Waschmaschine.

    Außerdem hatte ich eine coole Seite gefunden mit Handwerkertipps und war gefühlte 50 x im Bad und habe alles, was ich von außen kontrollieren konnte, kontrolliert.

    Dann habe ich eine Seite von Privileg gefunden, wo es ein Kontaktformular gibt.
    Dort kann man reinschreiben, wenn man mit einer Maschine, die vor 2010 gekauft wurde, Probleme hat.
    Anrufen kostet bei den alten Dingern leider Geld.
    Mal sehen, was die antworten, wenn ich ihnen schreibe.
    Wenn Anfahrt und Handwerkerstunde sinnlos teuer werden, dann kaufe ich vielleicht doch eine neue. So teuer sind die ja wirklich nicht.
    Wenn du denen das Problem schilderst, wäre es für die Hilfreich wenn du vorher beobachten könntest, wann das Wasser aus der Maschine läuft.
    Kann man grob einteilen in zwei Stufen.....
    der Start, wenn sie Wasser zieht, und den Bottich füllt.
    der Waschgang, wenn sich die Trommel dreht, zwischendurch schleudert und Wasser abgepumpt wird.
    Google Earth Bilder Suchspiel in der Lounge.

  4. #2239
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von alter Mann Beitrag anzeigen
    Wenn du denen das Problem schilderst, wäre es für die Hilfreich wenn du vorher beobachten könntest, wann das Wasser aus der Maschine läuft.
    Kann man grob einteilen in zwei Stufen.....
    der Start, wenn sie Wasser zieht, und den Bottich füllt.
    der Waschgang, wenn sich die Trommel dreht, zwischendurch schleudert und Wasser abgepumpt wird.

    Danke für den Tipp!

    Ich hatte sowieso vor, beim Test-Waschgang mich davorzusetzen und zuzuschauen.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  5. #2240
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Ich hatte sowieso vor, beim Test-Waschgang mich davorzusetzen und zuzuschauen.
    So habe ich es immer bei neuen Waschmaschinen gemacht. Erster Waschgang und man sitzt fasziniert wie ein kleines Kind davor und beobachtet alles
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  6. #2241
    Sollte sich von auslaufenden Wasser bei einer laufenden Maschine nicht besser fernhalten? Strom und Wasser ist vielleicht keine sooo gute Kombi?

  7. #2242
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Sollte sich von auslaufenden Wasser bei einer laufenden Maschine nicht besser fernhalten? Strom und Wasser ist vielleicht keine sooo gute Kombi?


    In meinem Bad liegen keine offenen Elektrokabel rum...
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  8. #2243
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: Die Erde
    Im Prinzip hat Will.Hunting recht.

    Wenn auslaufendes Wasser einer Waschmaschine, zwischen einem unter Strom stehenden Kontakt und dem Gehâuse (der Erdung) eine Verbindung herstellt, und du die Maschine anpackst, würdest du eine gewuscht bekommen, wenn kein Fi Schutzschalter im Sicherungskasten sitzt. In uralten Häusern mit Stromleitungen aus der Nachkriegszeit ist das häufig noch der Fall.
    Google Earth Bilder Suchspiel in der Lounge.

  9. #2244
    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Ich würde das Kartoffelgratin tatsächlich (aber ohne Käse obendrauf dafür mit Deckel oder Alufolie) vorgaren und dann nur noch zum heiß werden und überbacken etwa 30 - 40 Minuten zum Roastbeef packen. Sonst besteht evt. die Gefahr, daß es matschig wird.
    Vorgaren UND dann noch bis zu 40 Minuten backen scheint mir doch etwas viel, gerade wenn es nicht matschig werden soll?!

  10. #2245
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von alter Mann Beitrag anzeigen
    Im Prinzip hat Will.Hunting recht.

    Wenn auslaufendes Wasser einer Waschmaschine, zwischen einem unter Strom stehenden Kontakt und dem Gehâuse (der Erdung) eine Verbindung herstellt, und du die Maschine anpackst, würdest du eine gewuscht bekommen, wenn kein Fi Schutzschalter im Sicherungskasten sitzt. In uralten Häusern mit Stromleitungen aus der Nachkriegszeit ist das häufig noch der Fall.

    Zum Glück wohne ich in einem Haus, das 1998 erbaut wurde.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  11. #2246
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von oolz Beitrag anzeigen
    Vorgaren UND dann noch bis zu 40 Minuten backen scheint mir doch etwas viel, gerade wenn es nicht matschig werden soll?!
    Es sind nur 80°C im Backofen. Das dauert schon über 20 Minuten bis das auch nur auf halbwegs Temperatur kommt. Und beim Vorgaren holt man das Zeug ja normalerweise aus dem Ofen, bevor es richtig fertig ist, damit es noch nachziehen kann.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #2247
    Anomalie Avatar von zundra
    Ort: Zwischenraumschiffchen
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Zum Glück wohne ich in einem Haus, das 1998 erbaut wurde.
    Such doch einen Waschmaschinen-Service in deiner Nähe, das muss kein Privileg-Experte sein. Wenn da nur ein Schlauch oder sonstiges Verschleißmaterial ersetzt werden muss, können die das auch. Wenn es was größeres ist, lohnt sich die Reparatur wahrscheinlich eh nicht.

    ... und bräche nicht aus allen seinen Rändern
    aus wie ein Stern: denn da ist keine Stelle,
    die dich nicht sieht. Du musst dein Leben ändern.
    ............... Rilke

  13. #2248
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen


    In meinem Bad liegen keine offenen Elektrokabel rum...
    Eben, das meinte ich, was Alter Mann geschrieben hatte. Man weiß ja nicht, ob das Wasser nicht vielleicht im Gerät irgendwo an einem elektrischen Kontakt vorbei läuft. Ohne FI hätte man dann u. U. auf dem Boden eine Pfütze, die unter Strom steht. ... Da möchte man vielleicht nicht unbedingt reinfassen.
    Geändert von Will.Hunting (22-11-2020 um 00:21 Uhr)

  14. #2249
    Ich habe gerade Gier nach einem ordentlichen Kartoffelgratin mit feuchten Socken
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2250
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Hatten wir auch im letzten Winter. Ich konnte den Geruch erst auch nicht identifizieren (mein Mann hat gar nix gerochen). Für mich roch das irgendwie nach alten Kartoffelschalen. Leider hat es sich bei uns dann als Wasserschaden hinter der Schrankwand herausgestellt, obwohl es für mich erst nicht nach Schimmel roch.

    Vielleicht liegt es aber doch an der Vogelmumie, solche Gerüche können ja doch sehr langanhaltend sein .

    Es wird wohl tatsächlich ein Wasserschaden sein. Wieder einmal. Ist ja auch schon 3 Jahre her, als mir der letzte sämtliche Nerven gekostet hat.

    Aber diesmal ist wohl die Versicherung raus, weil es sehr stark nach Eigenverschuldung ausschaut. Wie freu ich mich!
    Nicht.

    Hoch lebe das Holzriegel-Fertigteilhaus!
    Nicht.
    Geändert von MissFeli (23-11-2020 um 07:58 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •