Seite 1 von 334 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 5010
  1. #1

    ISC 54 in Kanada | The Legend of VVAVES

    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet




    Herzlich willkommen zum 54. Ioff Song Contest!

    Was ist das?

    Der ISC ist quasi das Pendant zum ESC. Die Abkürzung steht für IOFF Song Contest. Der wesentliche Unterschied zum ESC ist, dass der Wettbewerb rein fiktiv ist. Hier tretet ihr als Paten eines Landes an und schickt für euer Land einen Künstler. Ohne zu wissen wen die anderen User ins Rennen schicken, bewertet ihr stellvertretend für das von euch bepatete Land die Songs der anderen Länder und gebt während der Votingphase Euer Vote per PN an die ORGA des Events ab! Zu beachten ist, dass der Act nicht zu bekannt sein darf und nachweislich eine Verbindung zu dem Land haben muss, für das er antritt! So durfte Loreen 2011 für Marokko antreten, weil sie marokkanische Vorfahren besitzt! Wichtig ist, dass ihr diese Herkunft durch einen Nachweis (Facebook, wikipedia etc) bestätigen könnt! Eine genaue Auflistung der Dos and Don'ts findet ihr unter: Songabgabe. Wichtig ist noch: Wenn euch ein Land zugeteilt wurde herrscht Anonymität. Niemand darf verraten, welches Land er bepatet, damit es nicht irgendwelche Votes aus Sympathiegründen gibt. Absprachen sind verboten! Es gibt dann eine mehrwöchige Votingphase, indem man selbst ein Voting seiner Lieblingssongs erstellt und nach dem ESC Muster (12-10-8-7...) per PN an den Organisator abschickt. Welche Songs man bepunktet bleibt einem natürlich selbst überlassen. Wie beim ESC gilt aber: "You can not vote for your own country!". Sprich: Bepatest du Österreich, kannst du auch nicht für Österreich voten! Aufgelöst wird das Ganze dann am Eventabend.






    Bild:
    ausgeblendet


    Das Jahr 2020 war in vieler Hinsicht unvergleichbar und auch im noch sehr jungen Jahr 2021 sind bereits Dinge geschehen, die man kaum begreifen kann. Wir wollen unseren Blick nun aber nach vorne richten und uns auf positive Dinge konzentrieren. Daher ist das Motto des ersten ISC in diesem Jahr das 35. Jubiläum der überaus erfolgreichen Videospielreihe „The Legend of Zelda“!

    Am 21. Februar 1986 erschien der erste Teil dieser Reihe – der Startschuss für eine unvergleichbare Erfolgsgeschichte. Bis heute sind 19 „The Legend of Zelda“ Teile auf den verschiedenen Nintendo Konsolen erschienen und die Reihe hat (Stand 2019) sensationelle 90 Millionen Einheiten verkauft.

    Bild:
    ausgeblendet


    Keine Sorge, ihr müsst für diesen ISC keine Zelda-Experten sein. Vielmehr wollen wir das 35. Jubiläum im Februar zum Anlass nehmen, euch in die mythische Zelda-Welt voller Magie und Abenteuer einzuladen. Damit ihr so ungefähr wisst, was euch erwartet, folgt nun ein kleiner Zelda-Crashkurs.

    Die meisten Teile der Zelda-Reihe spielen in Hyrule: einer großen, vielfältigen Fantasy Welt, in der (ähnlich wie z.B. bei „Herr der Ringe“ oder „Game of Thrones“) verschiedene Völker, Monster und Fabelwesen leben. In den verschiedenen Zelda-Spielen wird Hyrule oft stark verändert, einige Spiele führen sogar ein komplett anderes Hyrule als das sonstige ein. Klassischerweise besteht Hyrule aber aus tiefen Wäldern, großen Flüssen und Seen, unheimlichen Höhlen, alten Tempeln und Ruinen, mittelalterlichen Städten, Friedhöfen sowie Vulkan- und Eislandschaften.
    Bild:
    ausgeblendet

    Regiert wird Hyrule von einem König und dessen Tochter: Prinzessin Zelda. Protagonist der Videospiele ist allerdings der Held Link. Zelda ist zwar die Namensgeberin der Spiele, aber in aller Regel keine spielbare Protagonistin.

    Bild:
    ausgeblendet


    Ein zentrales Element in der Welt von „The Legend of Zelda“ ist das sogenannte Triforce. Ein mystisches Artefakt, das aus drei goldenen Dreiecken besteht (sie symbolisieren Stärke, Mut und Weisheit). Die Legende besagt, dass man einen Wunsch erfüllt bekommt, wenn man alle drei Teile des Triforce zusammenfügt. Wegen dieser großen Macht werden die drei Teile meist voneinander getrennt aufbewahrt. Je nach Ableger der Reihe ist das Triforce mal ein tatsächliches Artefakt, manchmal aber auch eher eine Art Sinnbild für die Eigenschaften Mut, Stärke und Weisheit – eine Macht, die „in einem selbst“ steckt.

    Was wäre eine erfolgreiche Videospielreihe ohne einen Bösewicht? In „The Legend of Zelda“ wird diese Rolle meist von Ganondorf ausgefüllt. Ganondorf ist mal der „Prinz der Diebe“, mal ein ehemaliger Ritter unter dem Dienst von Prinzessin Zeldas Vater. Seine wahre Gestalt ist das Monster Ganon und sein erklärtes Ziel die Eroberung bzw. Vernichtung Hyrules - dafür will er alle drei Teile des Triforce unter seine Kontrolle bringen.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Aufgabe des Helden Link ist es (meist mit Hilfe der magischen Fähigkeiten von Prinzessin Zelda) dies zu verhindern. Je nach Teil der Reihe muss der Held dabei zunächst verschiedene Prüfungen bestehen, bestimmte Artefakte sammeln oder Verbündete finden. Ein wiederkehrendes Element ist das sog. "Masterschwert", eine mächtige Waffe, derer sich der Held erst als würdig erweisen muss und mit der Ganon schlussendlich besiegt werden kann.

    Bild:
    ausgeblendet




    Bild:
    ausgeblendet


    Fergie89
    Bild:
    ausgeblendet


    Flochjan
    Bild:
    ausgeblendet


    Rumpsteak
    Bild:
    ausgeblendet


    Soul
    Bild:
    ausgeblendet





    Bild:
    ausgeblendet


    Teilnehmer

    Fergie89 S
    Flochjan S V
    Rumpsteak S V
    Soul
    S

    *Hamster* S
    ~Hooki S
    Aequotus S
    Ash3000 S
    BartSimpson09 S
    Cathy_thebrain S
    Clumsy S
    CrazyMaddin S
    desert S
    El Coco Loco S V P
    Felicious S
    Fhqwhgads S
    HotAsIce S
    Jaya Ballard S
    joe87 S
    Lily S
    Lukas200 S
    manial fly S V P
    Marc S
    mkay2884 S
    mobsi S
    NiLe S
    onestep S
    Rachel Green S
    RatSawGod S
    Rochi S
    Ruudy S
    SRT S V
    s-v-e-n S
    Trabbatooni S V
    Try With Me S P
    vii S
    WL18 S
    zeugnimad S


    Jury

    Dan91
    Ivali V
    Rob
    syberia



    Bild:
    ausgeblendet


    Anmeldung: 24.01.2021 - 07.02.2021 (23:59 Uhr)

    Ländervergabe: ab dem 08.02.2021

    Songabgabe: 08.02.2021 - 14.02.2021 (20:00 Uhr)

    Votingzeitraum: 21.02.2021 - 07.03.2021 (23:59 Uhr)
    (schickt euer Voting an die gesamte Orga, eure Präsentation an Flochjan und eure Top/Flop Tipps an Fergie89)

    Event: tba



    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Hier geht es zur Spotify Playlist!

    Bild:
    ausgeblendet




    [Angola] Pongo - UWA
    [Australien] Evie Irie - Bitter
    [Belgien] IBE - Control
    [China] LINDA - Laserstrahlen
    [Costa Rica] MishCatt - Goofy
    [Dänemark] Neon Capital - Grow A New Heart
    [Deutschland] Megaherz - 5. März
    [DR Kongo] Lous and the Yakuza - Amigo
    [Estland] NOËP - fk this up (feat. CHINCHILLA)
    [Finnland] Maustetytöt - Tein kai lottorivini väärin
    [Frankreich] Grand Corps Malade & Camille Lellouche - Mais Je T'Aime
    [Indonesien] Weird Genius - Lathi (ft. Sara Fajira)
    [Iran] Shab - Spell On Me
    [Irland] Wild Youth - Champagne Butterflies
    [Island] Low Roar - Bones (feat. Jófríõur Ákadóttir)
    [Israel] French Pirates - Eat It For Dinner
    [Italien] VV - Pizzaboy
    [Japan] Ayumi Miyazaki - Break Up!
    [Jemen] AŸA – Most of the Time
    [Jordanien] Issam Alnajjar - Hadal Ahbek
    [Kanada] CARYS - Bad Boy
    [Kroatien] Haiyti - La La Land
    [Litauen] FEE LION - Heaven
    [Marokko] Mehdi Bahmad - Lay
    [Niederlande] Charlotte Lawrence - Why Do You Love Me?
    [Norwegen] Cody Lovaas - Love No More (feat. Cailin Russo)
    [Österreich] Revelle - Ganz normal
    [Philippinen] Jazmin Bean - Worldwide Torture
    [Rumänien] Alex Parker - Goodbye
    [Russland] Otava Yo - Oh, Dusya My Marusya
    [Schweden] LOVA - Dance For The Hell Of It
    [Schweiz] Mia Myself & I - Lovophobia
    [Spanien] Escape The Fate - Not My Problem (feat. Travis Barker)
    [Südafrika] Baby Queen - Raw Thoughts
    [Südkorea] AleXa – Villain
    [Ukraine] Alina Pash - BOSORKANYA
    [USA] Leah Kate - Fuck Up the Friendship
    [Vereinigtes Königreich] Claudia Valentina - 4:15




    Wichtige Infos:
    Die Songs aus Israel und Japan wurden manuell hinzugefügt. Wenn eurer Spotify Zugriff auf eure lokalen Musikdateien hat und ihr den Songordner dort speichert, sollten sie ganz normal für euch in der Playlist auftauchen.

    Der Song aus Marokko besteht hier aus zwei Teilen (in mp3-Form nur aus einem). Intro und Song gehören zusammen und müssen auch zusammen bewertet werden.




    a) Länderbezug
    Euer Act sollte einen konkreten Bezug zum Land haben, für das er antritt. Das heißt, der Künstler (oder bei einer Band/einem Duo/Trio mindestens ein Mitglied) sollte entweder in dem jeweiligen Land geboren sein oder schon ein paar Jahre dort leben/gelebt haben/die Staatsangehörigkeit besitzen. Erlaubt ist auch der Nachweis, dass der Vater, die Mutter, die Großeltern aus dem entsprechenden Land kommen oder dass der Act "Wurzeln" im Land hat.

    b) Bekanntheit
    Der Act darf nicht in den deutschen Top 100, US Top 20 oder UK Top 20 Singlecharts gewesen sein (Stichtag: 29.01.2021) Ausnahme: der Act war lediglich vor dem Jahr 2017 maximal zwei Wochen zwischen Platz 51 und Platz 100 in den deutschen Singlecharts. Ihr dürft den Act aber nicht mit dem Song schicken, mit dem er in den Charts war. Außerdem darf der Act nicht in den Jahren 2017 - 2020 in den Charts aufgetaucht sein. Der Act sollte im IOFF aktuell nicht zu bekannt sein. Hier entscheidet die Orga fallweise. Regeln zu Threads oder Usercharts gibt es keine.

    c) ISC und INTA
    ISC-Acts (ob Haupt- oder Nebenevent, ist dabei egal) sind nicht erlaubt (eine Liste mit allen bisherigen Teilnehmern gibt es hier). INTA-Acts sind ebenfalls tabu.

    d) ESC
    ESC-Songs sind generell nicht erlaubt. Ferner darf der Act nicht:
    - bestätigter Teilnehmer für den ausgefallenen ESC 2020 gewesen sein.
    - bereits als Act für den ESC 2021 bestätigt/gewählt worden sein.
    - 2016 bis 2020 am ESC teilgenommen haben.
    - in den Jahren 2013 - 2020 in der Top 10 beim ESC gewesen sein

    e) "Schlupflöcher", um die Orga zu beschäftigen
    Nebenprojekte von regelwidrigen Künstlern sind grundsätzlich erlaubt sofern sie nicht selbst gegen eine der oben genannten Kriterien verstoßen. Coverversionen von Songs, die nicht selbst gegen die Chartsregeln verstoßen, sind erlaubt. Ein Sample ist keine Coverversion.





    Bild:
    ausgeblendet


    Bitte lest euch die folgenden Informationen aufmerksam durch:

    1) Voting
    Das Voting erfolgt im klassischen ESC-Stil (s.o.). Es darf frühestens ab dem 21.02.2021 und muss spätestens bis zum 07.03.2021 um 23.59 Uhr abgegeben werden, ansonsten wird es nicht gewertet bzw. es gibt Punktabzug. Das Voting geht an Fergie89, Flochjan, Rumpsteak und Soul.

    2) Präsentation
    Es besteht eine Präsi-Pflicht! Bitte schickt eure Präsentation bis zum Ende der Votingzeit an den Orga Flochjan.

    3) Top- und Flop-Tipps

    Hier besteht keine Verpflichtung. Die Orga Fergie89 freut sich aber natürlich über eure Tipps.

    4) "Lily"-Regel
    Spinoffs sind während der Votingphase verboten und wir bitten alle User dies zu respektieren. Sollte doch eins erstellt werden, werden alle Teilnehmer von dem laufenden ISC ausgeschlossen.

    5) "desert"-Regel
    Es ist bis zum Eventabend verboten öffentlich zu verkünden, wem man wie viele Punkte gibt. Achtung: Hierzu zählt auch die Punktzahl "null". Wenn ihr einem Song keine Punkte gebt, behaltet das für euch. Wer gegen diese Regel verstößt, erhält je nach Lust und Laune der Orga eine Verwarnung, Punktabzug oder wird disqualifiziert.

    6) Punkteabzüge
    50% der erhaltenen Punkte werden abgezogen, falls man kein Voting im Votingzeitraum einreichen sollte (mindestens jedoch 12 Punkte). 12 Punkte werden für eine nicht abgegebene Präsentation abgezogen.
    Bild:
    ausgeblendet


    Geändert von Flochjan (02-03-2021 um 15:45 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #2
    Bild:
    ausgeblendet


    Bei diesem ISC habt ihr die Möglichkeit durch verschiedene Nebenquests euren Platz in der Ländervergabeliste positiv zu beeinflussen.

    Niemand zwingt euch an den Nebenquests teilzunehmen, aber bedenkt, dass ihr ohne Bonuspunkte natürlich geringere Chancen auf eure Wunschländer habt.

    Die Nebenquests sind unterschiedlich gestaltet. Einige davon müsst ihr bereits vor eurer Anmeldung lösen und uns dann die Ergebnisse zusammen mit euer Anmeldung zukommen lassen. Andere Nebenquests können erst während der Anmeldephase in Angriff genommen werden.

    Solltet ihr Fragen zu den einzelnen Nebenquests haben, dann wendet euch jederzeit per PN an die Orga.

    Bild:
    ausgeblendet




    Nebenquest 1:

    Bild:
    ausgeblendet


    Halloo, hoo, hoo junge Abenteurer! Ich bin Kaepora Gaebora und ich fordere euch heraus meine Mysterien zu lösen. Unten findet ihr einige Fragen rund um die Welt von "The Legend of Zelda". Könnt ihr alle Fragen beantworten?

    Schickt eure Antworten zusammen mit eurer Anmeldung per PN an die gesamte Orga.

    Hoo, hoo, hoo...


    1. Wie viele Haupttitel der Zelda-Reihe führen neben dem Namen Zelda auch den Namen des Helden Link im Titel (Remakes, Re-Releases und Spin-Offs nicht mitgezählt)?

    2. Welche Spiele der Zelda-Reihe werden von einigen Fans mittlerweile scherzhaft als "Blasphemie" und als skurrile Kuriositäten angesehen?

    3. Welches Spiel der Zelda-Reihe feierte Ende April 2020 sein 20. Jubiläum?

    4. Wen befreit Link aus dem Bauch eines Wals?

    5. Wer ist kein Weiser?

    a) Dodongo
    b) Gohma
    c) Darunia
    d) Fi


    6. Welcher Zelda-Titel ist mit Blick auf die Storyline (nicht das Erscheinungsdatum) der erste?

    7.) Um von A nach B zu kommen, nutze Link im Laufe der Zeit nicht nur Pferde. Welches dieser Tiere war aber nie sein Fortbewegungsmittel?

    a) Bär
    b) Känguru
    c) Elch
    d) Hirsch
    e) Robbe





    Nebenquest 2:

    Bild:
    ausgeblendet


    Oh hey, ihr da! Hallo ich bin Purah und ich erforsche die großen Mysterien des alten Hyrule. Alte Artefakte, staubige Ruinen und so... das ist genau mein Ding. Wo ihr schon mal hier seid, vielleicht könnt ihr mir helfen?

    Bestimmt ist euch das ISC-Logo aufgefallen, das hier überall zu sehen ist, oder? Findet ihr nicht auch, dass es irgendwie... seltsam ist? Schaut es euch mal ganz genau an. Als wolle es uns etwas... sagen...

    Bild:
    ausgeblendet


    Könnt ihr das Rätsel des ISC-Logos lösen? Schickt eure Lösung zusammen mit der Anmeldung per PN an die Orga.



    Nebenquest 3:

    Bild:
    ausgeblendet


    Ooooooh Hallihallo! Ich bin Tingle und auch falls ihr etwas anderes gehört habt: ich bin eine echte ELFE! Und außerdem LIEBE ich Schätze und Karten! Deswegen lade ich euch zu einer famosen, magischen, einzigartigen und tingle-tastischen Schatzsuche ein!

    Unten findet ihr eine Schatzkarte. Aber natürlich könnt ihr nicht einfach blind drauflos suchen...

    Bild:
    ausgeblendet


    Nur unter bestimmten Voraussetzungen dürft ihr euch eine Stelle aussuchen und nach einem Schatz suchen...

    Behaltet einfach den Thread im Auge und bleibt wachsam hihihi.




    Nebenquest 4:

    Bild:
    ausgeblendet


    Ah, hallo! Seid ihr auch auf Reisen? Mein Name ist Kashiwa, ich bin ein reisender Barde. Wo auch immer ich ein offenes Ohr finde, verbreite ich meine Verse und spiele meine Heldenlieder. Ihr seht aus, als könntet ihr etwas Zerstreuung gut gebrauchen. Vielleicht habt ihr Lust auf ein kleines Spiel...

    Der Sage nach gibt es 12 Hühner, die sich irgendwo in diesem weiten Land versteckt haben. Wo genau sie sind, weiß ich leider nicht. Aber es gibt uralte Lieder, die Hinweise auf ihren Standort geben.

    Jetzt gerade bin ich müde, aber haltet die Augen offen... Bestimmt laufe wir uns hier ab und zu über den Weg und dann spiele ich etwas für euch. Mein Lied könnte euch zu einem Huhn führen.

    Fangt es durch Zitieren. Bis dann!

    Jedes Huhn kann nur einmal sprich nur von einem User gefangen werden. Hier geht es also um Schnelligkeit.

    Gefundene Hühner (13/13)

    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Heldenlieder (12/12)


    Mal süß und antik,
    Mal bunt und mal chic.
    Böse Zungen zählten bereits ihre Tage,
    Doch krönt sie noch immer jedes Feuerwerk, keine Frage...

    (Katy Perry)
    ~

    Geht Saturn zurück zum Anbeginn,
    so hört man ohne jeden Zweifel,
    den Gesang der Henne Gwendolyn!

    (No Doubt)
    ~

    Der Wind trägt eine Melodie,
    sie ist dem Kinde wohl bekannt.
    Es hält die Puppe in der Hand,
    und summt der Engel Sinfonie.

    (Rammstein)
    ~

    Ein Barde, der wollte, dass die ganze Welt ihn hört,
    wanderte einst in ein finsteres Tal.
    Nun hört ihn niemand mehr...
    vielleicht auch egal?

    (Michael Wendler)
    ~

    Ira, einst vom Träger des Lichts,
    geschickt um hinter den Spiegel zu blicken.
    Der Wächter aber, ohne Sicht,
    ließ sich nicht vom Platze verrücken.

    (Blind Guardian)
    ~

    Majestätische Echsen sind nicht rar hier,
    koste es was es wolle, sie zu treffen.
    Opfert kein überflüssiges Blut mehr,
    denn Wanderer: sind sie gar nur am bluffen?

    (Imagine Dragons)
    ~

    Wenn das Tageslicht dein Auge trifft, wirst du sie erblicken,
    die versunk'ne Stadt, wo arme Seelen einst erstickten.
    fließend Wasser führt dich hin an diesen schönen Ort,
    eine Henne, freudig glucksend, erwartet dich schon dort.

    (No Angels)
    ~

    Schreite hinüber, lass dich fallen
    und tritt ein in der Wüste Ort!
    Entfernt hörst du den Klangteppich noch hallen,
    doch eigentlich bist du schon fort.

    (Trance Thread)
    ~

    Timon und Pumba, treue Gefährten von Simba,
    Hakuna Matata geben sie ihm auf den Weg mit,
    doch wohin führt der Weg euch?

    (Kings Of Leon)
    ~

    Zurück in die Vergangenheit es geht,
    ein anderer Wind in der Welt hat geweht.
    Aus dem hohen Norden in den Süden dieser kam,
    KA-BOOM und OLÉ erfreute ohne jegliche Scham.

    (Adelen)
    ~

    Ein Virus plagt die Welt,
    war es gar ein böser Fluch?
    Die Prinzessin singt schon lange nicht mehr,
    Für einen Thread im Ioff ist es noch genug.

    (Lafee)
    ~

    Ein Huhn ist, sucht es geschwind,
    zu finde, wo die Sterne bluten.
    Holt's aus diesem Ort der Sünd'
    und bewahrt seine Brut vor kinky Stuten.
    Zum Tausch, und für die Vilen Partys,
    bringt Twister mit und bunte Smarties.

    (Chartshaus)
    ~
    Gefundene Küken (4/4)

    Bild:
    ausgeblendet


    Geändert von Flochjan (07-02-2021 um 00:55 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3
    Bild:
    ausgeblendet


    Der Maskenhändler hat euch einen Tausch angeboten, und ihr habt ihn angenommen!
    Ihr habt die Tiergestalten abgelegt, und sucht euch dafür eine Gestalt aus dem Zelda-Universum aus,
    mit dessen Hilfe ihr den Kampf gegen das Böse aufnimmt.

    Die Auswahl habt ihr aus den folgenden 7 grob geordneten Völkern:


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Hylianer sind Hyrules erste Bewohner und sind nicht mit den anderen menschlichen Lebensformen zu vergleichen.
    Allerdings unterscheidet sie nicht allzu viel von den anderen Menschen, die in vielen Teilen des Landes wohnen und ihrem Leben nachgehen.
    Die Masken hier scheinen aber etwas seltsam zu sein.


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Dekus sind ein Volk von Kobolden, dessen Äußeres an einen Baum erinnert. Sie können aus ihren Mündern Deku-Nüsse
    schießen und auch magische Seifenblasen produzieren.
    Die Kokiris, auch Kinder des Waldes genannt, ähneln vom Äußeren den Hylianern. Sie werden vom alten Deku-Baum beschützt
    und bleiben ihr Leben lang Kinder.
    Die Koroks sind ein Waldgeistervolk, die als Nachfahren der Kokiris gelten. Sie lieben es, sich in den obstrusesten Orten zu verstecken.


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Goronen sind ein friedliches, aber häufig primitiv wirkendes Bergvolk, das sich überwiegend von Steinen und Felsen ernährt
    und hauptsächlich in der Nähe von Vulkanen lebt. Ihre Kennzeichen sind ihre physische Stärke und die Fähigkeit, sich zusammenzurollen und
    sich so fortzubewegen.


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Zoras sind Amphibien und das stellvertretende Wasservolk Hyrules. Sie geben sich stets elegant und anmutig, weswegen sie
    auch manchmal arrogant rüberkommen. Sie können zwar an Land leben, doch bleibt das Wasser das bevorzugte Lebensumfeld. Anders als
    Goronen sind die Zoras lieber unter sich, und nehmen Hilfe von außen nur in äußerst prekären Situationen an.


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Orni sind ein vogelähnliches Volk Hyrules, die Gerüchten zufolge evolutionär aus den Zoras entstanden. Sie sind die Meister
    der Lüfte, und nutzen diese Fähigkeit dafür, oftmals die Postboten Hyrules zu sein. Weiters sind sie Meister im Bogenschießen und nehmen
    oftmals den Fernkampf ein.


    Bild:
    ausgeblendet

    Die Shiekah, auch Schatten der Hylianer genannt, sind ein altes menschliches Volk Hyrules und sollen über magische Fähigkeiten
    verfügen. Das Shiekah-Auge ist ihr repräsentatives Symbol und findet sich auf den Erfindungen dieses hochentwickelten Volkes wieder.
    Shiekah sind normalerweise der Königsfamilie treu, der Königsfamilie abgewandte Shiekah haben sich großteils dem Yiga-Clan
    angeschlossen und verherrlichen Ganderrheinon.


    Bild:
    ausgeblendet

    Das mit orientalischen Elementen angehauchte Wüstenvolk der Gerudo besteht fast ausschließlich aus für den Kampf ausgebildete
    Frauen, nur alle 100 Jahre wird ein männlicher Gerudo geboren; ansonsten finden sie Männer zu schwach für ihr Volk. Sie werden oftmals als
    Diebesvolk bezeichnet und leben normalerweise sehr abgeschottet.

    Schickt uns in eurer Anmeldung am besten eine Reihenfolge der Völker, in das ihr euch am liebsten verwandeln wollt! Oder nur das eine,
    das ihr unbedingt als Karnevalsverkleidung haben möchtet. Dies ist kein Muss, genauso wie die Nebenquests.
    Wer weiß, welche Vorteile diverse Gestalten im Kampf um Prinzessin Vvaves haben...
    Geändert von Rumpsteak (24-01-2021 um 22:23 Uhr)

  4. #4
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    ~ Platzhalter ~
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #5
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    ~ Platzhalter 2 ~
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #6
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet



    Erklärung der Felder

    Bild:
    ausgeblendet


    Grüner Rubin!

    Ein einzelner Rubin. Sein grünes Glitzern bringt ein Lächeln auf dein Gesicht.
    Bild:
    ausgeblendet


    Blauer Rubin!

    5 Rubine wert. Sein blauen Funkeln lässt dein Herz freudig pochen.
    Bild:
    ausgeblendet


    Roter Rubin!

    20 Rubine wert. Im Angesicht seines roten Glitzerns kannst du dein Glück kaum fassen.
    Bild:
    ausgeblendet


    Schwertbanane!

    Offenbar waren die Yiga schon hier und haben keine Rubine mehr übrig gelassen. Wähle als Trostpreis ein weiteres Feld.
    Zeigt es einen oder mehrere Rubine, kannst du seinen Wert verdoppeln!
    Bild:
    ausgeblendet


    Bombe!

    Die Bombe ist an sich nichts wert, aber mit ihrer Hilfe kannst du gleich zwei weitere Felder öffnen. Wähle dazu eine Grenzlinie, die sich zwischen zwei Feldern befindet und platziere sie darauf. Durch die Explosion werden beide Felder aufgedeckt und du bekommst den Inhalt, falls es sich dabei um Rubine handelt.

    Deckst du damit eine Banane oder eine weitere Bombe auf, hat dies keinen Effekt, da beides durch die Explosion zerstört wird.
    Bild:
    ausgeblendet


    Maronus' Geschenk

    Rubine gibt es im Wald der Krogs nicht, aber der Riesen-Krog Maronus freut sich so sehr, dich zu sehen, dass er dir ein Geschenk überreicht.
    Am besten mit zugehaltener Nase zu bewundern.
    Bild:
    ausgeblendet


    Conchita Wurst

    Auch die Queen der 17. INTA-Staffel machte sich auf, Hyrule zu erkunden und landete - wie soll es auch anders sein - im Schloss Hyrule. Bevor sie aber erst dort angekommen ist, ist sie bereits durch Berg und Tal gestöckelt. Schätze hat sie dabei so einige gesehen, aber tragen wollte sie nichts. Bestimmt verrät sie dir aber, welche Schätze sich hinter vier der Felder verbergen! Du musst sie nur fragen.

    Einen davon darfst du dir dann sogar holen.
    Bild:
    ausgeblendet


    Das 13. Huhn!

    Lied gibt es darüber keines, weil niemand vor dir es je zu Gesicht bekommen hat, aber wenn du es Kashiwa bringst, legt er bei der Orga ein gutes Wort für dich ein!
    Geändert von Soul (04-02-2021 um 11:43 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #7
    Bild:
    ausgeblendet
    “I will not, and you can go fuck yourself,” DeSantis said before hanging up.

  8. #8
    Zelda
    Das habe ich früher auf dem Game Boy so gerne gespielt.
    Und mein Spiel für die Switch müsste ich auch einmal wieder herauskramen.

    Der Zeitplan ist auch super.
    Ich freue mich.

  9. #9
    Zitat Zitat von Soul Beitrag anzeigen
    Tinderella is in the house
    Hab euch gefunden.




    Bin gespannt. Habe heute auch meine Liste aktualisiert und Künstler aussortiert die ich eh nie haben will. #ready
    12.03 | Selena Gomez "REVELACIÓN"
    26.03 | Delta Goodrem "Bridge Over Troubled Dreams"
    26.03 | Vanessa Mai "Mai Tai"
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #10
    Ok ISC hin oder her, aber wtf die No Angels machen ein Comeback?!
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Ok ISC hin oder her, aber wtf die No Angels machen ein Comeback?!
    Die nehmen wohl alte Songs neu auf.
    12.03 | Selena Gomez "REVELACIÓN"
    26.03 | Delta Goodrem "Bridge Over Troubled Dreams"
    26.03 | Vanessa Mai "Mai Tai"
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Flo 20 min nach Thread-Eröffnung:
    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Ok ISC hin oder her...
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #13
    Fire and Blood Avatar von manial fly
    Ort: Nashville


    Mir wurd ja beim Halloween ISC empfohlen hier mal mit zu machen, aber ich hab irgendwie nur Acts aus drei Ländern

    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Ok ISC hin oder her, aber wtf die No Angels machen ein Comeback?!
    Najaaaa Bild+ Artikel und es soll auch nur ein Auftritt sein, wir genießen das erstmal mit Vorsicht und warten ab

    Das was die Mädels in den letzten Wochen (teils gestern noch) immer zu dem Thema gesagt haben klang zumindest nie so konkret.

  14. #14
    Also ein wenig lustig finde ich es schon, dass du erst groß zum Orga-Aufruf gerufen hast und es am Ende eh wieder nur die Standardbesetzung ist


    Aber scheiß drauf, es sieht schon wieder mega aus und ich freu mich drauf


    Von Zelda hatte ich aber tatsächlich nur ein einziges Spiel auf dem Gameboy Color oder so und hab es glaub nie zu Ende gespielt



    Die Startposts
    Geändert von vii (18-01-2021 um 20:31 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #15


    Zitat Zitat von vii Beitrag anzeigen
    Also ein wenig lustig finde ich es schon, dass du erst groß zum Orga-Aufruf gerufen hast und es am Ende eh wieder nur die Standartbesetzung ist
    Wahrscheinlich hat sich niemand gemeldet und diese Besetzung übernimmt dann halt standardmäßig?
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •