Seite 200 von 200 ErsteErste ... 100150190196197198199200
Ergebnis 2.986 bis 2.998 von 2998
  1. #2986
    In dem Punkt hast du vielleicht sogar Recht. Das ist mir auch aufgefallen und man kann durchaus auf den Gedanken kommen, dass der Zuschauer nicht wirklich ernst genommen wird. "Logo" beim KIKA macht das in dieser Form nicht.

  2. #2987
    Ich bin erstaunt über die ganze Aufregung. Ich kenne es seit Jahren von Behördenseiten z.B., dass mir leichte Sprache angeboten wird. Ich hab das schon so oft gesehen. Warum das jetzt eine solche Welle macht, ist mir wirklich nicht verständlich.
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  3. #2988
    Weil es viele anscheinend wirklich nicht auf dem Schirm haben, dass es das gibt und sich offensichtlich auch noch nie Gedanken darüber gemacht haben, dass es einen Adressatenkreis für ein derartiges Angebot geben könnte.

    Eigentlich traurig ...

  4. #2989
    Ich wusste doch, mir ist erst unlängst in einem gewichtigen Zusammenhang "leichte Sprache" begegnet: Das Grundgesetz - zusammengeschnurrt auf die Grundrechte. Sowohl als Lese- als auch als Audio-Fassung.

    Das ist so ein alter Hut
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  5. #2990
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ich wusste doch, mir ist erst unlängst in einem gewichtigen Zusammenhang "leichte Sprache" begegnet: Das Grundgesetz - zusammengeschnurrt auf die Grundrechte. Sowohl als Lese- als auch als Audio-Fassung.

    Das ist so ein alter Hut
    Auch viele Parteien haben ihr EU-Wahlprogramm in leichter Sprache vorliegen (AFD nicht):

    https://www.europawahl-bw.de/eu-wahl...eichte-sprache

  6. #2991
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Es gibt übrigens einen Unterschied zwischen einfacher und leichter Sprache. Letztere ist geregelt, erstere hat mehr Angebotscharakter. Der große Unterschied ist die jeweilige Zielgruppe.

    https://inklusiv.online/ratgeber/lei...-unterschiede/

  7. #2992
    Jetzt hat der ganze Driss doch noch was gebracht: ich habe was gelernt!
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  8. #2993
    Nordlicht Avatar von Claudia I.O.F.F. Team
    Ort: Hoch im Norden
    Gibt es hier eigentlich jemanden, oder kennt ihr jemanden, der noch regelmäßig kegeln geht?

    Oder ist das ein mehr oder weniger ausgestorbenes Hobby?
    .

  9. #2994
    Unser Sohn hat seinen Geburtstag letztens auf einer Kegelbahn gefeiert. Mehrere 8-Klässler waren kräftig dabei, einige mit Erfahrung. Problem scheint eher, dass es immer weniger Bahnen gibt.

  10. #2995
    Ich höre noch öfter davon. Aber beim Kegeln ging es ja immer schon - neben dem Kegeln ansich - um vieles anderes. Sowas wie regelmäßiges Zusammenkommen in Gemeinschaft, gemeinsam trinken und essen, Ausflüge etc. Kegeln habe ich aus Erzählungen anderer jedenfalls nie als eine spontane Freizeitaktivität wahrgenommen.

  11. #2996
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    Gibt es hier eigentlich jemanden, oder kennt ihr jemanden, der noch regelmäßig kegeln geht?

    Oder ist das ein mehr oder weniger ausgestorbenes Hobby?
    Scheint auszusterben. Unser Verein bittet in jedem Gemeindeblatt sich bei Interesse fürs Kegeln zu melden.
    .

  12. #2997
    Stubenrocker Avatar von rosita
    Ort: zu Hause
    In sozialen Einrichtungen ist Kegeln eine beliebte Freizeitaktivität, genau wie Minigolf.
    Ich respektiere jeden Geschlechtsverkehr!

  13. #2998
    Ich höre nur noch von Bowling als Freizeitaktivität und kenne auch nur noch Veranstaltungsorte, die kommerziell Bowling und nicht Kegeln anbieten.

    Der Unterschied ist mir allerdings nicht ganz klar
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •