Seite 262 von 274 ErsteErste ... 162212252258259260261262263264265266272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.916 bis 3.930 von 4099
  1. #3916
    Und? Seid ehrlich!

    Wer von euch hängt aus dem Fenster und motzt Passanten an?

    Heee, aufhören zu pfeifen.
    Schnauze da draußen.
    Könnt ihr mal diesen Drecks-Tischtennisball liegen lassen.
    Kind! Hör auf zu tuttern.

    und viele Möglichkeiten mehr.

  2. #3917
    Zitat Zitat von Manoffel Beitrag anzeigen
    Das ist mir in BB Haus schon aufgefallen Lu agiert aus dem stillen Hintergrund, spielt das unschuldige kleines Mädchen, aber hat es faustdick hinter die Ohren..... Ich denke im Haus hat Frauke das intuitiv gespürt, und Marcus wie immer naiv durchschaut solche Menschen wie Lu nicht. Marcus hat im Haus vieles nicht mitgekriegt und ist naiv geblieben bis zur Ende. Das Letzte ist wahrscheinlich am Ende sein Gewinn das er nicht an al den Lästereien und hinterlistige Spielchen mitgemacht oder beigetragen hat. Für mich war das eine der Kernpunkte für Marcus zu wählen. Und naturlich sein witziges Auftreten , wie einen frechen Bube, er war für mich Unterhaltung pur und nicht langweilig wie viele der anderen BW.
    Genau das ist der Punkt. Ich könnte Fraukes Verhalten sogar noch verstehen, wenn es so wäre, aber genau das sehe ich eben nicht. Luanna hat im Container sehr deutlich nach einer Klärung und Aussprache mit Frauke gesucht. SIE ist auf Frauke zugegangen und wollte gut mit ihr sein. Wenn sie so hintenrum wäre, hätte sie es gar nicht machen müssen.

    Frauke hat sich schlicht das falsche Feindbild gesucht. Im Container hatte sie noch die Kontrolle darüber. Jetzt fliegt ihr alles ein bisschen um die Ohren, weil sie sieht, dass die anderen mittlerweile auch Freundschaften geknüpft haben.

  3. #3918
    Zitat Zitat von Miesmupfel Beitrag anzeigen
    Und? Seid ehrlich!

    Wer von euch hängt aus dem Fenster und motzt Passanten an?

    Heee, aufhören zu pfeifen.
    Schnauze da draußen.
    Könnt ihr mal diesen Drecks-Tischtennisball liegen lassen.
    Kind! Hör auf zu tuttern.

    und viele Möglichkeiten mehr.
    Heiss ich Statler? :-)

    Ne mal im ernst . In der regel nicht. Ist nicht mein Art , Wo ich etwas sage ist wenn es mich direkt betrifft und jemand unfreundlich zu mir wird ohne grund , nur weil ich gerade da bin! oder ihm mein Queer sein nicht gefällt! (nicht in situationen die sich gefährlich anfühlen oder wenns gruppen sind da zieh ich lieber zurück)

    Life is like a Rollercoaster............

  4. #3919
    Zitat Zitat von Manoffel Beitrag anzeigen
    Das dies gerade vor der Kamera von Bertha und/oder Luanne passiert riecht nach eine Falle wo Marcus herein getritten ist und Frauke voll getriggert hat, aber wir haben nur Aufnahmen von Lu & Bertha, die beide hinterlistig sind. Lu hat definitive ein Auge auf Marcus, schon im Haus. Die Aufnahmen von Simon sind, finde ich toll, einfache Blicke von der Partie.....
    Dass das schon sehr absurd klingt, muss ich jetzt nicht extra erwähnen oder? Ach, was solls.....das sind schon sehr absurde Gedanken, sorry.

  5. #3920
    Zitat Zitat von Blackbird Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Punkt. Ich könnte Fraukes Verhalten sogar noch verstehen, wenn es so wäre, aber genau das sehe ich eben nicht. Luanna hat im Container sehr deutlich nach einer Klärung und Aussprache mit Frauke gesucht. SIE ist auf Frauke zugegangen und wollte gut mit ihr sein. Wenn sie so hintenrum wäre, hätte sie es gar nicht machen müssen.

    Frauke hat sich schlicht das falsche Feindbild gesucht. Im Container hatte sie noch die Kontrolle darüber. Jetzt fliegt ihr alles ein bisschen um die Ohren, weil sie sieht, dass die anderen mittlerweile auch Freundschaften geknüpft haben.

  6. #3921
    Anti-Pilcher :-P
    Ort: NRW Kreis Soest
    Zitat Zitat von Blackbird Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Punkt. Ich könnte Fraukes Verhalten sogar noch verstehen, wenn es so wäre, aber genau das sehe ich eben nicht. Luanna hat im Container sehr deutlich nach einer Klärung und Aussprache mit Frauke gesucht. SIE ist auf Frauke zugegangen und wollte gut mit ihr sein. Wenn sie so hintenrum wäre, hätte sie es gar nicht machen müssen.

    Frauke hat sich schlicht das falsche Feindbild gesucht. Im Container hatte sie noch die Kontrolle darüber. Jetzt fliegt ihr alles ein bisschen um die Ohren, weil sie sieht, dass die anderen mittlerweile auch Freundschaften geknüpft haben.
    hier wird aber ein wichtiger Aspekt vergessen, sie hat das Gespräch sofort und falsch wieder gegeben, und es ging weiter, nichts war geklärt, nichts war gut, die Lästereien gingen weiter. Frauke hat nie mit jemanden anderen über das Gespräch mit Luanna und auch Berta geredet, auch nicht mit Marcus, es war abgehakt. Hinzu kam, das Marcus das andauernd angefeuert hat, indem er Dinge behauptete die nicht wahr sind, er hat ihr die Schuld daran gegeben das Luanna geweint hat, lange bevor das Gespräch stattfand, und noch einiges mehr.

  7. #3922
    Zitat Zitat von Caro_line Beitrag anzeigen
    Dass das schon sehr absurd klingt, muss ich jetzt nicht extra erwähnen oder? Ach, was solls.....das sind schon sehr absurde Gedanken, sorry.


    Absolut, manche Aussagen und Verschwörungstheorien hier sind schon wirklich sehr absurd und weit hergeholt und offensichtlich nur drauf ausgelegt manche Leute zu diskreditieren, weil sie nicht so mit ihrem "Idol" sind und damit dieses nicht wieder als einziges schlecht dasteht.


    Zitat Zitat von Blackbird Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Punkt. Ich könnte Fraukes Verhalten sogar noch verstehen, wenn es so wäre, aber genau das sehe ich eben nicht. Luanna hat im Container sehr deutlich nach einer Klärung und Aussprache mit Frauke gesucht. SIE ist auf Frauke zugegangen und wollte gut mit ihr sein. Wenn sie so hintenrum wäre, hätte sie es gar nicht machen müssen.

    Frauke hat sich schlicht das falsche Feindbild gesucht. Im Container hatte sie noch die Kontrolle darüber. Jetzt fliegt ihr alles ein bisschen um die Ohren, weil sie sieht, dass die anderen mittlerweile auch Freundschaften geknüpft haben.

  8. #3923
    Da könnt ihr euch noch die Finger blutig schreiben..Marcus hat gewonnen, juchuuuuuuuuuuuuuu

    Der Mensch hat aus der Erde eine Hölle für die Tiere gemacht..Arthur Schopenhauer

  9. #3924
    Heute ist echt tote Hose im Haus
    1Live ist offizieller Partner des Fußball EM Sub 2024


    Satire nach Artikel 5 GG

  10. #3925
    Zitat Zitat von Melador Beitrag anzeigen
    Heiss ich Statler? :-)

    Ne mal im ernst . In der regel nicht. Ist nicht mein Art , Wo ich etwas sage ist wenn es mich direkt betrifft und jemand unfreundlich zu mir wird ohne grund , nur weil ich gerade da bin! oder ihm mein Queer sein nicht gefällt! (nicht in situationen die sich gefährlich anfühlen oder wenns gruppen sind da zieh ich lieber zurück)

    Also wir haben nur einmal wirklich eine Ansage gemacht und dann aber auch die Polizei geholt. Damals haben so Deppen auf dem Spielplatz gegenüber angefangen die Spielgeräte anzufackeln.

    Ansonsten kommt man freundlich immer schneller weiter. Und wen dein Queer stört, der soll einfach seinen Weg gehen und dich in Ruhe lassen. Mit solchen engstirnigen Menschen muss man sich nicht umgeben.

  11. #3926
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen

    ich habe mich aber ehrlich gefreut, dass er so gelöst und gut gelaunt war.
    Ja, das fand ich auch gut, dass er den Abend offensichtlich genießen konnte - und Tochter und Schwester waren auch dabei 😅. Das Elend kommt früh genug

  12. #3927
    Zitat Zitat von Melador Beitrag anzeigen
    Ich steh zwar auf männer aber das bild örgs , ich bin am essen!
    Ich fand die zwei süß zusammen 😁

  13. #3928
    Zitat Zitat von chris67 Beitrag anzeigen
    hier wird aber ein wichtiger Aspekt vergessen, sie hat das Gespräch sofort und falsch wieder gegeben, und es ging weiter, nichts war geklärt, nichts war gut, die Lästereien gingen weiter. Frauke hat nie mit jemanden anderen über das Gespräch mit Luanna und auch Berta geredet, auch nicht mit Marcus, es war abgehakt. Hinzu kam, das Marcus das andauernd angefeuert hat, indem er Dinge behauptete die nicht wahr sind, er hat ihr die Schuld daran gegeben das Luanna geweint hat, lange bevor das Gespräch stattfand, und noch einiges mehr.
    In diesem Fall stehe ich an der Seite von Frauke, Marcus, naiv wie er ist, ist hier voll in die die so unschuldige Lu-Falle geraten, und dachte bestimmt Frauke macht wieder ihre Opferrolle-Show usw......

  14. #3929
    Zitat Zitat von Miesmupfel Beitrag anzeigen
    Also wir haben nur einmal wirklich eine Ansage gemacht und dann aber auch die Polizei geholt. Damals haben so Deppen auf dem Spielplatz gegenüber angefangen die Spielgeräte anzufackeln.

    Ansonsten kommt man freundlich immer schneller weiter. Und wen dein Queer stört, der soll einfach seinen Weg gehen und dich in Ruhe lassen. Mit solchen engstirnigen Menschen muss man sich nicht umgeben.
    freundlich ist immer meine erste wahl,
    nö mit solche Menschen muss mich sich nicht umgeben , stimmt!
    einzige punkt ist das Gruppen mittlerweile öfters irgendwie den drang haben hinter mir und meinen Mann hinterherzulaufen weil sie sich im oberwasser denken um zu pöbeln .
    Life is like a Rollercoaster............

  15. #3930
    Zitat Zitat von Manoffel Beitrag anzeigen
    In diesem Fall stehe ich an der Seite von Frauke, Marcus, naiv wie er ist, ist hier voll in die die so unschuldige Lu-Falle geraten, und dachte bestimmt Frauke macht wieder ihre Opferrolle-Show usw......


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •