Seite 32 von 191 ErsteErste ... 222829303132333435364282132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 466 bis 480 von 2865
  1. #466

  2. #467
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos, du bist besser informiert als die vielen Amerikaner, die unter dem „Vorstrafentweet“ getweetet haben.
    Bei Bernie geht die Forderung ja noch viel weiter. Er fordert das wie in seinem Heimatstaat Vermont (und in Maine), eine Verurteilung überhaupt kein Ausschluss mehr sein soll (das ist in Deutschland ja genauso). In allen anderen Staaten dürfen inhaftierte generell nicht wählen und dann gibts je nach Staat noch Regeln die darüber hinausgehen (siehe Wiki Link). Neben seiner Forderung war da ja vorallem Florida im Gespräch, die zwar nach einer Gesetzesänderung allen Entlassenen grundsätzlich das Wahlrecht wieder zuerkannt haben, aber erst nach Erstattung der Kosten. Das war natürlich ein Versuch gerade die ärmeren (und oft demokratisch wählenden) von der Wahl auszuschließen.

    Hier im Thread ging es ja speziell um Boebert, da diese aber ja nie zu einer Haftstrafe verurteilt wurde, kam der Verlust des aktiven Wahlrechts für sie sowieso nicht in Betracht. (Zumindest verstehe ich das so, ich mache mir auch nicht die Mühe das genaue Gesetz von Colorado dafür zu finden)

  3. #468
    Ich hoffe die Kanzlerin kann während ihrer Amtszeit nochmal persönlich auf Joe Biden in Washington treffen. Sie soll das Weiße Haus bitte nicht so in Erinnerung behalten.

  4. #469

  5. #470

  6. #471
    Immerhin können wir hoffen, dass Trump keine Intelligence Briefings mehr bekommt, die Entscheidung darüber liegt allein bei Biden.

  7. #472
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von Teachef Beitrag anzeigen


    Garth Friends in low places *sing
    Die "dritte Strophe" als Abschiedsgeschenk für Trump.

    10 000 Leute die singen "...and you can kiss my a....." ja, das hätte was
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #473
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Lidius Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die Kanzlerin kann während ihrer Amtszeit nochmal persönlich auf Joe Biden in Washington treffen. Sie soll das Weiße Haus bitte nicht so in Erinnerung behalten.
    Genug Zeit für einen Staatsbesuch in Washington sollte bis zu den Wahlen ja sein

    Zumal man ja hoffen kann dass (nicht zuletzt wenn immer mehr Leute geimpft sind) auch die Corona-Fallzahlen bis Mitte des Jahres wieder soweit zurückgehen werden, dass ein Staatsbesuch übern großen Teich kein so großes Problem mehr ist
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  9. #474
    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Die "dritte Strophe" als Abschiedsgeschenk für Trump.

    10 000 Leute die singen "...and you can kiss my a....." ja, das hätte was
    Tatsächlich, zumal er diese Strophe ja nur live so singt.

  10. #475
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von Teachef Beitrag anzeigen
    Immerhin können wir hoffen, dass Trump keine Intelligence Briefings mehr bekommt, die Entscheidung darüber liegt allein bei Biden.
    Mehr Intelligenz wäre ihm aber zu wünschen.

  11. #476
    Bei "hart aber fair" jetzt "die letzten Tage des Donald Trump"

  12. #477
    Zitat Zitat von Mieze Schindler Beitrag anzeigen
    Bei "hart aber fair" jetzt "die letzten Tage des Donald Trump"
    Ach.? Warum nicht... Der Untergang.?

  13. #478
    Zitat Zitat von Teachef Beitrag anzeigen
    Immerhin können wir hoffen, dass Trump keine Intelligence Briefings mehr bekommt, die Entscheidung darüber liegt allein bei Biden.
    Meine Bedenken sind ja was Trump so alles im Nachhinein ausquatschen könnte gegenüber "Freunden" weil er angeben will mit seinem "Wissen"

  14. #479
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Max Vol. Beitrag anzeigen
    Ach.? Warum nicht... Der Untergang.?
    Ein Film oder 'ne Miniserie über das, was sich da in den letzten Jahren rund um Donnie herum so abgespielt hat, dürfte locker Rekordquoten erreichen.
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  15. #480
    Zitat Zitat von vertige Beitrag anzeigen
    Meine Bedenken sind ja was Trump so alles im Nachhinein ausquatschen könnte gegenüber "Freunden" weil er angeben will mit seinem "Wissen"
    Das lässt sich ja leider nicht mehr ändern. Wobei, bei seinem Interesse für Briefings und anderes langweiliges Gedöns, bei dem er nicht im Mittelpunkt stand - der hat doch eh nicht zugehört oder gar etwas gelesen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •