Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42
  1. #1

    Die Nächste bitte! Freie IOFF-Arztwahl (Der 3. Krankheits- und Gesundheitsthread)

    Es kann weiter gejammert und gebohrt werden!

  2. #2
    Ich habe Besseres zu tun Avatar von Vollkornbrot
    Ort: Scheibenwelt
    Gleich mal reinrutsche

    Heut Vormittag urplötzlich stechender Schmerz in der rechten Wade, runter bis zum Knöchel.
    Gehen ist seitdem fast nicht möglich, Radfahren hat auch weh getan (musste halt irgendwie mit Rad von Arbeit nach Hause).
    Treppen steigen in den 2. Stock ging aber überraschend gut.

    Kann das der fiese Ischias sein? Weil, muss kurz Hintergrund erläutern: ich habe Bandscheibenprobs und einen dadurch verschobenen Lendenwirbel L5 (Wirbelgleiten) und dadurch eingeklemmte Nerven. Bisher hatte ich dadurch aber überwiegend Schmerzen vorne an den Schienbeinen, noch nie hinten an den Waden.

    Danke schonmal

  3. #3
    Good Session Avatar von kleineelfe
    Ort: bei Köln ums Eck
    Klingt eher danach als ob dir da ein ziemliches Bündel Muskelfasern gerissen ist.
    Klein, frech, dreist, gemein, hab grundsätzlich Recht und immer das letzte Wort.

  4. #4
    Ich habe Besseres zu tun Avatar von Vollkornbrot
    Ort: Scheibenwelt
    Zitat Zitat von kleineelfe Beitrag anzeigen
    Klingt eher danach als ob dir da ein ziemliches Bündel Muskelfasern gerissen ist.
    etz mach mir keine Angst, ich hab mich nicht überanstrengt sondern nur grad Kaffee geholt als das passiert ist
    Geändert von Vollkornbrot (11-09-2021 um 01:01 Uhr)

  5. #5
    Good Session Avatar von kleineelfe
    Ort: bei Köln ums Eck
    Sowas passiert einfach. Da brauchs keine Überanstrengung oder so.

    Ruhig halten, kühlen und wenn es nicht besser wird zum Arzt.
    Geändert von kleineelfe (11-09-2021 um 01:33 Uhr)
    Klein, frech, dreist, gemein, hab grundsätzlich Recht und immer das letzte Wort.

  6. #6
    Gnadenloses Perlhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    etz mach mir keine Angst, ich hab mich nicht überanstrengt sondern nur grad Kaffee geholt als das passiert ist
    Du bist im IOFF.
    Beim nächsten Seitenumbruch wird amputiert.

  7. #7

  8. #8
    Ich hatte bei meinem Bandscheibenvorfall (L5/S1), der den Ischiasnerv eingequetscht hat, Schmerzen von einer Po-Seite über die Oberschenkel-Außenseite bis zur Wade, dort war der Schmerz tatsächlich am größten. Der Nerv läuft dann weiter zur Fußaußenseite. Könnte also schon sein, kann aber auch vieles andere sein. Ich würde bei Schmerzen in der Wade auch immer Thrombose ausschließen lassen.
    Geändert von Flavia16 (11-09-2021 um 13:17 Uhr)

  9. #9
    Ich habe Besseres zu tun Avatar von Vollkornbrot
    Ort: Scheibenwelt
    Zitat Zitat von suppenstar Beitrag anzeigen
    Du bist im IOFF.
    Beim nächsten Seitenumbruch wird amputiert.
    och nööö, ich hatte mich doch schon so an den Unterschenkel gewöhnt

    Danke @Flavia, ich warte jetzt mal bis Montag ab und wenns nicht besser wird, muss ich halt zum Arzt.

  10. #10
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Also so etwas gehört schnellsten zum Arzt. Ich hab auch mal gedacht, Muskeln und dann war es eine Thrombose. also morgen zügig zum Doc.

  11. #11
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    Also so etwas gehört schnellsten zum Arzt. Ich hab auch mal gedacht, Muskeln und dann war es eine Thrombose. also morgen zügig zum Doc.
    War bei meiner Tante auch so.

  12. #12
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    Also so etwas gehört schnellsten zum Arzt. Ich hab auch mal gedacht, Muskeln und dann war es eine Thrombose. also morgen zügig zum Doc.
    Bei meinem Freund auch.
    Bei seiner 2. Thrombose hat er fast 1 oder 2 Wochen gewartet, bis er zum Arzt ist bzw ins KH ist, weil gar nix mehr ging.
    Der hat richtig Anschiss bekommen, das er erst so spät kommt, obwohl er schonmal eine hatte.
    Bild:
    ausgeblendet


  13. #13
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Ich bin gestern mit fiesesten Stichen in der Brust auch ins Krankenhaus gefahren, sicherhaltshalber mal ein EKG schreiben lassen. Herz war Gott sei Dank in Ordnung. Da waren auch Lendenwirbel verschoben (hatte ich gar nicht gemerkt) und die eingeklemmten Nerven haben dann nach vorne in den Brustbereich abgestrahlt.
    Es war glücklicherweise eine Ärztin da, die mir die Wirbel wieder zurechtgeschoben hat. 2 IBu400 haben die Schmerzen über Tag dann wieder mit viel Wärme zusätzlich runtergebracht.

    O-Ton: "Ihr Mann soll Sie heute mal verwöhnen und Ihnen ihre Arbeit abnehmen!"

    Jetzt muss ich mal einen Termin beim Hausarzt machen, wg Überweisung zum Orthopäden und Krankengymnastik. Grund für meine Wirbelverschiebungen, die ich immer mal wieder habe, ist wohl meine Skoliose.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  14. #14
    Ich habe Besseres zu tun Avatar von Vollkornbrot
    Ort: Scheibenwelt
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    Also so etwas gehört schnellsten zum Arzt. Ich hab auch mal gedacht, Muskeln und dann war es eine Thrombose. also morgen zügig zum Doc.
    heut gings mir schon deutlich besser. Die Wade zwickt zwar immer noch, aber es ist absolut erträglich.
    Ich wüsste auch gar nicht, was eine Thrombose bei mir will. Ich fahre jeden Morgen mit Rad zur Arbeit, hin und zurück komme ich da auf 26km täglich, ächzzzz...
    Aber ich hab einen Arztbesuch noch nicht komplett ausgeschlossen und "horche" quasi seit Freitag halbstündlich in meine Wade rein

    @killefitz: doofe Nerven . Aber zum Glück nichts schlimmeres

    Ich finde immer jeden bewundernswert, der zum Arzt geht . Ich dagegen hab wenig bis gar kein Vertrauen in Ärzte und auch schon richtig schlechte Erfahrungen gemacht und zögere das dann immer ewig raus.

  15. #15
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    heut gings mir schon deutlich besser. Die Wade zwickt zwar immer noch, aber es ist absolut erträglich.
    Ich wüsste auch gar nicht, was eine Thrombose bei mir will. Ich fahre jeden Morgen mit Rad zur Arbeit, hin und zurück komme ich da auf 26km täglich, ächzzzz...
    Aber ich hab einen Arztbesuch noch nicht komplett ausgeschlossen und "horche" quasi seit Freitag halbstündlich in meine Wade rein

    @killefitz: doofe Nerven . Aber zum Glück nichts schlimmeres

    Ich finde immer jeden bewundernswert, der zum Arzt geht . Ich dagegen hab wenig bis gar kein Vertrauen in Ärzte und auch schon richtig schlechte Erfahrungen gemacht und zögere das dann immer ewig raus.
    Ich gehe jeden Tag mehrmals mit meinem Hund und trotzdem..... Arztbesuche rauszögern kann tödlich sein.
    Ich hätte da einige Geschichten. Es ist ja nicht schlimm, wenn ein Arzt sich das anschaut


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •