Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 334 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 5005
  1. #46
    HEAVEN & HELL Avatar von ThisIsMe
    Ort: Wonderland
    Puuuuh, ich weiß gar nicht so wirklich, was ich von Folge 5 halten soll. Da fehlem einen mittlerweile echt die Worte.

    Es wird ja von Folge zu Folge echt immer schlimmer, und das gemobbe hört und hört nicht auf... Für wie dumm halten Andrej & Jenny die Zuschauer eigentlich? Ich meine sie müssen bei Ausstrahlung der Folgen doch selbst merken, was für einen Müll die beiden da zum Teil rausgelassen haben. Wenn ich die beiden wäre, ich würde mich in Grund und Böden schämen, ganz ehrlich! Die Aussprache der beiden ist mittlerweile auch echt ekelhaft, von Andrej hört man bei jedem Satz nur noch "Ey, Alter man ey!", und Jenny hat ja auch ordentlich ausgeteilt...

    Hat Jenny nicht gesagt, sie würde sich nie auf so ein Niveau (wie Eva es wohl hat) begeben? Tja, hat wohl nicht geklappt... Von Andrej & Jenny bin ich echt dermaßen enttäuscht, und ich empfinde sie als gemeinsames Pärchen da drin mittlerweile echt am schlimmsten. Ich verstehe einfach nicht, warum die anderen Paare deren falsches Spiel nicht durschauen? Die scheinen ja zum Teil gar keine eigene Meinung zu haben, und schließen sich Andrej's Meinung so gut wie immer an. Es fällt halt einfach immer mehr auf, denn jedes Paar das er raushaben möchte wird auch von den anderen nominiert, damit diese am Ende auch ja ausscheiden.

    Und wollen Andrej & Jenny (und auch einige andere) immer noch zu ihrer Meinung stehen, dass es KEINE (!!!!) Gruppierungen gibt? Wie blöd sind die beiden eigentlich? Ich bin so froh, dass Eva & Chris deren falsches Spiel durchschaut haben, und hoffe sie geben weiterhin alles und lassen sich von den beiden Mobbinganführern nicht unterkriegen, denn das ist genau das, was Andrej & Jenny wollen.

    Wenn man so auf den Social Media Kanälen unterwegs ist, und einige Kommentare ließt, dann bekommen die beiden schon ganz schön hate hab, und ich folge den beiden auch nicht mehr auf Instagram, weil mich beide mit ihrer Fake Art einfach nur noch anekeln.

    Annemarie hatte sich zu Beginn noch ganz gut unter Kontrolle, aber das gestern war auch schon echt heftig... Ich meine sie hat Eva ja quasi auf Schritt und Tritt verfolgt, damit sie den anderen ja wieder was erzählen kann... Da dachte ich mir dann aber auch, dass die keinesfalls besser sind, sondern sogar NOCH schlimmer, und es ist einfach nur armselig, dass die Mehrheit wieder auf ein Pärchen schießen muss. Aber natürlich sind immer nur Eva & Chris schuld, denn die beiden machen ja auch alles falsch, und alle anderen Paare sind Engel, und machen ALLES richtig. Schlimm , schlimm, schlimm.

    Eva kann wirklich froh sein, dass sie Chris an ihrer Seite hat, und sich nicht mit Andrej abgeben muss. Jenny hält das mit ihm halt auch nur aus, weil sie genauso Fake ist wie er, die beiden haben sich echt gesucht und gefunden.

    Was auch dermaßen kindisch von den anderen war, als Eva Rührei gemacht hat, und bis auf zwei Paare keiner was davon gegessen hat, und alle dann unbedingt ein Spiegelei haben wollten. Hat das nicht sogar wieder Andrej ins Rollen gebracht? Ey meine Güte, wie kindisch kann man eigentlich nur sein???

    Zu Andreas möchte ich eigentlich auch gar nicht so viel sagen, aber dieser Typ ist einfach nur noch ekelhaft, und es tut mir leid, dass Caro so einen Mann an ihrer Seite hat. Wie er mit Iris umgenagen ist, und mit ihr gesprochen hat ist echt unterste Schublade, und sowas geht einfach gar nicht!!! Und er würde dieses Thema im Haus nicht ansprechen? Ja ne ist klar, aber hauptsache vor versammelter Mannschaft immer und immer wieder damit anfangen, damit es auch ja jeder mitbekommt. Wie kann man nur so sein? Mir taten Iris & Peter total leid, und von den anderen Paaren (bis auf Eva & Chris) finde ich es eine absolute Frechheit dann nicht für die beiden da zu sein, zumindest nicht wirklich, denn Lisha & Annemarie haben ihr ja schön dreist ins Gesicht gelogen. Die anderen wussten gar nicht, was wirklich abging, und wie Andreas die beiden immer wieder angegriffen hat, und als er die Töchter von Iris mit ins Spiel brachte, hat natürlich wieder nur einer gehört, dass Iris dann mit dem Hund anfing, und zack war sie wieder die böse, aber was er alles gesagt hat, spielt keine Rolle.

    Diese Grüppchenbildung ist dieses mal irgendwie noch viel schlimmer, oder täusche ich mich? Martin & Michaela schließen sich da halt leider an, die scheine für mich auch keine eigene Meinung zu haben, aber die beiden werden schon noch früh genug merken, dass sie bei den anderen auf der Abschussliste stehen werden.

    Die drei Spiele fand ich wieder total lustig, allerdings hat es mich schon wieder genervt, dass Jenny & Andrej sich schon wieder saven konnten. Aber spielt eh keine große Rolle, denn die anderen würden die beiden ja sowieso nicht rauswählen, obwohl sie es tun sollten, denn dann wäre das stärkste Paar eliminiert.

    Das Raupenspiel war auch mega witzig, aber hätte es witziger gefunden, wenn die Männer sich nicht hätten befreien dürfen, und die zwei Runden mit der Folie absolvieren hätten müssen. Gefreut habe ich mich aber sehr, dass Eva & Chris am schnellsten waren, und sich somit saven konnten. Damit war der Plan der anderen nämlich wieder futsch. Aber als Lisha "M***g***t" zu Eva gesagt hat fand ich das auch echt drüber... Da war sie für mich in dem Moment eine schlechte Verliererin, und was sollen Eva & Chris denn machen? Die anderen Paare wollen sie nun mal loswerden, also müssen sie ja vollen Einsatz zeigen, und sich saven, anders würden die beiden die Nominierung nicht überleben.

    Dass Denise (& Henning) freiwillig gegangen sind kann ich schon irgendwie verstehen, wer will sich das gemobbe auch freiwillig antun? Und Denise hat ja schon irgendwie angedeutet, dass sie sich da nicht mit reinziehen lassen will, und stimmt Eva somit ein wenig zu, dass es Gruppierungen gibt. Finde es dennoch schade, dass die beiden raus sind, ich mochte die beiden, aber man hat gemerkt, dass Denise am Ende ihrer Kräfte ist, weil sie bei den Spielen auch immer sofort aufgibt.

    Mein Gefühl sagt mir auch, dass Iris & Peter garantiert rausgewählt werden, denn ich glaube nicht, dass die beiden sich beim letzten Spiel saven können, und die anderen Paare haben dann ja schon angedeutet, dass sie die Neuen rauswählen werden. Dabei habe ich mich so auf Iris gefreut, und dann wird sie wohl nur so kurz im Haus sein.


    Bin gespannt auf Folge 6, und wie es weitergehen wird. Schön auch, dass Diana & Michael zurückommen dürfen, dann sind Eva & Chris nicht ganz allein im Haus, und haben noch ein paar, dass zu ihnen hält, falls denn wirklich Iris & Peter gehen müssen. Ich bin aber jetzt schon auf Andrej's Gesichtsaudruck gespannt, das wird ihm nämlich wieder nicht passen.

    Geändert von ThisIsMe (29-09-2020 um 12:34 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #47
    Zitat Zitat von rudetrudy Beitrag anzeigen
    fand ich auch gut, dass Denise die Reißleine gezogen hat
    (nicht so gut dass sie in der Gruppe ihr Kind vorgeschoben hat, aber bei den Hyänen hätte ich wohl auch gelogen um meine Ruhe zu haben)

    hätten wahrscheinlich aber die meisten von uns gelogen. Und das sie trotzdem ihr Kind vermisst hat ( wusste gar nicht das sie eins hat ) kann schon trotzdem sein.

  3. #48
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Eva ist nicht die erste und nicht die letzte ehemalige Bachelor-Teilnehmerin, die danach "Karriere" als Realitystar macht.
    Trotzdem wird ihr als einzige vorgeworfen, ohne Andrej wäre sie ein Nichts.
    Sagt man sowas über Georgina Fleur im Zusammenhang mit Paul Janke, Melanie Müller (Jan Kralitschka), Angelina Heger (Christian Tews) oder Evelyn Burdecki (Sebastian Pannek)? Nö, und die haben die Kuppel-Soap auch alle als Sprungbrett genutzt.
    Oder kann es eventuell sogar sein, dass es das Bachelor-Paar insgeheim so gar nicht verknusen kann, dass Eva TV-mäßig sehr viel stärker durch gestartet ist und sie beide selbst "nur" eine Social Media Karriere haben und irgendwelches gesponsertes Zeug in die Kamera für Insta halten, während Eva von einer Show zur nächsten tingelt?
    Selbst beim erträumte Lets Dance Auftritt seh ich da eher eine bekanntere Eva als Jenny.
    Nur mal so ein Gedanke.

  4. #49
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Das ist nunmal der Sinn dieser Sendung.
    Darum nimmt man daran ja überhaupt teil. Um den Bachelor um den Finger zu wickeln
    .
    Entweder weil man tatsächlich an ihm, und einer Beziehung mit ihm interessiert ist, oder eben um als "Gewinnerin" später davon zu profitieren.

    Also dass Eva - genau wie Jenny - in der Show alle Register gezogen hat, und auch mal die Krallen ausgefahren hat, kann man ihr wirklich nicht vorwerfen.



    Aber so wie er gerade im Sommerhaus rüberkommt, scheint er auch noch längst nicht wirklich "fertig" mit Eva zu sein.
    Teilweise macht er schon fast einen besessenen Eindruck.
    Alles was dort passiert bezieht er gleich auf sie, hat ständig sie zum Thema. Mehr als umgekehrt. (zumindest für den Zuschauer ersichtlich)

    Entweder ist auch er nicht weg über sie, oder er will Jenny so auf dämliche Weise dauernd beweisen dass sie keinen Grund zur Eifersucht hat.

    Würde er sie einfach ignorieren, wäre er zumindest ein bisschen glaubwürdig.

    Du warst schneller, das selbe wollte ich auch gerade schreiben und stimme dem zu.

  5. #50
    Zitat Zitat von ThisIsMe Beitrag anzeigen

    Das Raupenspiel war auch mega witzig, aber hätte es witziger gefunden, wenn die Männer sich nicht hätten befreien dürfen, und die zwei Runden mit der Folie absolvieren hätten müssen.
    Die wären doch krepiert.

  6. #51
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    immer wieder erschreckend wie inflationär mit dem begriff mobbing umgegangen wird.
    ich sehe hier kein mobbing,
    ich sehe jemanden, den niemand leiden kann.
    und da menschen verschieden sind handhabt jeder seine abneigung anders.
    ich muss das nicht alles gutheissen, aber mobbing ist das bei weitem nicht.

    und ich muss zugeben, irgendwas muss ja dran sen, an der abneigung gegen eva,
    denn bisher hatte sie in allen formaten, die ich gesehen habe, zoff mit den mitspielern.
    und da war nie andreji oder jenny dabei.

    Im ersten Teil gebe ich dir ja recht das oft sehr inflationär mit dem Begriff Mobbing umgegangen wird und es oftmals in solchen Formaten wie BB u.s.w. auch nicht gesehen habe.

    Hier muss man aber schon sagen das es jedenfalls sehr in Richtung Mobbing geht und nicht nur das die anderen sie nicht mögen.
    Eva wird ausgegrenzt sprich die anderen Essen nicht mit Ihr zusammen, Ihr zubereitetes Essen wird nicht angenommen. Egal was sie sagt wird sie gleich jedes mal schlecht gemacht und über sie gelästert. Man gönnt ihr das Saven nicht. Wenn noch weiter überlegen würde fielen mir sicher noch einige dinge ein. Und das wiederum sind alles Punkte die Mobbing sind.

  7. #52
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    immer wieder erschreckend wie inflationär mit dem begriff mobbing umgegangen wird.
    ich sehe hier kein mobbing, ich sehe jemanden, den niemand leiden kann.
    und da menschen verschieden sind handhabt jeder seine abneigung anders.
    ich muss das nicht alles gutheissen, aber mobbing ist das bei weitem nicht.

    und ich muss zugeben, irgendwas muss ja dran sen, an der abneigung gegen eva,
    denn bisher hatte sie in allen formaten, die ich gesehen habe, zoff mit den mitspielern.
    und da war nie andreji oder jenny dabei.
    Im Normalfall reagiere ich auch eher allergisch, wenn jedes Kontra-geben gleich als Mobbing bezeichnet wird, aber in diesem Fall ist es quasi ein Paradebeispiel einer toxischen Gruppendynamik.
    Und dass die Situation im Haus eine Mobbingsituation ist, ist jetzt auch keine (gern mal hysterische) IOFF-Analyse.
    https://www.welt.de/icon/article2166...gegen-Eva.html

    Und was hat das schon bösartige Verhalten eigentlich Unbeteiligter, wie zB den Robbens und Faros mit Evas Verhalten in anderen Shows zu tun?
    In PuP ist sie früh ausgezogen, aber ich kann mich nicht erinnern, dass sie sich gegenüber eines anderen kandidaten nicht korrekt verhalten hätte. Meiner Erinnerung nach, war sie dort sogar auf Claudias Seite.

  8. #53
    bissige popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Im ersten Teil gebe ich dir ja recht das oft sehr inflationär mit dem Begriff Mobbing umgegangen wird und es oftmals in solchen Formaten wie BB u.s.w. auch nicht gesehen habe.

    Hier muss man aber schon sagen das es jedenfalls sehr in Richtung Mobbing geht und nicht nur das die anderen sie nicht mögen.
    Eva wird ausgegrenzt sprich die anderen Essen nicht mit Ihr zusammen, Ihr zubereitetes Essen wird nicht angenommen. Egal was sie sagt wird sie gleich jedes mal schlecht gemacht und über sie gelästert. Man gönnt ihr das Saven nicht. Wenn noch weiter überlegen würde fielen mir sicher noch einige dinge ein. Und das wiederum sind alles Punkte die Mobbing sind.
    ich versuch mal meine sicht zu erklären.
    wenn ich jemanden nicht mag ignoriere ich denjenigen.
    ich rede nicht mit ihm, ich setze mich nicht mit demjenigen an einen tisch usw.
    das ist nicht mobbing sondern einfach nur jemanden nicht mögen.
    auch eva gönnt anderen das saven nicht, hat sie selber im interview gesagt.
    da nehmen die sich alle nix, ist aber für mich ok.
    das ist ja ein spiel um geld und nicht um ne freundschaft fürs leben.
    und sei mal ehrlich, wie sich eva sofort familie klein unter den nagel gerissen hat war schon sehr befremdlich, sie hatten sich ja vorher noch nie gesehen.
    und sofort fing eva an ihre sicht der geschichte zu erzählen, kann man auch als hetzen oder schlecht machen sehen.
    wie gesagt, mobbing ist das alles nicht, denn eva ist alles andere als ein opfer.
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  9. #54
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    ich versuch mal meine sicht zu erklären.
    wenn ich jemanden nicht mag ignoriere ich denjenigen.
    ich rede nicht mit ihm, ich setze mich nicht mit demjenigen an einen tisch usw.
    das ist nicht mobbing sondern einfach nur jemanden nicht mögen.
    auch eva gönnt anderen das saven nicht, hat sie selber im interview gesagt.
    da nehmen die sich alle nix, ist aber für mich ok.
    das ist ja ein spiel um geld und nicht um ne freundschaft fürs leben.
    und sei mal ehrlich, wie sich eva sofort familie klein unter den nagel gerissen hat war schon sehr befremdlich, sie hatten sich ja vorher noch nie gesehen.
    und sofort fing eva an ihre sicht der geschichte zu erzählen, kann man auch als hetzen oder schlecht machen sehen.
    wie gesagt, mobbing ist das alles nicht, denn eva ist alles andere als ein opfer.
    Damit erklärst du eventuell noch das Verhalten von Andrej und Jenny, aber was ist mit dem Rest?
    Haben Eva und Chris denen irgendeinen Grund gegeben, sie so zu behandeln?
    Oder verhalten sie sich "solidarisch" zu den Bachelors? Dann wäre man aber wieder bei der klassischen Mobbing-Situation.

    Du scheinst Eva nicht zu mögen, das sei dir unbenommen. Das darf einen aber nicht davon abhalten, auch das Verhalten der Gruppe mal kritisch zu beäugen.


    Außerdem, es ist doch nun mal ne Tatsache, dass sie mit Andrej gepoppt hat.
    Was hat das denn mit schlecht reden zu tun. Er hat mit ihr gepoppt und wenig später Jenny als seine große und einzige Liebe präsentiert, und beide haben den Anschein erzeugt, das wäre ja schon immer klar gewesen.
    Ok, dann soll er gefälligst dazu stehen, dass er sich vorher noch den Spaß mit Eva gegönnt hat. Nur dann würde er ja nicht als Saubermann sondern als ziemlicher Arsch dastehen, ne?
    Geändert von ruru (28-09-2020 um 16:51 Uhr)
    ''Every woman deserves a man to ruin her lipstick, not her mascara''

  10. #55
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    und ich muss zugeben, irgendwas muss ja dran sen, an der abneigung gegen eva,
    denn bisher hatte sie in allen formaten, die ich gesehen habe, zoff mit den mitspielern.
    und da war nie andreji oder jenny dabei.
    Und SO funktioniert das. Perfektes Beispiel. Irgendwas muss ja dran sein, sonst wäre es ja nicht so, dass sie keiner leiden kann. Bitter.

  11. #56
    bissige popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Damit erklärst du eventuell noch das Verhalten von Andrej und Jenny, aber was ist mit dem Rest?
    Haben Eva und Chris denen irgendeinen Grund gegeben, sie so zu behandeln?
    Oder verhalten sie sich "solidarisch" zu den Bachelors? Dann wäre man aber wieder bei der klassischen Mobbing-Situation.

    Du scheinst Eva nicht zu mögen, das sei dir unbenommen. Das darf einen aber nicht davon abhalten, auch das Verhalten der Gruppe mal kritisch zu beäugen.


    Außerdem, es ist doch nun mal ne Tatsache, dass sie mit Andrej gepoppt hat.
    Was hat das denn mit schlecht reden zu tun. Er hat mit ihr gepoppt und wenig später Jenny als seine große und einzige Liebe präsentiert, und beide haben den Anschein erzeugt, das wäre ja schon immer klar gewesen.
    Ok, dann soll er gefälligst dazu stehen, dass er sich vorher noch den Spaß mit Eva gegönnt hat. Nur dann würde er ja nicht als Saubermann sondern als ziemlicher Arsch dastehen, ne?
    eva war mir egal, weder mochte ich sie noch konnte ich sie nicht leiden.
    bis gestern tat sie mir sogar bissl leid, weil ich dachte, sie versucht krampfhaft sich zu erklären und rechtfertigen.
    aber ich glaube inzwischen, dass sie einfach nur hasszerfressen auf andrej und jenny ist und alles tut um denen zu schaden.
    und bitte, was heisst denn immer "er hat sie gepoppt"?
    war sie nicht beteiligt oder war es gegen ihren willen?
    sie war mitte 20 und hat mit nem kerl gepoppt.
    da wird nunmal nicht immer die grosse liebe draus sondern manchmal eben nur ein ons.
    und wo steht er denn als saubermann dar? von anfang an, seit mittlerweile fast 2? jahren sorgt doch eva dafür das alle wissen was "andrej mit ihr gemacht hat", der böse wolf mit dem armen hascherl.
    ich mag andrej nicht, und jenny ist mir egal, aber verstehen kann ich zumindest jenny teilweise.
    ausserdem, eva kam doch mit dem einspieler rein in dem sie sagte, "ich gehe ins sommerhaus um der welt andrejs wahres gesicht zu zeigen" also war sie doch eh auf krawall gebürstet und darf sich nicht wundern wenns gegenwind gibt.
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  12. #57
    Andrej und Jenny können zu Eva stehen wie sie wollen und umgekehrt. Das gibt den anderen dennoch nicht das recht Eva ebenso auszuschließen, sich nicht mit ihnen an einen Tisch zu setzen, ihr Essen abzulehnen oder sonst irgendwie gehässig zu ihr zu sein, nur um dem Rudelführer Bachelor möglichst tief in den Hintern zu kriechen, warum auch immer. Aber der Mensch neigt ja gerne dazu mit dem Rudel zu heulen.

    Einzig positives daran: es wird ihnen irgendwann auf die Füße fallen und selbst gefressen werden. Karma halt.

  13. #58
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    und bitte, was heisst denn immer "er hat sie gepoppt"?
    war sie nicht beteiligt oder war es gegen ihren willen?
    sie war mitte 20 und hat mit nem kerl gepoppt.
    da wird nunmal nicht immer die grosse liebe draus sondern manchmal eben nur ein ons.
    Das ist ja auch alles völlig oK und das sie Sex hatten und daraus nichts wurde, ist auch für Eva nicht das Problem, denke ich.
    Aber so zu tun als wäre mit Jennifer ab Tag 1 alles klar gewesen und dann kurz vor dem Finale mit einer anderen zu bumsen, passt halt nicht.

  14. #59
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    und bitte, was heisst denn immer "er hat sie gepoppt"?
    war sie nicht beteiligt oder war es gegen ihren willen?
    sie war mitte 20 und hat mit nem kerl gepoppt.
    da wird nunmal nicht immer die grosse liebe draus sondern manchmal eben nur ein ons.
    und wo steht er denn als saubermann dar? von anfang an, seit mittlerweile fast 2? jahren sorgt doch eva dafür das alle wissen was "andrej mit ihr gemacht hat", der böse wolf mit dem armen hascherl.
    ich mag andrej nicht, und jenny ist mir egal, aber verstehen kann ich zumindest jenny teilweise.
    ausserdem, eva kam doch mit dem einspieler rein in dem sie sagte, "ich gehe ins sommerhaus um der welt andrejs wahres gesicht zu zeigen" also war sie doch eh auf krawall gebürstet und darf sich nicht wundern wenns gegenwind gibt.
    Wenn du mich anhand von Zitaten widerlegen willst, dann lies auch bitte das, was ich geschrieben habe:
    „Außerdem, es ist doch nun mal ne Tatsache, dass sie mit Andrej gepoppt hat.
    Was hat das denn mit schlecht reden zu tun. Er hat mit ihr gepoppt und wenig später Jenny als seine große und einzige Liebe präsentiert, und beide haben den Anschein erzeugt, das wäre ja schon immer klar gewesen.
    Ok, dann soll er gefälligst dazu stehen, dass er sich vorher noch den Spaß mit Eva gegönnt hat. Nur dann würde er ja nicht als Saubermann sondern als ziemlicher Arsch dastehen, ne?“


    Ich habe durchgehen „mit“ geschrieben und keine passive Form verwendet.

    Außerdem bedarf es keiner Eva, um Andrejs manipulativen Taktik zu erkennen, er hat ein ähnliches Spiel erst mit den Robbens, dann mit Diana und Michael gespielt.
    Auf Grund der Vorgeschichte ist es von seiner Seite aus bei Eva und Chris nur emotionaler.
    Und das Image vom perfekten Paar (deswegen Saubermann) ist doch das, was er und Jenny verkaufen wollen, damit verdienen die ihr Geld. Man muss doch nur ihren Vorstellungsfilm sehen, der perfekte Traum eines Instagram Paares.

  15. #60
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
    Bei manchen Konflikten ist es einfach nicht möglich "Stein drüber" zu sagen. Ich habe auch schon Situationen gehabt, in denen das einfach nicht ging.
    daa kann ich mich aanschließen.

    Allerdings bin ich den Menschen dann konsequent aus dem Weg gegangen.
    das schont die nerven ungemein.


    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Das ist nunmal der Sinn dieser Sendung.
    Darum nimmt man daran ja überhaupt teil. Um den Bachelor um den Finger zu wickeln.
    Entweder weil man tatsächlich an ihm, und einer Beziehung mit ihm interessiert ist, oder eben um als "Gewinnerin" später davon zu profitieren.

    Also dass Eva - genau wie Jenny - in der Show alle Register gezogen hat, und auch mal die Krallen ausgefahren hat, kann man ihr wirklich nicht vorwerfen.



    Aber so wie er gerade im Sommerhaus rüberkommt, scheint er auch noch längst nicht wirklich "fertig" mit Eva zu sein.

    Teilweise macht er schon fast einen besessenen Eindruck.
    Alles was dort passiert bezieht er gleich auf sie, hat ständig sie zum Thema. Mehr als umgekehrt. (zumindest für den Zuschauer ersichtlich)

    Entweder ist auch er nicht weg über sie, oder er will Jenny so auf dämliche Weise dauernd beweisen dass sie keinen Grund zur Eifersucht hat.

    Würde er sie einfach ignorieren, wäre er zumindest ein bisschen glaubwürdig.
    die haben beide nicht fertig miteinander.

    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen
    Andrej und Jenny können zu Eva stehen wie sie wollen und umgekehrt. Das gibt den anderen dennoch nicht das recht Eva ebenso auszuschließen, sich nicht mit ihnen an einen Tisch zu setzen, ihr Essen abzulehnen oder sonst irgendwie gehässig zu ihr zu sein, nur um dem Rudelführer Bachelor möglichst tief in den Hintern zu kriechen, warum auch immer. Aber der Mensch neigt ja gerne dazu mit dem Rudel zu heulen.


    mich hat es wirklich verwundert, das nicht ein einziges paar gesagt hat: wir halten uns raus, geht uns nichts an.
    *lng lbe di geisern*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •