Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 96 von 214 ErsteErste ... 46869293949596979899100106146196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.426 bis 1.440 von 3210
  1. #1426
    Luca war sympathisch und offen bei After Sun.

    Allerdings will er sich Bon Schlonzo auf den Arsch tätowieren lassen, weil er es Henrik versprochen hat.

    Das würde ich mir wirklich gut überlegen!

    Und erstmal kapieren, was das hier für draußen bedeutet.

  2. #1427
    Also wenn ich mir die Frauen (Mädchen?) da so anhöre, wundert mich nicht, dass manche Männer sagen dass Frauen einfach nicht zu verstehen sind.

    Wenn man mal sieht was Melina so mit den anderen Männern da auf Parties beim Tanzen anstellt, an wen sie sich zwischendurch einfach mal so kuschelt - und dann regt sie sich über eine Umarmung auf...? Was in Chiara vorgeht habe ich eh noch nie geblickt...und dann Anna? Ich bin heute so deep? Hä?

    Ich glaube, diese Mädels da wissen gar nicht, was sie an ihren Couples haben. In meiner Generation sind die Männer jedenfalls lang nicht so liebevoll und verständnisvoll...

    Ich vertraue Tim...ich vertraue Henrik...aber den Frauen nicht! Frauen können ja sooooo schlimm sein! Also echt, wenn die Frau da was versucht...! Dann werde ich echt sauer!

    Gehören da nicht immer noch zwei dazu? Ich würde nie auf die Idee kommen, der anderen Frau aufs Dach zu steigen - der Partner ist doch derjenige, der mir Vertrauen / Treue /Ehrlichkeit schuldet, nicht die andere Frau, auch wenn es natürlich nicht die feine Art ist. DEM würde ich direkt einen einschenken!

  3. #1428
    Zitat Zitat von Oh my Caroline Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mir die Frauen (Mädchen?) da so anhöre, wundert mich nicht, dass manche Männer sagen dass Frauen einfach nicht zu verstehen sind.

    Wenn man mal sieht was Melina so mit den anderen Männern da auf Parties beim Tanzen anstellt, an wen sie sich zwischendurch einfach mal so kuschelt - und dann regt sie sich über eine Umarmung auf...? Was in Chiara vorgeht habe ich eh noch nie geblickt...und dann Anna? Ich bin heute so deep? Hä?

    Ich glaube, diese Mädels da wissen gar nicht, was sie an ihren Couples haben. In meiner Generation sind die Männer jedenfalls lang nicht so liebevoll und verständnisvoll...

    Ich vertraue Tim...ich vertraue Henrik...aber den Frauen nicht! Frauen können ja sooooo schlimm sein! Also echt, wenn die Frau da was versucht...! Dann werde ich echt sauer!

    Gehören da nicht immer noch zwei dazu? Ich würde nie auf die Idee kommen, der anderen Frau aufs Dach zu steigen - der Partner ist doch derjenige, der mir Vertrauen / Treue /Ehrlichkeit schuldet, nicht die andere Frau, auch wenn es natürlich nicht die feine Art ist. DEM würde ich direkt einen einschenken!
    Nathalia hast du noch vergessen, auch nicht einfacher

    Finde Sandra mittlerweile aber ganz süß, wirkt irgendwie ziemlich sane/normal und auch ganz nett. Sie kann ja auch nichts dafür, was Henrik vorher mit Aurelia gemacht hat.

  4. #1429
    Zitat Zitat von Overboard Beitrag anzeigen
    Finde Sandra mittlerweile aber ganz süß, wirkt irgendwie ziemlich sane/normal und auch ganz nett. Sie kann ja auch nichts dafür, was Henrik vorher mit Aurelia gemacht hat.
    Sie hat Aurelias Date an sich gerissen, sich extra offenherzig gemacht, ist als Erste hin, hat als Erste und am Meisten mit denen geredet, saß dazwischen und hat dann auch noch indirekt deutlich gemacht, dass Aurelia die Sitzengelassene ist.

    Es reicht ihr nicht, Aurelia einen Mann weggenommen zu haben.

    Sie versteht nicht, warum Aurelia sich aufregt, und findet das nur mit Sex nachvollziehbar. Wann hatte sie mit Henrik Sex, dass sie sich jetzt so aufführt?

    Aurelia hat ihr gesagt, dass Sandra nichts dafür kann, und sie es Henrik vorwirft. Wenn Sandra es aber den Frauen vorwirft, sollte sie sich zuerst an die eigene Nase fassen. Aber sie darf das wohl, nur andere nicht.

    Und dann diese Blicke, diese Stimme - also mir grausts. Aber ich freue mich, wenn sie ihre eigene Medizin zu schmecken bekommt

  5. #1430
    Man reiche mir den Kotzeimer.
    Den brauche ich jedesmal wenn ich Henrik sehe oder höre.

    Raus mit dem Sprücheklopfer

  6. #1431
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ich find Tim und Melina passen eh nicht zusammen.
    und deshalb wird es auch nicht funktionieren. ich schätze tim so ein, das er sich das kindergarten gedöns auf dauer nicht geben wird.
    hat er auch nicht nötig.

    Zitat Zitat von Oh my Caroline Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mir die Frauen (Mädchen?) da so anhöre, wundert mich nicht, dass manche Männer sagen dass Frauen einfach nicht zu verstehen sind.

    Wenn man mal sieht was Melina so mit den anderen Männern da auf Parties beim Tanzen anstellt, an wen sie sich zwischendurch einfach mal so kuschelt - und dann regt sie sich über eine Umarmung auf...? Was in Chiara vorgeht habe ich eh noch nie geblickt...und dann Anna? Ich bin heute so deep? Hä?

    Ich glaube, diese Mädels da wissen gar nicht, was sie an ihren Couples haben. In meiner Generation sind die Männer jedenfalls lang nicht so liebevoll und verständnisvoll...

    Ich vertraue Tim...ich vertraue Henrik...aber den Frauen nicht! Frauen können ja sooooo schlimm sein! Also echt, wenn die Frau da was versucht...! Dann werde ich echt sauer!

    Gehören da nicht immer noch zwei dazu? Ich würde nie auf die Idee kommen, der anderen Frau aufs Dach zu steigen - der Partner ist doch derjenige, der mir Vertrauen / Treue /Ehrlichkeit schuldet, nicht die andere Frau, auch wenn es natürlich nicht die feine Art ist. DEM würde ich direkt einen einschenken!
    nur weil sie sich das erlaubt, duldet sie es bei ihm noch lange nicht
    *lng lbe di geisern*

  7. #1432
    das gefällt mir allerdings sehr, dass sandra sieht, wie es aurelia gegangen ist!
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #1433
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    das gefällt mir allerdings sehr, dass sandra sieht, wie es aurelia gegangen ist!
    mir auch

    früher oder später wird sie eh noch in den Genuß kommen, ihre eigene Medizin schlucken zu dürfen.

    opitisch, körperlich reizt sie Henrik, da ist er total verschlonzt in sie. Er merkt ja selbst, dass er mit Aurelia bessere Gespräche führen konnte. Die Blicke, die er für Aurelia hatte und auch teilweise noch hat (wo sie für Sandras Verbleiben in der Villa war) die lassen etwas erahnen. So eine Frau wie Aurelia hat der Schlonzo sonst nicht kennengelernt.

    Schade wenn Aurelia heute geht, aber ich kann sie verstehen. Für mich von allen Bewohnern diejenige, die am meisten dort durchgemacht hat und wahre Größe gezeigt hat.

  9. #1434
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen
    Man reiche mir den Kotzeimer.
    Den brauche ich jedesmal wenn ich Henrik sehe oder höre.

    Raus mit dem Sprücheklopfer
    der Henrik rockt doch das Ding!!
    When the world is sick can't no one be well
    But i dreamt we was all beautiful and strong

  10. #1435
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    mir auch

    früher oder später wird sie eh noch in den Genuß kommen, ihre eigene Medizin schlucken zu dürfen.

    opitisch, körperlich reizt sie Henrik, da ist er total verschlonzt in sie. Er merkt ja selbst, dass er mit Aurelia bessere Gespräche führen konnte. Die Blicke, die er für Aurelia hatte und auch teilweise noch hat (wo sie für Sandras Verbleiben in der Villa war) die lassen etwas erahnen. So eine Frau wie Aurelia hat der Schlonzo sonst nicht kennengelernt.

    Schade wenn Aurelia heute geht, aber ich kann sie verstehen. Für mich von allen Bewohnern diejenige, die am meisten dort durchgemacht hat und wahre Größe gezeigt hat.
    Aurelia hat auf jeden Fall die größte A*karte gezogen mit dem Schlonzo. Konnte total mit ihr mitfühlen und gegen Ende hin hat sie sich echt ehrenhaft gezeigt. Für Mich ist sie Melissa 2.0, einen freiwilligen Abgang ist das beste, was sie machen kann

  11. #1436
    Ich wünschte, Henrik würde am Ende abgeschossen werden und ganz kleinlaut aus der Villa raus. Dem gönne ich kein Finale.

  12. #1437
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Oh my Caroline Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mir die Frauen (Mädchen?) da so anhöre, wundert mich nicht, dass manche Männer sagen dass Frauen einfach nicht zu verstehen sind.

    Wenn man mal sieht was Melina so mit den anderen Männern da auf Parties beim Tanzen anstellt, an wen sie sich zwischendurch einfach mal so kuschelt - und dann regt sie sich über eine Umarmung auf...? Was in Chiara vorgeht habe ich eh noch nie geblickt...und dann Anna? Ich bin heute so deep? Hä?

    Ich glaube, diese Mädels da wissen gar nicht, was sie an ihren Couples haben. In meiner Generation sind die Männer jedenfalls lang nicht so liebevoll und verständnisvoll...

    ...
    Siehe auch Chiara.
    Sie schießt schon vor dem Glamnping Josua (quasi) ab (indem sie ihm zu verstehen gibt dass es zwishen den Beiden nix wird) und entscheidet sich bei der Wahl nach dem Glamping für einen anderen Typen.

    Aber als Josua dann nach im Glamping ebenfalls mit einem anderen Mädel zurückkommt, ist ihr das auch nicht recht.

    Ziemliche Double Standards die einige Mädels dort haben
    "The J in Donald Trumps middle name stands for Jenius"

    Donald Trump

  13. #1438
    Aurelia war doch total blind und naiv. Henrik hat ihr weder die große Liebe vorgespielt, noch sonst von seinem Verhalten irgendwie gezeigt, dass er und sie ne zukunft haben. Sie war ständig pissig, weil er eben kein Interesse hatte.

    Die Opferrolle nehme ich ihr bei so viel Gefluche und Blindheit nicht ab.
    Und die Zeiten, in denen man den Männern den schwarzen Peter zuspielte, weil man Sex mit ihnen hatte und doch keine Beziehung drauf wurde und sie die arme Frau nur körperlich ausgenutzt haben, sind auch vorbei.
    Vielleicht hätte sie einfach nicht nach 5 Tagen une bei erster Gelegenheit mit ihm in die Kiste steigen sollen, wenn er ihr vorher meist kaum Aufmerksamkeit schenkte.

  14. #1439
    die Anzeichen waren definitiv da, Hendrik hat ja oft genug gezeigt dass er nicht sonderlich an ihr interessiert ist. Sie haben auch nie gekuschelt zb morgens beim aufwachen, nach dem Sex ist er aus dem Bett gesprungen etc. Ich glaube schon, dass Hendrik Aurelia gerne mag, aber das ist eher so ne Friends with benefits - Sache für ihn. Sie dagegen hat sich mMn schon ziemlich verknallt. obwohl ich oft nicht genau weiß ob sie mehr verletzt ist, weil sie sich öffentlich gedemütigt fühlt oder ob sie wirklich Gefühle für ihn hat.

    Ich finde Aurelia wahnsinnig stark als Person, sie hätte ganz leicht zusammen mit Chiara, Nathalia etc. Sandra fertig machen und aus der Gruppe ausschließen können. Ich glaube das Standing hat sie im Haus. Aber sie hat sich für nen anderen Weg entschieden und auch nicht gegen Sandras Auszug gestimmt. Man kann von ihr halten was man will, aber das ist schon ne sehr erwachsene Nummer, die nicht viele Frauen so schaffen würden (Melina und Chiara würde ich da keinen Meter über den Weg trauen)
    Ich mag Aurelia. Sie hat sicher ihre Fehler und oft genug hab ich mit den Augen gerollt wegen ihr, aber grundsätzlich ist sie schon ein guter Mensch.
    Sandra mag ich zb garnicht .. die schätz ich sehr kalt und hinterfotzig ein. Und ich denke, sobald Bonschlonzo und sie Sex haben werden, hat es sich ausgeschlonzt und er sucht sich die nächste. Der braucht noch einige Jahre um reif genug für eine feste Beziehung zu sein

  15. #1440
    Zitat Zitat von AliceImWuLa Beitrag anzeigen
    die Anzeichen waren definitiv da, Hendrik hat ja oft genug gezeigt dass er nicht sonderlich an ihr interessiert ist. Sie haben auch nie gekuschelt zb morgens beim aufwachen, nach dem Sex ist er aus dem Bett gesprungen etc. Ich glaube schon, dass Hendrik Aurelia gerne mag, aber das ist eher so ne Friends with benefits - Sache für ihn. Sie dagegen hat sich mMn schon ziemlich verknallt. obwohl ich oft nicht genau weiß ob sie mehr verletzt ist, weil sie sich öffentlich gedemütigt fühlt oder ob sie wirklich Gefühle für ihn hat.

    Ich finde Aurelia wahnsinnig stark als Person, sie hätte ganz leicht zusammen mit Chiara, Nathalia etc. Sandra fertig machen und aus der Gruppe ausschließen können. Ich glaube das Standing hat sie im Haus. Aber sie hat sich für nen anderen Weg entschieden und auch nicht gegen Sandras Auszug gestimmt. Man kann von ihr halten was man will, aber das ist schon ne sehr erwachsene Nummer, die nicht viele Frauen so schaffen würden (Melina und Chiara würde ich da keinen Meter über den Weg trauen)
    Ich mag Aurelia. Sie hat sicher ihre Fehler und oft genug hab ich mit den Augen gerollt wegen ihr, aber grundsätzlich ist sie schon ein guter Mensch.
    Sandra mag ich zb garnicht .. die schätz ich sehr kalt und hinterfotzig ein. Und ich denke, sobald Bonschlonzo und sie Sex haben werden, hat es sich ausgeschlonzt und er sucht sich die nächste. Der braucht noch einige Jahre um reif genug für eine feste Beziehung zu sein
    Henrik hat nun schon mehrfach anklingen lassen, dass er Sandra vor allem körperlich gut findet und es zwischenmenschlich noch nicht so läuft. Für mich klingt das so, als habe es sich da auch bald ausgeschlonzt. Er hat glaube enorme Erwartungen/Ansprüche an eine Frau bzw. an das Konzept Liebe und da wird es schwer, die Richtige zu finden (dass man bei beschränkter Auswahl da im Haus das nicht unbedingt schaffen kann, ist eh klar).
    Die Frauen schaffen es größtenteils, nicht in Slutshaming zu verfallen und sind solidarisch miteinander, das finde ich gut. Das sollte weiter so laufen.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •