Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 158
  1. #121
    Zitat Zitat von DonnaClara Beitrag anzeigen
    Wie toll - sie mit ihren Schwestern und ihren schönen Kleidern! Danke!


    Auf die Färöer würde ich allerdings freiwillig nicht reisen. Die schlachten Wale und Delphine in einer Art Sportfest, die ganze Bucht ist rot von Blut.

    https://www.tierschutzbund.de/inform...eroeer-inseln/

    "Tradition" hin oder her, das ist ziemlich übel. (und ich weiß, bei uns läuft auch viel Scheiße, was Tiere betrifft!)
    Ja, dahin brächte mich auch niemand! Man sollte heutzutage wirklich mit diesen widerlichen Ritualen aufräumen. Sie wissen ja genau was sie tun.

    Ich will/kann/möchte auf meinem Lenovo TB-J606L die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.

  2. #122
    Die Art und Weise wie sie es machen ist halt auch einfach widerlich.

    Ein Faröerer der an den Jagden teilnimmt hat in einer Doku jedoch mal was gesagt, was mir durchaus zu denken gab. Ich gebe das mal sinngemäß wieder: "Wir töten die Tiere, aber wir essen sie auch. Und jeder der von der Jagdbeute etwas abbekommt, macht sich auch die Hände schmutzig/blutig und weiß worum es geht. Die Kritiker vom Festland essen überwiegend minderwertiges Fleisch aus Massenbetrieben und sehen weder, wie die Tiere leben noch wie sie geschlachtet werden."

    Und da musste ich ihm durchaus zustimmen. Mehrheitlich schaut bei uns doch keiner darauf, wie es den Tieren geht sondern man kauft das billigste Produkt. Und das ist im Prinzip auch nicht besser, als das, was die Leute auf den Faröer-Inseln machen. (In der Doku wurde übrigens auch angedeutet, dass viele der jungen Faröerer sich nicht mehr mit dem Delfinmassaker in der Bucht identifizieren können und diese Tradition deswegen vermutlich ohnehin nicht mehr allzulange aufrecht erhalten werden wird. Hoffen wir, dass dem so kommt.)

  3. #123
    König Abdullah von Jordanien ist mit Königin Rania und Kronprinz Hussein in den USA:




  4. #124
    Gerade hat mich König Philippe von Belgien beeindruckt: In Belgien wäre ja Nationalfeiertag gewesen, wegen der Flutkatastrophe fielen die Feierlichkeiten aus und es gab nur eine königliche Ansprache und die hat der König dreimal aufzeichnen lassen, in allen drei Amtssprachen.






  5. #125

  6. #126
    Ingrid Alexandra ist so hübsch und hat eine tolle Ausstrahlung

  7. #127
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Ja, sie entwickelt sich wirklich zu einer Schönheit. Und Mette-Marit sieht leider etwas mitgenommen aus... (die Lungenfibrose? )

  8. #128
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Italienischer Link aber eins der Bilder... da bin ich richtig erschrocken, bis ich gelesen habe, dass das auf einer Modenschau war. (also die "piercings" wohl angeklebt).

    Prinz Nicolai von Dänemark als Model für Dior und andere Bilder mit Familie.
    https://dilei.it/lifestyle/fotonotiz...o-dior/550885/

  9. #129
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Gerade hat mich König Philippe von Belgien beeindruckt: In Belgien wäre ja Nationalfeiertag gewesen, wegen der Flutkatastrophe fielen die Feierlichkeiten aus und es gab nur eine königliche Ansprache und die hat der König dreimal aufzeichnen lassen, in allen drei Amtssprachen.





    Ist jedes Jahr der Fall. Auch bei der Weihnachtsansprache.
    Stefan

  10. #130
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    Italienischer Link aber eins der Bilder... da bin ich richtig erschrocken, bis ich gelesen habe, dass das auf einer Modenschau war. (also die "piercings" wohl angeklebt).

    Prinz Nicolai von Dänemark als Model für Dior und andere Bilder mit Familie.
    https://dilei.it/lifestyle/fotonotiz...o-dior/550885/
    Was hat dich da so erschreckt?
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #131
    Die belgische Königsfamilie beim Gottesdienst anlässlich des Nationalfeiertags: https://www.newmyroyals.com/2021/07/...-national.html

    Die Maske der Königin passt erneut perfekt zum Kleid.




  12. #132
    Es gab in Belgien dann gestern auch noch eine Militärparade, bei der die Kronprinzessin als Offiziersanwärterin mitmarschierte. Und Neu-Prinzessin Delphine saß mit ihrem Mann in der königlichen "Loge" (also auf dem Podest), neben ihrem Halbbruder Prinz Laurent:



    Es hat lange gedauert, aber nun ist sie ein echtes Familienmitglied.

    Die belgische Presse spekuliert, ob ihr Kleid ein Statement in Richtung Umgang mit dem Kolonialismus (z.B. Entschädigungen für das begangene Unrecht) sein soll, da es von einer afrikanischen Designerin stammt.

  13. #133
    Hier https://www.newmyroyals.com/2021/07/...-national.html

    kann man die Fotos und andere, etwas größer anschauen. Die Kronprinzessin, hat einen Entwicklungsschub durchlebt und schaut sehr erwachsen aus. Und sehr hübsch, ist sie.
    Das Problem will ich nicht. Zeig mir das Nächste.

  14. #134
    Mal ein wenig Gossip von Vanessa Blumhagen (SAT 1 Frühstücks Fernsehen) über Harry und Charlene.

    Harry:

    - Mit seiner Autobiografie hat er das Tischtuch zur Familie endgültig zerschnitten. Das Königshaus hat Sorge, dass u. a. etwas Schlimmes über Camilla rauskommt und sie so nicht Königin werden kann

    - William soll gegenüber Angestellten am Geisteszustand des Bruders gezweifelt haben

    - Harry ist nicht mehr der Lieblingsenkel von der Queen. Und wird jetzt auch nicht zum 70-jährigen Thronjubiläum eingeladen

    - Angeblich behalten Spotify und Netflix Zahlungen an Meghan und Harry ein

    Charlene:

    - Sie richtet sich gerade in Südafrika ein. Ihre Brüder suchen für sie gerade nach einer Immobilie für sie

    - Die Ausrede mit ihrer Krankheit könne schon nicht stimmen, weil: Albert hat einen Privatjet, mit dem man die Flughöhe, die sie angeblich wegen ihrer Erkrankung nicht erreichen darf, gar nicht erreichen muss

    - Die Kinder würden selbstverständlich in Monaco bleiben

    - die Monegassen vermissen sie nicht und Caroline nimmt langsam Charlenes Stellung ein

    Wißter Bescheid.
    Verstehen Sie?

  15. #135
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Danke freddi

    Ich weiss, wir sollen hier nicht oder nicht viel über Harry posten, aber ich les den anderen gar nicht, hab kaum Zeit, bei denen, die ich sonst verfolge, am Laufenden zu bleiben..also langer Rede kurzer Sinn
    das ganze mit Harry tut mir schon irgendwie leid für ihn, klar, er wurde nicht gezwungen, diese Frau zu heiraten und auch nicht auszuwandern und all den Stumpfsinn da zu verzapfen und zu veranstalten, den die zwei da jetzt aufführen, aber dass da jetzt so ein Graben ist zwischen der Familie (wenn man den gossips halt glauben darf), das find ich schon traurig.
    Ich hab immer den 11 jährigen da vor Augen hinterm Sarg seiner Mutter und den lustigen, coolen Typen, der er dann später war und nun ist er so eine traurige ?Marionette? oder Spielball oder was weiss ich da, zieht da wirklich die Meghan mit ihren Hollywood Connections all die Fäden, ist er wirklich so formbar und beeinflussbar oder wie oder was????
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •