Seite 175 von 175 ErsteErste ... 75125165171172173174175
Ergebnis 2.611 bis 2.620 von 2620
  1. #2611
    Und für Ela einen eigenen Geldautomaten

  2. #2612

  3. #2613
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Bis morgen
    bis morgen

  4. #2614
    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen
    bis morgen
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  5. #2615
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Bis morgen
    Bis morgen Finchen 😊

  6. #2616
    Zu Finchen`s "Problem" mit der Kita:

    Ich habe ja hier schon geschrieben, dass meine Enkeltochter mit 11 Monaten in die Kita ging, es ist nunmal so, dass man eben nur zu bestimmten Zeitpunkten einen Platz ergattern kannst, Problem 1, beide Eltern müssen und wollten arbeiten und wie hier schon jemand feststellte, leider geht das eben nicht, 3 Jahre oder was auch immer zu Hause bleiben zu können, ein Gehalt reicht meistens nicht aus, außer man ist auf Rosen gebettet .

    Also ich, Ossi , hatte 1970 schon eine Tagesmutter, weil es keine Krippenplatz gab und beide Eltern bbzw. meine Mutter gearbeitet hat, dann eben bisschen später in den Kindergarten....ich glaube nicht, dass es auch nur einem Kind geschadet hat.
    Sicherlich prägt hier der Osten oder der Westen, je nachdem wo man halt aufgewachsen ist und das nimmt man eben auch in der Kindererziehung mit, für uns war/ist das normal, für andere nicht.

    Für mich als Ossi, ich sags jetzt mal wie mir der Schnabel gewachsen ist, ist es nicht nachvollziehbar wie das eben im Westen gehandhabt wurde, kann ICH eben auch nicht verstehen.

    Und ich bin auch der absolut festen Überzeugung, dass Janine es auf eine Schwangerschaft angelegt hat, unter Garantie.

  7. #2617
    Nur noch morgen und Freitag oder?
    Danach ist wieder Schluss?!
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #2618
    Zitat Zitat von mObscene Beitrag anzeigen
    Nur noch morgen und Freitag oder?
    Danach ist wieder Schluss?!
    nächste Woche auf diesem Sendeplatz Salzgitter in Wiederholung

    Ganz neu gibts dann ab 8.12 20:15 Uhr Krefeld.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  9. #2619
    Träshi inkognito
    Ort: Münsterländer Exil
    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen
    Naja, eine 10fach Mutter ist ja eher die Ausnahme.
    Wenn man von ganz normalen Verhältnissen ausgeht, bin ich zb auch nicht dafür, ein Baby schon in eine Krippe zu geben. Für mich ist ein Kleinkind immer besser bei seinen Eltern aufgehoben. Natürlich können gerade Alleinerziehende sich das finanziell oft nicht mehr leisten.
    Aber ich glaube, hier geht es auch eher um die Kleinkinder von den Müttern, die Leistung beziehen und somit eigentlich auch die Zeit hätten, ihr Baby selbst zu betreuen. Abgesehen von den Plätzen, die sie anderen mitunter wegnehmen. Und gerade Ganztagesplätze sind sehr rar gesät.
    Tut mir leid, dass ich so spät noch meinen Senf dazu geben möchte: Aber gerade für Alleinerziehende ist es sehr schwer so viel zu arbeiten, dass es sich lohnt. Und man braucht immer einen gewissen Background, wenn das Kind mal krank ist oder so. Ich habe da vollstes Verständnis, wenn man da vorrübergehend vom Amt lebt.
    Und bei verheirateten Paaren sind unsere Steuergesetze immer noch so, dass es mit gewissen Einschränkungen durchaus machbar ist, wenn ein Elternteil eine Weile zu Hause zu bleibt bzw. sich eine Berufstätigkeit bei einem eher mäßigem bis durchschnittlichen Gehalt in Teilzeit kaum lohnt (je nachdem, was die Kinderbetreuung kostet). Gibt natürlich noch andere Gründe, berufstätig zu sein und bei höheren Gehälten sieht es auch wieder anders aus. Ich möchte das nicht werten, am wichtigsten ist, dass sowohl Eltern und Kinder mit der gewählten Lösung klar kommen.
    Bei den Kindern aus sozial schwachen Familien (darf man das so sagen?, keine Ahnung) wird die Unterbringung in der Kita gefördert, weil diese zumeist davon profitieren, das finde ich auch total in Ordnung.

    Was mir zu Pascal noch einfällt: es gibt doch auch handwerkliche Berufe, die man sitzend ausführen kann (Blechbearbeitung z.B.). Und ich glaube auch, dass er mit der richtigen Förderung sicher noch einen Schulabschluss machen könnte.

    Und weil hier immer von Janines Eventmanagement-Karriere gesprochen wird: das war doch auch nur ein Praktikum? "Richtiges Geld" hat die doch noch nie verdient.

    Simones Sohn regt mich immer mehr auf: Wirklich eine Sauerei, dass man kein Kindergeld mehr bekommt, wenn man arbeitet.
    ...und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...

  10. #2620
    Träshi inkognito
    Ort: Münsterländer Exil
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    nächste Woche auf diesem Sendeplatz Salzgitter in Wiederholung

    Ganz neu gibts dann ab 8.12 20:15 Uhr Krefeld.
    Herrjeh, neue Leute. Da muss man sich ja wirklich Notizen machen, um durchzublicken. Und am Ende ist es vermutlich doch nur wieder dasselbe: eine kinderreiche Familie, eine minderjährige Mutter, ein Suchtproblem, einmal vom Amt weggenommene Kinder, einmal COPD mit rauchen... usw. Wetten?
    ...und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •