Seite 131 von 131 ErsteErste ... 3181121127128129130131
Ergebnis 1.951 bis 1.964 von 1964
  1. #1951
    bissige Popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    Zitat Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
    Dieser Vergewaltigungsvorurf wurde strafrechtlich verfolgt. Es esixstierte ein Video, das von einer Richterin, einer Polizistin und einer Gutachterin in Augenscheinnahme genommen wurde, keine Anzeichen einer Vergewaltigung zeigte, G.-L. den Vorwurf der falschen Beschuldigung und eine Geldstrafe von 20.000 Euro einbrachte, die sie auch ohne Einspruch gegen das Urteil gezahlt hat.
    das weiss ich, und trotzdem habe ich eher ihr geglaubt.
    bis gestern abend.

    mein post war auch eher dahingehend gemeint,
    dass gina-lisa nach der ehernichtvergewaltigung immer skandierte "NEIN heisst NEIN"
    aber bei andrej war ihr das offensichtlich völlig egal.
    und ja, ich fand andrej nie so furchtbar dämonisch, auch nicht im sommerhaus.
    mir sind alle diese teilnehmer an den diversen formaten ziemlich latte,
    sie sollen mich nur bissl unterhalten und dann sind sie bei mir vergessen.
    ausser jasmin herren, die frau hat tatsächlich all mein mitgefühl.
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  2. #1952
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    Ich schick mal vorweg, dass der Mangold bei mir echt einen schweren Stand hat, insoweit bin ich nicht wirklich objektiv .

    Ja er war sehr deutlich und eigentlich auch unmissverständlich klar in der Kommunikation als klar wurde, dass GL hmmm.... nennen wir es mal ihre romantische Ader für ihn im Vollrausch entdeckt hat.

    Aber: Warum war er den im Vorfeld nett und charmant zu ihr? Weil er Gegenwind befürchtet hat. Hätte er im Real Life einer GL Komplimente gemacht? Nein mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht, denn er steht eher auf natürliche Frauen. War also alles wieder Berechnung. Und er hat SIE aufgesucht, nicht Jennefer (die viel eher sein Typ sein sollte), weil er um ihre Beeinflussbarkeit wusste/ahnte.

    Hat er bei seiner Selbstmitleidsarie einmal einen mitfühlenden oder besorgten Gedanken an GL verschwendet? Nööö, drehte sich mal alles wieder nur um ihn und sein wertvolles Image. Sie ist ihm als Mensch völlig egal.
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ihm ist so ziemlich jeder Mensch - außer ihm - völlig egal. Ein totaler Egomane.
    Und Gina-Lisa wollte er manipulieren/auf seine Seite ziehen weil es a) einfach ist und b) sie nützlich sein kann. Man kann über sie denken wie man will aber sie ist lange im Geschäft und hat gute Kontakte. Mit ihr positiv vernetzt zu sein bringt ihm mehr, als eine Alessia Herren oder so.
    Und Loona hatte er eh schon im Sack. Die ist nett, die ist freundlich, nicht besonders helle (auch wenn der Zuschauer das angeblich anders sieht), die tut nix.
    Dem ist nichts hinzuzufügen was Andrej betrifft.

    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    HAT sie auch, es gab ja ein Video.

    Und ja, ein Nein sollte immer gelten, egal ob der Mann oder die Frau es ausspricht.


    Zitat Zitat von Darkfire Beitrag anzeigen
    Der Richter des Falls hingegen wendet sich am Ende der Verhandlungen direkt an Gina-Lisa: „Frau Lohfink“, holt er aus, „wenn Sie unter diesem Verfahren gelitten haben, dann sollten Sie sich einen Verteidiger suchen, der Ihre Interessen wichtiger nimmt als seine. Und wenn er dazu noch etwas von Strafrecht verstünde, wäre das wirklich ein Gewinn.“
    Auch hier ist sie wohl wieder an den Falschen (also bezügl. Verteidiger) geraten.

  3. #1953
    Nächste Woche kommt Mike mit Freundin. Als ehemaliger Sommerhaus-Kandidat wird er die Folge 2020 verfolgt haben. Ich hoffe daher auf einen Rausschmiss Andrejs durch ihn und Begleiterin.

  4. #1954
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    .

    Aber: Warum war er den im Vorfeld nett und charmant zu ihr? Weil er Gegenwind befürchtet hat. Hätte er im Real Life einer GL Komplimente gemacht? Nein mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht, denn er steht eher auf natürliche Frauen. War also alles wieder Berechnung. Und er hat SIE aufgesucht, nicht Jennefer (die viel eher sein Typ sein sollte), weil er um ihre Beeinflussbarkeit wusste/ahnte.

    Hat er bei seiner Selbstmitleidsarie einmal einen mitfühlenden oder besorgten Gedanken an GL verschwendet? Nööö, drehte sich mal alles wieder nur um ihn und sein wertvolles Image. Sie ist ihm als Mensch völlig egal.
    Ich finde, es spielt gar keine Rolle, warum er im Vorfeld nett und charmant zu ihr war, denn es rechtfertigt nicht ihr Verhalten, ihn so dermaßen übergriffig anzumachen.
    Und ihre anschließende heulende Flucht spricht auch für sie.

    Zitat Zitat von Traschi Beitrag anzeigen
    Nächste Woche kommt Mike mit Freundin. Als ehemaliger Sommerhaus-Kandidat wird er die Folge 2020 verfolgt haben. Ich hoffe daher auf einen Rausschmiss Andrejs durch ihn und Begleiterin.
    Andrej hat die größten Chancen von allen, sich zu safen.

  5. #1955
    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen
    Ich finde, es spielt gar keine Rolle, warum er im Vorfeld nett und charmant zu ihr war, denn es rechtfertigt nicht ihr Verhalten, ihn so dermaßen übergriffig anzumachen.
    Und ihre anschließende heulende Flucht spricht auch für sie.
    So schlimm übergriffig fand ich sie gar nicht. Also für jemanden im Vollrausch. Da bin ich von einem Walther Schlimmeres gewohnt.
    Wahrscheinlich hatte ich - weil im Spoiler-Thread gelinst - übertriebene Vorstellungen, was passiert sei.

    Klar, dass sie so auf ihn anspringt, dafür kann er nichts. Aber so einfach kommt er mir nicht davon.
    Ob er sich nun das schwächste Glied der Gruppe ausgesucht hat? Bin mir nicht sicher, da man ja nur das sieht, was der Cutter uns zeigt.
    Nur, die ganzen Komplimente in Richtung GL - die nehme ich ihm nicht ab. Er hat ja ein ganz anderes Beuteschema, nicht nur optisch.
    Und wenn man den Werdegang von GL so ein bisschen verfolgt, kann man auch schon wieder fast mit so einer Reaktion von ihr rechnen...
    Mir kam es jedenfalls so vor, als verfolge er mit seinen Nettigkeiten ein bestimmtes Ziel. Aus reiner Herzengüte hat er sich so nicht verhalten.

    Bin aber auch eher froh, dass sie raus ist. Ist besser für sie.
    Ihr ganzes Verhalten - z.B. an (wie hiess das?) Wand der Wahrheit?, dieses Rumgehopse, wenn sie meint, etwas zu wissen. Alles so "drüber"...Alkohol?
    Selten, dass man sie mal ruhig hat reden sehen/hören.

    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen

    Andrej hat die größten Chancen von allen, sich zu safen.
    Ich hoffe auf ein Gruppenspiel mit schwächeren Mitgliedern. Oder was mit Grammatik, da hat er Schwächen.

  6. #1956
    Zitat Zitat von *Gossip* Beitrag anzeigen
    So schlimm übergriffig fand ich sie gar nicht. Also für jemanden im Vollrausch. Da bin ich von einem Walther Schlimmeres gewohnt.
    Wahrscheinlich hatte ich - weil im Spoiler-Thread gelinst - übertriebene Vorstellungen, was passiert sei.

    Klar, dass sie so auf ihn anspringt, dafür kann er nichts. Aber so einfach kommt er mir nicht davon.
    Ob er sich nun das schwächste Glied der Gruppe ausgesucht hat? Bin mir nicht sicher, da man ja nur das sieht, was der Cutter uns zeigt.
    Nur, die ganzen Komplimente in Richtung GL - die nehme ich ihm nicht ab. Er hat ja ein ganz anderes Beuteschema, nicht nur optisch.
    Und wenn man den Werdegang von GL so ein bisschen verfolgt, kann man auch schon wieder fast mit so einer Reaktion von ihr rechnen...
    Mir kam es jedenfalls so vor, als verfolge er mit seinen Nettigkeiten ein bestimmtes Ziel. Aus reiner Herzengüte hat er sich so nicht verhalten.

    Bin aber auch eher froh, dass sie raus ist. Ist besser für sie.
    Ihr ganzes Verhalten - z.B. an (wie hiess das?) Wand der Wahrheit?, dieses Rumgehopse, wenn sie meint, etwas zu wissen. Alles so "drüber"...Alkohol?
    Selten, dass man sie mal ruhig hat reden sehen/hören.



    Ich hoffe auf ein Gruppenspiel mit schwächeren Mitgliedern. Oder was mit Grammatik, da hat er Schwächen.

    Dadurch, dass sie eine Frau ist, wirkt es halt eher anbiedernd, billig und fremdschämig. Und man sieht eher drüber weg. Mitunter hat man sogar noch Mitleid mit ihr.
    Und als Mann kann man sich wehren.
    Das Geschrei wäre groß gewesen, wenn ein Mann sich so verhalten hätte.
    Für mich geht so ein Verhalten gar nicht und es dann noch auf Alk und Medis zu schieben, ist mir zu einfach.

    Ich bin auch froh, dass sie raus ist. Für mich ist die Frau völlig daneben.

    Grammatik? Da werden die anderen dann aber auch Schwächen haben. Die können ja teilweise nicht mal fehlerfrei lesen.

  7. #1957
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Er hätte auch einfach sofort weggehen können. Wir werden auch nicht alle Szenen zwischen den beiden, schon zuvor, gesehen haben.

  8. #1958
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Er hätte auch einfach sofort weggehen können. Wir werden auch nicht alle Szenen zwischen den beiden, schon zuvor, gesehen haben.
    Das ist es, das ist in Ruhe so geschnitten worden. Wir wissen nicht, was sonst alles gelaufen ist.

  9. #1959
    Zitat Zitat von joy1968 Beitrag anzeigen
    Dadurch, dass sie eine Frau ist, wirkt es halt eher anbiedernd, billig und fremdschämig. Und man sieht eher drüber weg. Mitunter hat man sogar noch Mitleid mit ihr.
    Und als Mann kann man sich wehren.
    Das Geschrei wäre groß gewesen, wenn ein Mann sich so verhalten hätte.
    Für mich geht so ein Verhalten gar nicht und es dann noch auf Alk und Medis zu schieben, ist mir zu einfach.

    Ich bin auch froh, dass sie raus ist. Für mich ist die Frau völlig daneben.

    Grammatik? Da werden die anderen dann aber auch Schwächen haben. Die können ja teilweise nicht mal fehlerfrei lesen.
    Den "Geschlechtertausch" hatte ich in meinen Überlegungen mit einbezogen. Sehe ich anders.
    Bin ja selber Frau und weiß, wie anhänglich manch einer im nicht mehr nüchternen Zustand werden kann.

    Davon ausgehend, was uns gezeigt wurde: Was hat sie übergriffiges gemacht? Ihn in dem Pool gebeten - wiederholt. Ihn aufs Knie geküsst.
    Gut, sich trotz der ablehnenden Haltung seites Andrey in dessen Bett zu legen....das war schon sehr daneben. Aber sie hat ihn ja nicht angelangt.
    Für mich gehts eher in Richtung Peinlichkeit als Übergriffigkeit. Sowas nervt gewaltig, weil es dauert, bis man es so jemanden begreifbar gemacht hat, aber unter Übergriffigkeit verstehe ich halt was anderes.

    Ein Walther war zum Beispiel völlig nüchtern, als er den meist völlig unbekannten Frauen seine Zunge "aufgedrückt" hat (statt Kniekuss).
    Oder hat gar aggressiv reagiert, wenn sie nicht seiner Forderung nachkamen, sich - sofort - den mitgebrachten "sexy" Billigfummel überzuziehen.

    Zur Grammatik: Ja, stimmt, da hab ich völlig die Grammatikkenntnisse der anderen ausser Acht gelassen.

  10. #1960

  11. #1961
    Zitat Zitat von *Gossip* Beitrag anzeigen
    Den "Geschlechtertausch" hatte ich in meinen Überlegungen mit einbezogen. Sehe ich anders.
    Bin ja selber Frau und weiß, wie anhänglich manch einer im nicht mehr nüchternen Zustand werden kann.

    Davon ausgehend, was uns gezeigt wurde: Was hat sie übergriffiges gemacht? Ihn in dem Pool gebeten - wiederholt. Ihn aufs Knie geküsst.
    Gut, sich trotz der ablehnenden Haltung seites Andrey in dessen Bett zu legen....das war schon sehr daneben. Aber sie hat ihn ja nicht angelangt.
    Für mich gehts eher in Richtung Peinlichkeit als Übergriffigkeit. Sowas nervt gewaltig, weil es dauert, bis man es so jemanden begreifbar gemacht hat, aber unter Übergriffigkeit verstehe ich halt was anderes.

    Ein Walther war zum Beispiel völlig nüchtern, als er den meist völlig unbekannten Frauen seine Zunge "aufgedrückt" hat (statt Kniekuss).
    Oder hat gar aggressiv reagiert, wenn sie nicht seiner Forderung nachkamen, sich - sofort - den mitgebrachten "sexy" Billigfummel überzuziehen.

    Zur Grammatik: Ja, stimmt, da hab ich völlig die Grammatikkenntnisse der anderen ausser Acht gelassen.
    Doch, sie hat ihn angelangt. Von hinten umarmt und sich an ihn geschmiegt, als er auf den Weg ins Bett war und ihr dann auch deutlich gesagt hat, sie solle es lassen.
    Ich fand sie auch nicht anhänglich, sondern sie hat ihn angegraben. Manch ein Mann wird im Suff geil, das kann man dann doch auch nicht als Ausrede nehmen.

    Bei Walter war es ja eher so, dass er sich eine Frau *kaufen* wollte, bzw das war ja eher eine geschäftliche Vereinbarung, die da getroffen wurde.
    Die Frauen wussten das ja auch und waren bereit, darauf einzugehen. Ok, nicht alle.
    Das Walthers Verhalten abstoßend und übergriffig war, empfinde ich auch so.

  12. #1962
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen

    Und Gina-Lisa sollte solche Formate in Zukunft lieber meiden. Die ist viel zu labil. Und wenn sie wirklich ein Herzleiden haben sollte, wie hier erwähnt, dann sind Alkohol und zig OPs ja wohl eher Gift.


    wie die sich ihm angebiedert hat. war ihr auch sichtlich peinlich heute.
    "wird nicht wieder vorkommen" - genau, Gina Lisa, genaaaau.

  13. #1963
    Nur kurz zur Klärung:

    Mir ging es mit meinem Beitrag keinesfalls darum, irgendwelche "wer ist Täter-wer ist Opfer" Bewertung zu machen oder irgendwelche "Schuld" Fragen zu diskutieren.

    Gina Lisas Verhalten empfand ich extrem peinlich, unangenehm und teilweise übergriffig. Aber ich habe trotzdem Mitleid mit ihr, weil mir nicht vorstellen will, was alles in der Vergangenheit passiert sein muss, damit sich solche Persönlichkeitsstörungen herausbilden. Und immerhin hat sie sich sofort und ohne dämliches Rumgeiere und ohne Ausflüchte glaubhaft entschuldigt.

    Herrn Mangolds Verhalten dagegen finde ich einfach nur abstossend und auch wenn seine Defizite sicher auch ihre Gründe haben - ich sehe bei ihm so gar keine Tendenz sein Verhalten mal kritisch zu hinterfragen. Seine Entschuldigung bei Chris hab ich ihm jedenfalls null abgenommen.

    Leider hat Joy Recht: Er ist sportlich, er hat sowas wie Allgemeinbildung und Grips - er hat grosse Chancen sich durchgehend zu safen. Seufz, was bedeutet dass er uns noch ein Weilchen erhalten bleiben wird

  14. #1964
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    Nur kurz zur Klärung:

    Mir ging es mit meinem Beitrag keinesfalls darum, irgendwelche "wer ist Täter-wer ist Opfer" Bewertung zu machen oder irgendwelche "Schuld" Fragen zu diskutieren.

    Gina Lisas Verhalten empfand ich extrem peinlich, unangenehm und teilweise übergriffig. Aber ich habe trotzdem Mitleid mit ihr, weil mir nicht vorstellen will, was alles in der Vergangenheit passiert sein muss, damit sich solche Persönlichkeitsstörungen herausbilden. Und immerhin hat sie sich sofort und ohne dämliches Rumgeiere und ohne Ausflüchte glaubhaft entschuldigt.

    Herrn Mangolds Verhalten dagegen finde ich einfach nur abstossend und auch wenn seine Defizite sicher auch ihre Gründe haben - ich sehe bei ihm so gar keine Tendenz sein Verhalten mal kritisch zu hinterfragen. Seine Entschuldigung bei Chris hab ich ihm jedenfalls null abgenommen.

    Leider hat Joy Recht: Er ist sportlich, er hat sowas wie Allgemeinbildung und Grips - er hat grosse Chancen sich durchgehend zu safen. Seufz, was bedeutet dass er uns noch ein Weilchen erhalten bleiben wird
    Dem ist nichts hinzuzufügen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •