Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 194 von 334 ErsteErste ... 94144184190191192193194195196197198204244294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.896 bis 2.910 von 5005
  1. #2896
    Trump schreit mehrmals am Tag "Betrug"

  2. #2897

    Roberts zündelt. Lauter erboste MAGAs in den Antworten.

  3. #2898

    Aha. Eine Russische Bank schob angeblich 330 Millionen zur Deutschen Bank Filiale in New York in dem Zeitraum, in der sie Trump Kredite im Höhe von ungefähr 340 Millionen genehmigten.

    Schöner Zufall.

    Aber kein Beweis.




    Die zehn Millionen sehen sie nie wieder.


  4. #2899

  5. #2900

  6. #2901

  7. #2902
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Keine Ahnung ob das schon war:
    https://www.vox.com/2020/9/30/214955...atican-meeting

    Michael Pompeo hat ja schon vor Wochen von sich reden gemacht dass er bei offiziellen Terminen gerne auch mal Wahlwerbung für Trump macht.
    Und Pompeo macht gerade ne Reise durch Europa.

    Jedenfalls hätte er dabei auch gerne eine Audienz beim Papst gehabt.
    Francis hat aber nein gesagt, weil er keine Lust darauf hat dass Bilder von dem Treffen eventuell dazu missbraucht werden um Wählerstimmen für Trump zu gewinnen
    "The J in Donald Trumps middle name stands for Jenius"

    Donald Trump

  8. #2903
    Zitat Zitat von Kaisa Wilhelm Beitrag anzeigen
    Wenn man es mit Trump tun hat, sollte man seinem Kuchenteig vielleicht etwas Zement beifügen.




    Übrigens, "#WhereIsTheRiver" trendet sogar schon in Germany. Ich will jetzt aber auch wissen, wo dieser mysteröse Wahlzettel-Fluss ist.

    Bild:
    ausgeblendet

  9. #2904

    May have.

    Die D Zahlen überraschen mich, Trump macht aggressiv.
    Geändert von Kaisa Wilhelm (01-10-2020 um 22:50 Uhr)

  10. #2905
    Erpressung, Bestechung und Sexhandel: Die Wahrheit über Hunter Biden
    retweetet Trump und noch viel mehr. Er nimmt sich jetzt Bidens Familie vor.

  11. #2906
    Bei Trump auf Twitter geht es übelst her, nur Hass, Lügen, Hetze, Verleumdung, erfundene Geschichten der übelsten Sorte und Verschwörungstheorien.

  12. #2907
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Zitat Zitat von Dom Basaluzzo Beitrag anzeigen
    Ich hatte den Link vor zwei Jahren geteilt...
    Vielen Dank zum nochmal raufholen! Hatte auch schon mal davon geschrieben aber wir alle schreiben so viel wegen dem, da geht so einiges gleich wieder unter. Tut aber gut, dass man diese "Kleinigkeiten" auch mal wieder ins Gedächtnis kriegt.

    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung ob das schon war:
    https://www.vox.com/2020/9/30/214955...atican-meeting

    Michael Pompeo hat ja schon vor Wochen von sich reden gemacht dass er bei offiziellen Terminen gerne auch mal Wahlwerbung für Trump macht.
    Und Pompeo macht gerade ne Reise durch Europa.

    Jedenfalls hätte er dabei auch gerne eine Audienz beim Papst gehabt.
    Francis hat aber nein gesagt, weil er keine Lust darauf hat dass Bilder von dem Treffen eventuell dazu missbraucht werden um Wählerstimmen für Trump zu gewinnen
    Ein wenig hab ich davon gestern (?) geschrieben, allerdings die ganz kurze Version. Der Papst sagte wirklich, dass die Tradition im Vatikan keine Treffen jeglicher Politiker im Wahlkampf vorsieht. Ob das nun generell gilt oder diplomatische Version extra für Pompeo/Trump war, weiss ich nicht. Denke aber schon, dass das für alle gilt.

    Pompeo hat praktisch dann auch Vatikan und Italien "befohlen", China solidarisch als DEN Feind anzusehen und die Verhandlungen einzustellen. Man hat ihn dann wohl seeehr diplomatisch dahin geschickt, wo der Pfeffer wächst. Auch hier traut man China nicht unbedingt über den Weg aber den USA halt auch nicht mehr, solang Trump am Zug ist.

    Quelle: TV La7 - Nachrichten.

  13. #2908
    John Bolton, dem ich ansonsten nicht viel abgewinnen kann, bei Wolf Blitzer über die "Debatte": Er fühlte sich in einen normalen Tag im Office zurückversetzt.

  14. #2909
    Geändert von Kaisa Wilhelm (02-10-2020 um 00:29 Uhr)

  15. #2910
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    ...

    Ein wenig hab ich davon gestern (?) geschrieben, allerdings die ganz kurze Version. Der Papst sagte wirklich, dass die Tradition im Vatikan keine Treffen jeglicher Politiker im Wahlkampf vorsieht. Ob das nun generell gilt oder diplomatische Version extra für Pompeo/Trump war, weiss ich nicht. Denke aber schon, dass das für alle gilt.

    Pompeo hat praktisch dann auch Vatikan und Italien "befohlen", China solidarisch als DEN Feind anzusehen und die Verhandlungen einzustellen. Man hat ihn dann wohl seeehr diplomatisch dahin geschickt, wo der Pfeffer wächst. Auch hier traut man China nicht unbedingt über den Weg aber den USA halt auch nicht mehr, solang Trump am Zug ist.

    Quelle: TV La7 - Nachrichten.


    Zitat Zitat von Kaisa Wilhelm Beitrag anzeigen
    Schön wenns durchkommen sollte.
    Und da das ganz auf Bundestatenebene ist, könnte Donnie ihm auch nicht mal eben einen presidential pardon verpassen
    (was er ansonsten sicher würde, denke ich)
    "The J in Donald Trumps middle name stands for Jenius"

    Donald Trump


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •