Seite 139 von 226 ErsteErste ... 3989129135136137138139140141142143149189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.071 bis 2.085 von 3386
  1. #2071
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Die Simone hat sie doch nicht mehr alle. Von wegen, sie ist zu dünn usw. Wenn ich so Probleme hätte, ich würde von Arzt zu Arzt rennen. Die gefällt sich in der Rolle und scheint mit den Schmerzen gut klar zu kommen. Falls sie welche hat. Die kann ich nicht Ernst nehmen und es nervt mich auch. Die gefällt sich in der Rolle und das alles sie betüddeln, bis es zu spät ist.
    Ich glaube eher dass sie es schlichtweg nicht versteht.

    Nicht versteht was der Arzt ihr erklärt, nicht versteht was in den Briefen der Ämter steht usw.

    Sie ist ja schon überfordert damit auf einer Mahnung zu erkennen welche der Nummern (Aktenzeichen, Kundennummer und Co.) der Betrag ist, den sie zu begleichen hat.

  2. #2072
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher dass sie es schlichtweg nicht versteht.

    Nicht versteht was der Arzt ihr erklärt, nicht versteht was in den Briefen der Ämter steht usw.

    Sie ist ja schon überfordert damit auf einer Mahnung zu erkennen welche der Nummern (Aktenzeichen, Kundennummer und Co.) der Betrag ist, den sie zu begleichen hat.
    Ja, die schnallt das nicht. Auch nicht, das sie noch zu einem anderen Arzt gehen kann. 2. Meinung usw. Sie jammert und jammert und macht nichts dagegen und ihre Kinder unterstützen sie noch dabei. Das ist unfassbar.

  3. #2073
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher dass sie es schlichtweg nicht versteht.

    Nicht versteht was der Arzt ihr erklärt, nicht versteht was in den Briefen der Ämter steht usw.

    Sie ist ja schon überfordert damit auf einer Mahnung zu erkennen welche der Nummern (Aktenzeichen, Kundennummer und Co.) der Betrag ist, den sie zu begleichen hat.
    Genau das denke ich auch. Sie ist einfach nicht intelligent/gebildet genug, um alles zu verstehen, was von ihr verlangt wird, was sie machen sollte, könnte oder dürfte. Das meine ich auch nicht böse, sondern es ist Tatsache, dass nicht jeder Amtsdeutsch versteht. Die Hürden, sich Hilfe zu holen, eine zweite Meinung zu hören oder andere Dinge, die ein Weiterdenken verlangen, sind dann einfach zu hoch.
    Das ist auch ein Problem der Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe (Agenda 2010).
    Menschen wie Simone wären damals problemlos in der Sozialhife gelandet, heute versucht man auf Teufel komm raus jeden, der irgendwie noch mal arbeitsfähig werden könnte, auch in Arbeit zu bekommen.
    Ein irrsinniger Verwaltungs- und Kostenfaktor.
    Meine Meinung ist dann eher, ihr die Rente/Grundsicherung zu gewähren und das ganze Geld, das die Verwaltung kostet in Leute zu investieren, die wirklich arbeiten wollen, wie z.B. Pascal.

  4. #2074
    Das Simone nicht arbeiten kann, ob mit Bauch oder ohne, da sind wir uns wohl alle einig. Dafür ist die einfach zu sehr durch den Wind. Bei Beate denke ich mal, die ist taff und wenn die ihre Depris im Griff hat, kann sie auch was reissen. Und wenn es ein Minijob ist. Sie will ja auch, zumindestens glaub ich ihr das.
    Bei diesem Florian, der mit der Schulter, und seine Frau, da ist alles verloren. Die haben jetzt ihren Ponyhof, die machen nichts mehr.

  5. #2075
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Das Simone nicht arbeiten kann, ob mit Bauch oder ohne, da sind wir uns wohl alle einig. Dafür ist die einfach zu sehr durch den Wind. Bei Beate denke ich mal, die ist taff und wenn die ihre Depris im Griff hat, kann sie auch was reissen. Und wenn es ein Minijob ist. Sie will ja auch, zumindestens glaub ich ihr das.
    Bei diesem Florian, der mit der Schulter, und seine Frau, da ist alles verloren. Die haben jetzt ihren Ponyhof, die machen nichts mehr.
    Ich glaube Beate nicht.
    Die macht seit der neuen Staffel auf mich eher den Eindruck als müsste sie dem Zuschauer was beweisen, oder sich in ein besseres Licht rücken.
    Und obwohl ihre Bude immer tiptop sauber und aufgeräumt ist, kann ich sie mir nicht vorstellen in einem Job in dem sie was reissen muss.

    Mal abwarten.
    Vielleicht kriegen wir ja in einer der nächsten Staffeln mit wer von uns sie richtig eingeschätzt hat.

  6. #2076
    Beate war in der ersten Staffel "seit 20 Jahren arbeitslos", also quasi mit Geburt des ersten Kindes. Sie bekam auch damals noch Post vom JC und musste Bewerbungen schreiben. Sie sollte mal in eine Maßnahme, zu einem Termin beim Amt oder zu einem Vorstellungsgespräch, (ich weiß es nicht mehr) und sagte sofort "Dann lasse ich mich direkt krankschreiben". Auch, dass sie Bewerbungen schreiben sollte war ihr zu viel Anspruch des JCs. Entweder hat sich ihr Krankheitsbild verschlechtert oder sie hat gelernt zu sagen, was nicht so gut ankommt. Anscheinend bekommt sie ja Briefe***, nach deren Inhalt sie sich nur ausrichten muss. Heute stand als Bauchbinde, sie sei seit 5 Jahren arbeitslos. Richtig glaubwürdig finde ich sie nicht, und RTLII sowieso nicht.

    ***völlig unnötig, sollen die Zuschauer doch ihr TV ausmachen, Beschimpfungen müssen wirklich nicht sein.

  7. #2077
    Zitat Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
    Beate war in der ersten Staffel "seit 20 Jahren arbeitslos", also quasi mit Geburt des ersten Kindes. Sie bekam auch damals noch Post vom JC und musste Bewerbungen schreiben. Sie sollte mal in eine Maßnahme, zu einem Termin beim Amt oder zu einem Vorstellungsgespräch, (ich weiß es nicht mehr) und sagte sofort "Dann lasse ich mich direkt krankschreiben". Auch, dass sie Bewerbungen schreiben sollte war ihr zu viel Anspruch des JCs. Entweder hat sich ihr Krankheitsbild verschlechtert oder sie hat gelernt zu sagen, was nicht so gut ankommt. Anscheinend bekommt sie ja Briefe***, nach deren Inhalt sie sich nur ausrichten muss.
    ***völlig unnötig, sollen die Zuschauer doch ihr TV ausmachen, Beschimpfungen müssen wirklich nicht sein.
    Ja, das war so erstaunlich, dass sie das so völlig offen vor der Kamera getan hat.
    Den Brief gelesen, und sofort hektisch geworden, schnell die Krankmeldung besorgt und legte sich direkt ins Bett.
    Ohne an mögliche Konsequenzen zu denken falls die vom Jobcenter auch TV gucken.
    Und Konsequenzen hatte es ja offensichtlich auch nicht.

    Auch durch die Erinnerung an diese Szene kann ich Beate ihr plötzliches Gerede von ,,ich möchte wieder ? arbeiten" nicht wirklich abnehmen.

    Heute stand als Bauchbinde, sie sei seit 5 Jahren arbeitslos. Richtig glaubwürdig finde ich sie nicht, und RTLII sowieso nicht.
    Ich glaub bei RTL2 arbeiten zur Zeit nur die Praktikanten.
    Auch bei Simone stand in einer der letzten Folgen plötzlich sie wäre arbeitslos seit 2014.

  8. #2078
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ja, das war so erstaunlich, dass sie das so völlig offen vor der Kamera getan hat.
    Den Brief gelesen, und sofort hektisch geworden, schnell die Krankmeldung besorgt und legte sich direkt ins Bett.
    Ohne an mögliche Konsequenzen zu denken falls die vom Jobcenter auch TV gucken.
    Und Konsequenzen hatte es ja offensichtlich auch nicht.

    Auch durch die Erinnerung an diese Szene kann ich Beate ihr plötzliches Gerede von ,,ich möchte wieder ? arbeiten" nicht wirklich abnehmen.



    Ich glaub bei RTL2 arbeiten zur Zeit nur die Praktikanten.
    Auch bei Simone stand in einer der letzten Folgen plötzlich sie wäre arbeitslos seit 2014.
    Ja, alle bis vor noch gar nicht so langer Zeit in Vollzeitjobs arbeitend. Deshalb kam auch die Kindererziehung in allen Fällen etwas zu kurz.

    Das Statement von Pascal, die Besucher könnten jederzeit in der Woche vorbeikommen, aber nicht am Sonntag, da brauche er auch mal seine Ruhe, er sei schließlich kein Tier im Zoo, fand ich irgendwie total bekloppt. In fast jeder Einstellung ist er zu sehen, weil er sich dazustellt, neben Dagmar, Elvis, Michael, Mutter, Schwester etc., aber sonntags bitte keine Besucher, da muss er ruhen Dabei tut er mir wirklich leid, weil er anscheinend keinen hat, der sich mal wirklich um ihn kümmert und mit ihm zu einem Amt geht, damit er überhaupt mal hört, welche Möglichkeiten er generell hat. Es kann natürlich auch sein, dass er sehr sprunghaft ist und gar keine Hilfe annimmt. Je mehr man sieht, umso wirrer wird das Ganze. Hinterfragen darf man da nichts, man stößt schnell an Grenzen.

    Simone macht es richtig. Still und leise wird sie wohl die Rentenversicherung durch halbjährliche Rentenanträge und Klagen mürbe machen.

  9. #2079
    obwohl mir Beate relativ sympathisch ist, nehm ich ihr die zukünftige AN Karriere, sofern die Depris im Griff sind, auch nicht ab

    Simone... natürlich ist sie zu minderbelichtet um die Tragweite zu verstehen, zumindest, wenn sie ihr ein Arzt sogar im Normaldeutsch versucht zu erklären... denn da wird ja nun nicht krass schwarz gemalt
    ich denke, man muss ihr auf ihrem Niveau glasklar erklären:

    "Mädel, wannde der des net mache läscht, dann klemmen sisch do irschendwann e paar Darmschlinge ei, die wern dann dodorsch ganz abgeklemmt, wern schwarz, dann ist de ganze Darm am Ar...unn du glei mit. weil ohne Darm ist de Käs gesse! also krieh de Hinnern hoch unn geh ins Krankehaus"

    vielleicht sickert das dann mal durch, dass die ganze Sache durchaus gefährliches Potential hat.....
    Da nützt ihr dann auch die schönste Grundsicherung nix wenn sie sich die Radieschenvon unten betrachtet

  10. #2080


    Simone hatte oder hat doch einen Lebensgefährten, schade dass der nicht zu ihr durchdringt und ihr dass genauso erklärt.
    Geändert von Finchen02062013 (22-11-2020 um 13:02 Uhr)
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  11. #2081
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen


    Simone hatte oder hat doch einen Lebensgefährten, schade dass der nicht zu ihr durchdringt und ihr dass genauso erklärt.
    Den kennt man doch gar nicht. War noch nie zu sehen.

    Und ohne ihm unbekannterweise zu nahe treten zu wollen... aber wenn er mit Simone zusammen ist, würde ich da die Erwartungen an ihn auch nicht zu hoch schrauben.

  12. #2082
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Den kennt man doch gar nicht. War noch nie zu sehen.

    Und ohne ihm unbekannterweise zu nahe treten zu wollen... aber wenn er mit Simone zusammen ist, würde ich da die Erwartungen an ihn auch nicht zu hoch schrauben.
    Das ist ja wohl klar, dass ich die Erwartungen nicht zu hoch schraube, aber es hätte ja sein können dass es klappt.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.

  13. #2083
    Zitat Zitat von zickenqueen Beitrag anzeigen
    "Mädel, wannde der des net mache läscht, dann klemmen sisch do irschendwann e paar Darmschlinge ei, die wern dann dodorsch ganz abgeklemmt, wern schwarz, dann ist de ganze Darm am Ar...unn du glei mit. weil ohne Darm ist de Käs gesse! also krieh de Hinnern hoch unn geh ins Krankehaus"

    Und nein, ich amüsieren nicht über Simones Erkrankung, denn das ist schlimm genug.
    Ich sehe da aber auch ihre erwachsen Kinder in der Pflicht, sich ihrer Mutter Mal anzunehmen.
    Und ich halte es auch für relativ unsinnig, jemanden, der nahezu nie wirklich gearbeitet hat, mit fast 50 Jahren noch vermitteln zu wollen. Was soll sie denn machen? Ist doch in dem Alter als gelernte Kraft schon extrem schwer.
    Und bei Beate denke ich auch eher, dass sie vieles sagt, um den Zuschauer nicht weiter gegen sich aufzubringen. Sie könnte natürlich auch die Dreharbeiten einstellen, aber dann fallen ja auch viele Annehmlichkeiten weg.
    Die ganzen Dreharbeiten sind doch auch sehr zeitaufwendig, schon sehr erstaunlich, wie viel Energie dafür aufgewandt werden kann.

  14. #2084
    Simone hat einen Lebensgefährten? War das nicht letztes Jahr und das ist längst wieder Geschichte?

  15. #2085
    Mich interessiert ja schon ein wenig, was mit Petra und Markus ist, die ja nicht mehr weiter gefilmt werden wollten. Ist Petra nun Altenpflegerin, also in ihrem "Wunschberuf" oder nicht? Ich hab keine Vorstellung von ihr im Umgang mit allen in ihrem vermutlichen Berufsumfeld. Ich werde es nie erfahren.
    Acht sind geladen, zehn sind gekommen, ich gieß Wasser zur Suppe denn alle sind Willkommen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •