Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: The Batman

  1. #1

    The Batman

    Ich freue mich schon auf den Filmstart nächstes Jahr.

    Ich guck mir auf youtube gern die Reaction-Videos auf Trailer an und bin in diesem Fall fasziniert, wie euphorisch die Reaktionen sind, vor allem von Männern (untereinander). Sobald eine Frau dabei ist, sind die Reaktionen in der Regel deutlich gedämpfter. Ein Männerfilm also.



    Es gibt sogar Tutorial-Videos für den neuen Batmann-Haarschnitt.

    Momentan sind offenbar die Dreharbeiten wegen einer Coronainfektion Robert Pattinsons unterbrochen, in einer Woche geht es hoffentlich weiter. Ich warte natürlich auf auf einen weiteren Trailer und News dazu, bevor ich im Kino sitzen kann.

  2. #2
    Die Filmmusik ist ein Remix von Nirvanas „something in the way“ des Filmkomponisten Michael Giacchino, der orchestrale Elemente dazu nahm.

  3. #3
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    hm naja, der wievielte batman film ist das nun eigentlich insgesamt?

    for your dreams be tossed and blown...



  4. #4
    Hier kannst du sehen, was vorher war:

    https://www.pc-magazin.de/ratgeber/b...e-3200807.html

    Die Kommentare unter dem deutschen Trailer drehen sich hauptsächlich um Pattinsons angeblich unpassende Synchronstimme. In den Originaltrailern ist das kein besonderes Thema, dafür wurde ab und zu der Wunsch geäußert, dass Pattinson auch Cobain spielen solle.

    Ich fand interessant, wer für die Hauptrolle überhaupt noch infrage kam: Nicolas Hoult, Armie Hammer und Aaron Taylor-Johnson (der in Tenet Yves gespielt hat).

  5. #5
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    interessant, dachte es wären gefühlt mehr. aber vorvden neunzigern war dann wohl superman die hauptfigur.

    for your dreams be tossed and blown...



  6. #6
    Ich glaub auch, ja.

  7. #7
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Batman ist ja uninteressant,spannender sind doch immer die Gegenspieler. Der Riddler

    Gut,so wird er wohl nicht aussehen...

    Bild:
    ausgeblendet


    Ich bin Schumacher Fan und fand Jim Carrey grandios! Gut,so wird Er in dem Film nicht aussehen...

    "Spielen wir ein Spiel, wir zwei allein", heißt es weiter. Dabei steht handgeschrieben auf der linken Seite der Karte die Frage:

    What does a liar do when he's dead? (Was macht ein Lügner, wenn er tot ist?)
    Die Auflösung steht in Symbolen darunter. Mehrere Fans haben diesen Code aus dem The Batman-Trailer entschlüsselt. Die Antwort lautet:

    He lies still. (Er liegt still.)
    Durch die Übersetzung geht die Mehrdeutigkeit dieses Wortspiels verloren, allerdings ist die Lösung des Riddler-Rätsels sowieso nicht so interessant wie die Präsentation des Ganzen.

    Wer sich fragt, wie das Rätsel gelöst wurde, sollte sich den Feed von Spiele-Designer Mike Selinker anschauen, der sein Vorgehen erklärt hat:
    https://www.moviepilot.de/news/the-b...iddler-1128583

    Interessanter Ansatz. Der Penguin soll wohl auch dabei sein,wenn ich das richtig in Erinnerung habe,mit dem Charakter konnte ich nie was anfangen.

    Bild:
    ausgeblendet



    Ach Colin warum so hässlich


    Sieht wohl alles Richtung Gotham City Serie aus,schlimmer als die Batman Filme mit Ben Affleck wird es schon nicht werden.
    Geändert von Saruman (11-09-2020 um 17:27 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #8
    Ben Affleck war unnötig, aber hatte nicht die Zeit sich zu entfallen. Hat keinen eigenständigen Film bekommen.

    Vor Patterson graut es mir nun jedoch ganz arg

  9. #9
    Ich freu mich auf Robert Pattinson und vor allem auf Andy Serkis.

  10. #10
    Ich konnte mit Batman immer wenig anfangen, aber die "Dark Knight"-Trilogie war echt super - vor allem die letzten beiden Teile.
    Tolle Drehbücher!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •