Seite 63 von 88 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 945 von 1307
  1. #931
    zum arbeiten zu alt
    zum sterben zu jung
    zum reisen topfit
    Avatar von Borstel
    Ort: in Gedanken beim Mann
    leider sagen mir die Namen nichts



    Das wird sich bestimmt jetzt ändern






    edit: die mit den Katzen, ist nicht meine Wellenlänge
    es gibt kein Verbot für alte Frauen auf Bäume zu klettern - Astrid Lindgren
    Bild:
    ausgeblendet

    oben fit und unten dicht, lieber Gott, mehr will ich nicht

  2. #932
    Zitat Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
    die mit den Katzen, ist nicht meine Wellenlänge
    Hast Du schonmal einen der Katzenkrimis gelesen? Ich finde sie sehr witzig.

  3. #933
    zum arbeiten zu alt
    zum sterben zu jung
    zum reisen topfit
    Avatar von Borstel
    Ort: in Gedanken beim Mann
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Hast Du schonmal einen der Katzenkrimis gelesen? Ich finde sie sehr witzig.
    als Film kenne ich das gar nicht, ich habe ein Buch hier und habe es bisher nicht über das 1. Drittel geschafft
    es gibt kein Verbot für alte Frauen auf Bäume zu klettern - Astrid Lindgren
    Bild:
    ausgeblendet

    oben fit und unten dicht, lieber Gott, mehr will ich nicht

  4. #934
    Geht das gesuchte Buch über die Hunsenmeir-Schwestern? Die habe ich sehr geliebt!

    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Hast Du schonmal einen der Katzenkrimis gelesen? Ich finde sie sehr witzig.
    Ich habe sie auch alle gelesen und finde sie gut. Irgendwann war Rita Mae Brown mal in town und hat ihr damals neuestes Buch vorgestellt und eine Widmung für meinen Kater Rossi geschrieben.




    Bei dem Gekrakel einfach "Suhami" denken.
    Ich habe alle Bücher verschenkt, aber bei diesem bringe ich es nicht übers Herz.

  5. #935
    Boah, die Bücher sind aber nur noch sehr schlecht dokumentiert

    Ich tippe jetzt mal auf "Wie du mir, so ich dir." Das kommt zeitlich hin und es geht um unterschiedliche soziale Schichten. Über die Liebesbeziehung habe ich nichts gefunden :grummel:
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  6. #936
    Zitat Zitat von Suhami Beitrag anzeigen
    Geht das gesuchte Buch über die Hunsenmeir-Schwestern? Die habe ich sehr geliebt!
    Nein. "Jacke wie Hose". Das wäre zu leicht zu finden gewesen. Nur Frauen als Protagonistinnen. Aber das ist eines meiner liebsten Lieblingsbücher schon ewig. Ich kenne es fast auswendig.

    Zitat Zitat von Suhami Beitrag anzeigen
    Ich habe sie auch alle gelesen und finde sie gut. Irgendwann war Rita Mae Brown mal in town und hat ihr damals neuestes Buch vorgestellt und eine Widmung für meinen Kater Rossi geschrieben.

    Bei dem Gekrakel einfach "Suhami" denken.
    Ich habe alle Bücher verschenkt, aber bei diesem bringe ich es nicht übers Herz.
    Ich platze vor Neid!

  7. #937
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ich tippe jetzt mal auf "Wie du mir, so ich dir." Das kommt zeitlich hin und es geht um unterschiedliche soziale Schichten. Über die Liebesbeziehung habe ich nichts gefunden :grummel:


    Bild:
    ausgeblendet


    Hortensia Banastre ist 1918 Mitglied der weißen Oberschicht von Montgomery. Die kühle Schönheit lebt in einer nüchternen Ehe mit ihrem Mann Carwyn, der sich gerne in den Bordellen der Stadt vergnügt. Ebenso kühl ist das Verhältnis zu ihren beiden Söhnen Edward und Paris.
    Als Hortensia die besinnungslose Liebe erwischt, kommt es von gänzlich unerwarteter Seite. Sie verliebt sich in den jungen Schwarzen Herkules, der regelmäßig für seinen Vater Lieferungen zu den Banastres bringt.
    Die skandalträchtige Liäson der beiden findet ein schlimmes Ende, als Herkules nach wenigen Monaten auf tragische Weise ums Leben kommt. Nur die Tatsache, dass Hortensia bemerkt, dass sie schwanger ist, hält sie davon ab, ihrem Geliebten zu folgen.
    Catherine wächst als moralisches Fragezeichen als Tochter der schwarzen Haushälterin bei den Banastres auf.

  8. #938
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich platze vor Neid!
    Ich auch!

    Brown wird anscheinend aktuell auch nicht mehr verlegt. Bei Rowohlt habe ich sie nicht mehr gefunden.

    Ich habe sie damals sehr gerne gelesen und fand sie ausgesprochen witzig

    Ich muss mal meine Schwester fragen, ob sie noch Browns im Regal hat. Sie hat weniger radikal "ausgemistet" als ich.
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  9. #939
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ich auch!

    Brown wird anscheinend aktuell auch nicht mehr verlegt. Bei Rowohlt habe ich sie nicht mehr gefunden.

    Ich habe sie damals sehr gerne gelesen und fand sie ausgesprochen witzig

    Ich muss mal meine Schwester fragen, ob sie noch Browns im Regal hat. Sie hat weniger radikal "ausgemistet" als ich.
    Man kriegt sie auch für wenige Cents gebraucht. Ich würde "Jacke wie Hose" bestellen.

  10. #940
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Man kriegt sie auch für wenige Cents gebraucht. Ich würde "Jacke wie Hose" bestellen.
    Ja, weiß ich. Ich schrieb ja schon, dass ich immer häufiger auf booklooker und ebay zurückgreife, weil auch die Büchereien vieles ehemals sehr Angesagtes längst aussortiert haben
    Ich bin alt

    Das war wieder so ein Anstoß, an alte Lesefreuden anzuknüpfen.


    _____________________________


    Ihr sucht einen deutschen Generationenroman, der allerdings nicht "Die Meiers oder Müllers oder Buddenbrooks oder Bertinis" heißt.
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  11. #941

  12. #942
    Geschrieben von ???
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  13. #943
    Wo wir doch gestern von der Maillart geschrieben haben. Die zeitweilige Liebste Annemarie Schwarzenbach, hatte ein enges Verhältnis zu Erika und Klaus Mann. In Erika war sie glühend, aber einseitig verliebt. Trotzdem hing sie an dieser Freundschaft.

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #944
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Geschrieben von ???
    Oh. Ernsthaft jetzt? Tilmann Lahme?

    Ich habe es nicht gelesen, das war jetzt echt voll ins Blaue hinein geraten.
    Geändert von Suhami (13-01-2021 um 22:33 Uhr)

  15. #945
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Wo wir doch gestern von der Maillart geschrieben haben. Die zeitweilige Liebste Annemarie Schwarzenbach, hatte ein enges Verhältnis zu Erika und Klaus Mann. In Erika war sie glühend, aber einseitig verliebt. Trotzdem hing sie an dieser Freundschaft.
    Das schien das Schicksal der armen Annemarie zu sein. Sie war ja auch in Colleen McCullough einseitig verliebt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •