Seite 173 von 176 ErsteErste ... 73123163169170171172173174175176 LetzteLetzte
Ergebnis 2.581 bis 2.595 von 2630
  1. #2581
    OK, dann kann man Menschen ja munter beleidigen, wenn einem danach ist, wenn es keinen persönlichen Bezug zu ihnen stellt ( Ratte). Natürlich wird es auch niemanden verletzen, da der persönliche Bezug fehlt, oder der andere ein gutes Ansehen hat.
    Interessant.

  2. #2582
    Zitat Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
    Also wäre das für dich ok wenn wir dich jetzt alle ständig Trottel, Idiot und Bitch nennen?
    Kannst gerne machen, wenn es dir Spaß macht. Repräsentativ wäre es nur nicht, weil vorher abgesprochen.

    Aber ich sag ja nur: Die Schimpfwörter im Sommerhaus waren mE nur deswegen schlimm, weil es so kontinuierlich und gezielt gegen eine Person ging. Wenn jemand aus der Emotion mal was raushaut sag ich halt „That’s life“. Davon stirbt keiner und keiner verliert sein gutes Ansehen. Ich mag die Teilnehmer von SdS 2020 trotzdem fast alle
    An Irish Blessing

  3. #2583
    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    Wer hat das nochmal gesagt?
    Ja, ist vielleicht respektlos beeinträchtigten Menschen gegenüber.
    Jennifer.
    Und nein, "behindert" als Schimpfwort zu benutzen ist nicht "vielleicht respektlos".
    Wie gesagt, ich hoffe, dass so einem Menschen nie wieder eine Plattform im TV oder sonstwo geboten wird.

  4. #2584
    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen
    OK, dann kann man Menschen ja munter beleidigen, wenn einem danach ist, wenn es keinen persönlichen Bezug zu ihnen stellt ( Ratte). Natürlich wird es auch niemanden verletzen, da der persönliche Bezug fehlt, oder der andere ein gutes Ansehen hat.
    Interessant.
    Ja ich weiß meine Meinung mag etwas mainstreamfern sein, aber ich gehe tatsächlich mehr nach dem ob eine Beleidigung meinem Ruf schadet als danach dass das zwar ein ganz ganz böses (von der Gesellschaft so betrachtet) Schimpfwort sein mag, aber ich dabei nicht schlecht aussteige. Denn solange das Schimpfwort keinen konkreten Bezug zu mir hat oder mich bloßstellt, tut es mir ja im Grunde nichts.

    Ratte alleine wäre nicht so schlimm gewesen wenn das Tim Eva gegenüber einfach in einer Person gegen Person Konfrontation rausgehauen hätte. Das Problem war eben, dass die ganze Gruppe so kontinuierlich gegen sie war.
    An Irish Blessing

  5. #2585
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Jennifer.
    Und nein, "behindert" als Schimpfwort zu benutzen ist nicht "vielleicht respektlos".
    Wie gesagt, ich hoffe, dass so einem Menschen nie wieder eine Plattform im TV oder sonstwo geboten wird.
    Respektlos ist es beeinträchtigten Menschen gegenüber, weil diese ja wirklich im Leben aufgrund einer Krankheit erschwerte Bedingungen und es vermutlich oft nicht leicht haben.

    Aber die Person die als behindert beschimpft wird, kann ja vermutlich unterscheiden, dass das keinen Sachverhalt beschreibt sondern einfach nur als ein „Ich mag dich nicht“ gewertet werden soll.

    Nun gut, ich gebe dir recht, dass „behindert“ ein sensibleres Thema ist und man das nicht einfach raushauen soll wie man gerade will, aber bei vielen anderen Schimpfwörtern sehe ich es gelassener. Wenngleich ich selbst schon darauf achte nicht zu oft Schimpfwörter zu äußern, da man sich im falschen Moment damit viel verbauen kann. Aber ethisch betrachtet finde ich, dass es viel Schlimmeres gibt als mal emotional geladen ein Schimpfwort rauszuhauen
    An Irish Blessing

  6. #2586
    Und Eva hat in der vorletzten Folge Arschloch zu einer Person gesagt. Also Steinigung,Steinigung

    Sorry, ich bleibe dabei, Jenny und Eva geben sich da nichts.

    Vielleicht darf ja auch Eva bei Lets Dance mitmachen

  7. #2587
    Zitat Zitat von ForMaj03 Beitrag anzeigen
    Und Eva hat in der vorletzten Folge Arschloch zu einer Person gesagt. Also Steinigung,Steinigung

    Sorry, ich bleibe dabei, Jenny und Eva geben sich da nichts.

    Vielleicht darf ja auch Eva bei Lets Dance mitmachen
    Genau das sag ich ja
    Alle zwei waren da nicht ganz korrekt, aber sind deswegen auch keine schlechten Menschen. Da finde ich menschlich manches viel verwerflicher was Leute von RTL selbst machen.
    Eva hatte es halt wirklich schwer, weil alle permanent gegen sie waren. Aber das liegt nicht an einem, zwei oder drei Schimpfwörtern die von irgendeiner Seite getätigt wurden.

    Ich würde mich über beide bei Let’s Dance freuen
    An Irish Blessing

  8. #2588
    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    Respektlos ist es beeinträchtigten Menschen gegenüber, weil diese ja wirklich im Leben aufgrund einer Krankheit erschwerte Bedingungen und es vermutlich oft nicht leicht haben.
    Natürlich. Mein "nicht" bezog sich auf Dein "vielleicht". Es ist nicht vielleicht respektlos sondern ganz sicher.

  9. #2589
    Zitat Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
    Warum sollte RTL überhaupt mehr mit Jenny vorhaben? Wenn sie nicht gerade verbal ausfallend wird, ist sie doch total nichtssagend und unauffällig. Gibt es von RTL denn irgendwelche Aussagen zu weiteren Projekten?
    Langweilig...ohne den schleimigen Bätschler wäre die gleich untergegangen.

    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Jennifer.
    Und nein, "behindert" als Schimpfwort zu benutzen ist nicht "vielleicht respektlos".
    Wie gesagt, ich hoffe, dass so einem Menschen nie wieder eine Plattform im TV oder sonstwo geboten wird.


    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    Genau das sag ich ja
    Alle zwei waren da nicht ganz korrekt, aber sind deswegen auch keine schlechten Menschen. Da finde ich menschlich manches viel verwerflicher was Leute von RTL selbst machen.
    Eva hatte es halt wirklich schwer, weil alle permanent gegen sie waren. Aber das liegt nicht an einem, zwei oder drei Schimpfwörtern die von irgendeiner Seite getätigt wurden.

    Ich würde mich über beide bei Let’s Dance freuen
    Sie hatte es nur schwer.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  10. #2590
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Natürlich. Mein "nicht" bezog sich auf Dein "vielleicht". Es ist nicht vielleicht respektlos sondern ganz sicher.
    Aber bist du dir wirklich sicher, dass Jenny sowas gesagt hat? Das kam doch mal von Lisha, hab ich gerade auf YouTube gesehen. Aber hat Jenny das echt auch gesagt?
    An Irish Blessing

  11. #2591
    Anomalie Avatar von zundra
    Ort: Zwischenraumschiffchen
    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    Aber bist du dir wirklich sicher, dass Jenny sowas gesagt hat? Das kam doch mal von Lisha, hab ich gerade auf YouTube gesehen. Aber hat Jenny das echt auch gesagt?
    Es war der Schnitter mit der Sense.

    ... und bräche nicht aus allen seinen Rändern
    aus wie ein Stern: denn da ist keine Stelle,
    die dich nicht sieht. Du musst dein Leben ändern.
    ............... Rilke

  12. #2592
    Ja, sie nannte Eva "behinderte Bitch".

    Die Wortwahl hätte ebenso zu Lisha gepasst, Jenny bewegt sich aber auf einem ähnlichen Niveau. Das Erscheinungsbild mit gespielter Glamour-Tünche ändert daran nichts. Sie zeigt, wes Geistes Kind sie ist, wenn sie "behindert" ganz selbstverständlich und unbefangen als Schimpfwort einsetzt.

  13. #2593
    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    Aber bist du dir wirklich sicher, dass Jenny sowas gesagt hat? Das kam doch mal von Lisha, hab ich gerade auf YouTube gesehen. Aber hat Jenny das echt auch gesagt?
    Selbst wenn sie von Eva ständig provoziert wurde, hat sie ja auch Chris beleidigt, der ihr persönlich ja nun wirklich nichts getan hat. Zur Erinnerung, sie hat ihn z.b mehrere male als Dumm usw bezeichnet.
    Und nur weil du bestimmte Beleidigungen dir gegenüber nicht als schlimm empfindest, muss das ja nicht anderen auch so gehen. Jeder hat eine andere Grenze was so etwas angeht.
    Mir sind solche Beleidigungen in meine Richtung auch ziemlich egal, aber das heißt nicht, dass ich diesen Maßstab dann auch bei anderen anwende.

    Und was Jenny wahren Charakter angeht, muss man einfach sagen, dass wir das von außen eigentlich gar nicht abschließend beurteilen können. Was wir aber beurteilen können, sind ihre öffentlichen Auftritte im Fernsehen und die stehen im ziemlichen Wiederspruch zu ihrem sympathischen Image, welches sie auf Instagram pflegt. Da sollte man schon mal drüber nachdenken, warum sie auf Instagram, wo sie selbst entscheidet, was sie zeigt und wie sie sich präsentiert, so sympathisch rüberkommt und im Fernsehen, wo sie keinen Einfluß drauf hat, eben so unsympathisch.
    Und in beiden Formaten in den sie bisher war, zählte sie bisher immer zu den unbeliebtesten Kandidatinnen und das passt nicht zu dem, wie sie sich selbst auf Instagram präsentiert.
    Geändert von Falli89 (21-11-2020 um 23:47 Uhr)

  14. #2594
    Es könnte einem so das Gefühl beschleichen, dass hier jemand eine Wette verloren hat. Nur mal so als Gedanke.

  15. #2595
    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    Aber bist du dir wirklich sicher, dass Jenny sowas gesagt hat?
    Ja.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •