Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    10.06.2024 Big Brother 2024 - Das Tagebuch

    [Tag 99 - Der Finaltag]

  2. #2
    seit 0:00

    Frauke, Maja Bene und Mateo im Garten

    Marcus wohl im SPZ

    Chris liegt im WZ auf der Couch

    0:20


    die 3 immer noch draußen im Garten

    man spekuliert ob Morgen noch was kommt

    Bene: bei PBB kam auch die Best Moment


    0:25

    wieder Musik eingespielt

    Cher: Believe

    Frauke: Ein Song für Marcus und mich

    Mateo komm tanzen

    Mateo und Frauke Tanzen zusammen und auch Maja und Bene kommen dazu

    Bene: oh noch ein Song von Cher: Strong Enough

    0:32

    Frauke das wars jetzt wohl gewesen
    Frauke: Maja du musst und ich Noch ( SPZ )


    weiter mit Musik

    Cher: Womans World

    Frauke: ich muss pullern, mir schmeckt heute kein Alkohol

    Chris inzwischen auch raus gekommen


    0:38

    nächste Lied High Scool Musical 2 - The Megamix


    Mateo und Frauke sitzen auf der Tischtennisplatte und schunkeln arm in Arm zum Titel mit. Frauke singt mit

    nächster Song

    Maja, Frauke und Mateo klatschen mit


    0:44

    Marcus kommt raus und gibt Frauke eine Kuss auf die Wange

    alle sollen wohl jetzt ins SPZ

    Frauke: ich muss pullern und geht vorher nochmal schnell

    Alle warten vorm SPZ gehen rein

    cut


    0:57

    alle zurück und im Garten

    alle tanzen zusammen zum Titel: Großer Bruder

    Frauke und Marcus umarmen sich und Tanzen zusammen

    1:00

    Sie sollen sich vor den HotTub versammeln das ein Gemeinsames Bild wohl gemacht wird und jubeln jetzt

    Finale, oh oh

    Frauke: 100 Tage geschafft und umarmt Mateo


    BB: Mateo komme ins SPZ 1

    Maja: warum ist die Musik so leise. Nichts ist schlimmer als zu leise Musik

    Frauke legt es sich die Decke um
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 00:12 Uhr)

  3. #3
    1:15

    Marcus rennt zu Frauke um mit Ihr zu tanzen. Beide tanzen nun

    Marcus: wollen wir Boogia spielen
    Maja: auf keinen Fall
    Frauke: kannst ab Morgen ( Dienstag ) in deinem Renterclub wieder spielen

    Frauke: die wollen mich so hops nehmen wieder letzte. Ich gehe ins Bett

    Nur noch Marcus und Chris im Garten

    Marcus: Frauke ist so negativ sie ist angepisst weil als letzte rein geht.
    Wie kann man so angepisst sein, ist der letzte Abend

    Mateo und Bene nun auch draußen

    Marcus wiederholt das Frauke schlecht drauf ist am letzten Abend

    Marcus: Übrings Chris hat morgen Toilettendienst


    1:35

    SZ

    Mateo bei Frauke am Bett

    Mateo: du warst diese Woche stark
    Frauke: nee
    Mateo: du brauchst jemanden der dich Liebt
    Mateo: von den Tausenden Bewerbern suche ich dir drei raus die zu dir passen
    Frauke: das wird schwer. Ich sehe mich nicht so schlimm wie Marcus. ich freue mich auf die Freunde
    Mateo: Tausendprozent warten die Männer auf dich, dann suche ich dir einen guten raus

    1:38

    Marcus kommt zu Frauke ans Bett

    Mateo: ich lasse euch mal alleine

    Marcus: Willst du dich nicht vertragen?
    Frauke: Hab ich gar nicht gesagt.
    Marcus: Dann guck mich doch mal an.

    Frauke: was ist ich lag doch nur hier chillen
    Marcus: warum kommst nicht raus
    Frauke: draußen ist kalt habe die ganze zeit gefroren. Draußen passiert nichts. Ich will das der tag vorbei ist
    Marcus: bekommst eine Jacke von mir


    Garten

    Mateo: alles okay, schwierig oder. Hier drinnen ist alles anders. Wenn ihr draußen seit werdet ihr sehen ob ihr Gefühle habe. Was denkst du.
    Marcus: ich denke öfters an Ö. Frauke ist so ähnlich wie sie
    Mateo: kennst du sie schön länger
    Markus: wer kennen uns schon länger, intensiv aber nicht zusammen. Ich kann nicht so über eine Person reden und will ich auch nicht. Ich denke oft an Ö. Aber ich mag auch sehr Frauke


    Zusatz von DarkToon aus dem Gespräch


    Mateo will wissen, was Marcus denkt.
    Marcus sagt, dass Frauke genauso ist, wie die Person, an die er so oft denkt. Aber das war auch kompliziert und da gabs noch andere Probleme mit unterschiedlichen Lebenszielen und so.
    Sie waren auch nicht richtig zusammen, das war so on off.

    Marcus: Ich mache manchmal Sachen und weiß gar nicht, was ich falsch gemacht habe und das wird dann so hochgedingst. Das war mit ihr genauso.

    Er sagt, dass er bereit ist daran zu arbeiten, so lange es noch Sinn macht. Andere sagen, dass ist toxic, aber das mag er nicht, wenn das gesagt wird.


    mein Post


    1:48

    Frauke kommt kurz raus

    Frauke: ich soll mit einen Cocktail ins SPZ kommen


    2:15

    Immer noch Mateo und Marcus draußen beim reden

    Thema immer noch Frauke und seine Ö

    Mateo: du musst dich draußen entscheiden
    Markus: dann kommst du hier rein und triffst solche tolle Frau wie Frauke. Das ist mein größter traggel und auch wie ich mit Frauke umgehe
    Mateo: das wir hier mal reden
    Markus: wenn du gut drauf bist war alles gut, bist ein cóoler Typ aber manchmal schwierig
    Marcus: du hast Kevin vorgeschoben so kam es mir vor
    Mateo: will gar nicht reden das werden wir draußen klären
    Mateo: auch das Video
    Marcus: man hatte teilweise auch Angst gehabt das du aus der Haut fährst
    Mateo: wenn was ist komme zu mir im 4-Augen Gespräch wenn ich nichts weiß kann ich es nicht ändern
    Marcus: man hat schon Angst gehabt dir was zu sagen
    Mateo: ich musste mit Vorurteilen kämpfen


    2:26


    oh Frauke schon zurück aus dem SPZ, ging ja fast schnell heute

    ich soll alle einsammeln ist Schlafenszeit


    Frauke geht nochmal ins Bad

    2:32

    Marcus geht auch ins Bad und man hört beide. Marcus zurück

    Frauke kommt zurück

    BW führt nun den Akkuwechsel durch

    Frauke: der ist schon wieder so besoffen. Ich glaube der verträgt von uns am wenigsten. Braucht 2 Bier wie andere 6 Brauchen. Muss Nägel lackieren morgen
    Frauke: hat der noch was getrunken.
    Frauke: ob heute die letzte Nacht. Morgen könnt ihr wieder in einem richtigen Bett schlafen
    Frauke: war echt eine schöne Zeit mit euch
    Chris: zu Maja hör auf jetzt. Ich will schlafen
    Frauke: Hey Flocki bald sehen wir uns wieder
    Frauke: eh Marcus wir wollen alle schlafen
    Bene: jetzt gehe
    Marcus: rüpst
    Frauke: deine stinken wie wie scheiße
    Frauke: was hast du getrunken dein Atem stinkt widerlich
    Bene: hat er Zähne geputzt
    Frauke: niemals
    Chris: die letzte nacht
    Frauke: die letzte Nacht in einem Zimmer ohne Fenster
    Bene: morgen ist Schluss
    Marcus. ein letzter Gruß an den den großen Bruder
    Frauke wünscht allen gute Nacht und dann die anderen auch.

    2:42 Licht geht aus

    Marcus: ich will mit Frauke Tanzen
    Frauke: Nein, ich will schlafen habe die ganze Nacht nicht



    erstmal ruhe
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 01:45 Uhr)

  4. #4
    9:03

    Wecken der Bewohner ( ein letztes mal mit t "Last Christmas" )


    9:15

    Marcus bei Frauke im Bett.
    "So viel habe ich gar nicht getrunken. Ich vertrage einfach nichts."
    Frauke: "Ich werde krank. Ich habe richtig Halsschmerzen."

    Frauke: "Ich muss mir wirklich erstmal einen Job suchen. ...Und die nächsten 3 Monate kommt auch nichts rein."

    9:20
    BB: "Böwohner. Beginnt Euren Tag aktiv."

    Im SZ sind noch alle außer Marcus.

    Maja: "Wie ist das Wetter?"
    Frauke: "Schlecht."

    Bene geht ins Bad.

    Chris plant für morgen 11 Uhr schon einen Friseurtermin.
    Frauke: "Ihr könnt einfach mit dem Auto nach Hause fahren."
    ...
    "Kann aber auch sein, dass ich morgen im Urlaub bin. Dass die Jungs was gebucht haben."
    Frauke: "Na, die werden Dir schon einen Tag geben um auszuschlafen."

    9:30

    Marcus hat die Aufbackbrötchen in den Ofen gegeben.
    Er kommt zurück zu Frauke ins Bett.
    Sie sagt, er soll wieder unter die Decke kommen.

    Chris und Maja sprechen mit der Kamera.
    Chris: "Marcus? Warum bist Du immer so frech zum Chef?"
    Frauke: "Er kann nicht mit starken Persönlichkeiten umgehen und dann tuttert er."

    Auf die Frage ob BB Marcus lieb hat, kam wohl eine seitliche Bewegung der Kamera. [Nein]
    Marcus: "Frauki? Warum hat mich der große Bruder nicht lieb? Ich brauche eine Massage."
    Frauke: "Aber auf gar keinen Fall. Ich bin krank."

    Beide werden in verschiedene Sprechzimmer gerufen.
    Gibt es Ärger?
    Marcus: "Nein, nein. Ich hab da was..."

    Küche

    Marcus deckt den Frühstückstisch.

    Marcus überlegt was noch da ist fürs Frühstück.
    Bene: "Also für mich ist fast gar nichts mehr da."

    ...
    Marcus: "Was haben wir überhaupt noch da an Aufstrich? Ist noch Schinken da?"
    Bene: "Ja, klar."

    Bene hat mit dem Frühstück begonnen.
    Marcus: "Möchte Frauki sowas überhaupt haben?"
    Er öffnet die Tür zum SZ:
    "Frauki? Möchtest Du deftiges Schinkenbrötchen?"
    Sie scheint nicht dort zu sein.
    Bene: "Ja, mag die."

    Marcus: "Etwas schwierig. Viel haben wir wirklich nicht mehr da."

    9:38

    Marcus: "Wir haben noch vom veganen Hack? Meinst Du ich kann mir davon was draufhauen?"
    Bene: "Klar."
    Marcus: "Das hat Frauke gestern so gut gemacht. Hat so geil geschmeckt."

    Er überlegt wie viel er davon nehmen kann und ob die anderen davon etwas wollen.
    Bene: "Nimm was da ist."

    Bene sagt ihm, er muss darauf achten, dass die anderen auch noch frühstücken müssen. Wegen Brot.
    Marcus antwortet, dass noch Brot genug da ist.

    Marcus ruft erneut ins SZ nach Frauke.
    Mateo antwortet, sie ist nicht da.

    Marcus: "Gut, dann warte ich ausnahmsweise. Ich habe so einen Hunger."
    Marcus sagt, er hat schlecht geschlafen.
    "So ein Sch...wetter zum Finale."
    Laut Bene hat er auch geschnarcht.

    Marcus: "Frauki? Ihc hab´Dir so ein deftiges Brötchen ..."

    Frauke kommt kurz danach in die Küche.

    "Haben wir echt nicht mehr so viel da von allem?"

    Frauke fällt eine Schüssel auf den Boden.
    "Seid Ihr alle wach?"

    9:44

    Frauke singt Last Christmas und klopft auf die Metallschüssel.
    Marcus: "Reicht jetzt aber auch."

    Marcus: "Frauki? Welche Hälfte vom Brötchen möchtest Du haben? Oben oder unten?"
    Frauke: "Ist mir egal."
    Bene: "Was ist Dir denn lieber?"

    Marcus schmunzelt.
    Frauke: "Wenn die Frau gut ist, dann gerne auch unten. Hat er neulich gesagt."


    9:52

    Mateo ist mittlerweile auch am Frühstückstisch. Er isst aber nichts.

    Thema war die einseitige Ernährung im Haus.

    ...

    Mateo: "Keine Interviews mehr hat er gestern gesagt."

    ...
    Bene: "Ich denke wir machen heute nur: Packen, Aufräumen, Ruheraum und dann geht´s los."

    Mateo sagt, heute Abend kann man dann was Trinken.
    Marcus sagt, er hatte gestern nur 4 0,33er Flaschen Bier.

    Frauke: "Mir hat es gestern nicht geschmeckt."
    Bene: "Mir auch nicht so."


    10:00

    Chris kommt dann an den Tisch und Marcus möchte Duschen gehen.
    Frauke und Bene denken, man schwitzt noch beim Aufräumen. Sie wollen am Nachmittag Duschen.
    Mateo: "Jetzt packen wir heute einfach wieder unsere Koffer."


    ...
    Chris ist müde.
    Mateo und Frauke denken, man wurde früh geweckt.
    Beide waren nicht lange vor dem Wecksong wach.

    Maja kommt in die Küche.
    Frauke sieht sie an.
    "Oh ist er doch gekommen? Nicht Chrissi. Was sie jetzt dachte. Der Pickel."

    Frauke: "Sollen wir die Tische schon Mal reinbringen?"
    Bene: "Ich will noch Tischtennis spielen."
    Frauke: "Er ist richtig süchtig danach geworden."
    Bene: "Es ist eine geile Beschäftigung."

    Mateo sagt, er führt 30:4 gegen Chris.
    "Es wird ein ewiger Rekord sein."

    Chris: "Bis 16 Uhr muss alles perfekt sein."
    Frauke: "Wollen wir gleich noch meine Haare machen?"
    Bene: "Ja, wolltest Du nicht noch Duschen?"
    Frauke: "Egal."

    Kann man auch vorher machen.

  5. #5
    zitat von Wero
    10:05

    Die Finalisten sollen in die Schleuse kommen.

    Eine Torte mit Bildern der Finalisten.

    Das ist eine Collagae aus Bildern [Polaroids] von der Finalparty in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der Torte.

    Frauke, Dankeschön

    Etwas später die anderen auch


    10:13

    Thema war eben ob man etwas aus dem Haus mitnehmen möchte.

    Bene könnte sein Trinkglas mitnehmen.
    Chris möchte gar nichts mitnehmen.

    Nochmal 100 Tage wegsperren lassen?
    Nicht vorstellbar für die Finalisten.

    Sie überlegen wie das Sascha in Staffel 5 gemacht hat. 1 Jahr im Haus.
    Frauke sagt, sie hatten einen anderen Lifestyle.
    Maja: "Die sind sogar nach ihrem aktuellen Lebensstil in die Bereiche eingezogen."
    Frauke: "Ja, hat er gesagt. Er war Model."


    cut

    10:21

    Marcus ist vom Duschen zurück.

    Thema: Fußball. Oder Armut / Reichtum.

    Mateo: "Ich finde generell die Verteilung wird imer ungerechter. Die Armen haben immer weniger. Und die Reichen immer mehr."
    Frauke trocknet ab.
    Ihr fällt ein Teller auf den Boden.
    "Also der Teller kann was ab."

    Marcus ist vom Duschen zurück.

    Thema: Fußball. Oder Armut / Reichtum.

    Mateo: "Ich finde generell die Verteilung wird imer ungerechter. Die Armen haben immer weniger. Und die Reichen immer mehr."
    Frauke trocknet ab.
    Ihr fällt ein Teller auf den Boden.
    "Also der Teller kann was ab."


    10:25

    Marcus: "Der Kuchen kam etwas spät, wa? Gab es da auch einen Brief zu?"
    Frauke: "Nö."
    Marcus: "Witzig. Mit den Gesichtern drauf."
    Frauke: "Mmmh."

    Marcus findet, dass die Lebensmittel schon knapp sind.
    "Wenn man jetzt nochmal ein Baguette essen will."
    Frauke: "Lieber so als zu viele Reste."

    Frauke summt: "Egoist".


    10:32

    Kleiner Zwist eben wieder bei Frauke und Marcus.

    Da ging es um irgendetwas was er mitnehmen könnte. Für Nicos?

    Frauke sagte, es kann nicht jeder 30 Sachen mitnehmen.
    Frauke: "Wieso verziehst du da schon wieder das Gesicht? Nur weil es um Nicos geht?"

    ...
    Marcus: "Frauke nicht jetzt noch am letzten Tag auch noch."
    Frauke sagt ihm, er soll sich auch mal zurückhalten.
    Marcus geht ins SZ.
    Frauke: "Ich bin froh wenn ich den los bin."


    10:33


    Die Finalisten räumen im Hof auf.


    10:50

    Marcus war im SPZ.
    Finalbuttons müssen abgegeben werden.

    Mateo: "Sollen wir abgeben? Krass. Ich wollte den Einrahmen. Mit einem Bild von meiner Oma und meiner Mama."


    10:56

    Bene und Maja in ihren Betten.

    Frauke steht im Schlafzimmer.
    Sie nennen Stichworte und warten auf eine Reaktion der Kamera.
    "Klimaanlage? Aufräumen? Koffer packen?"
    "Wenn Du nichts machst, dann wissen wir auch nicht was wir machen sollen."



    mein Post

    11:11


    SZ:

    Bene macht Frauke die Haare

    Chris im Bett


    11:14

    Die Koffer kommen und soll gepackt werden


    11:20

    cut

    11:25

    alle am packen

    Frauke: um 1 Uhr werden wir Tod sein. Der Koffer jetzt schon so schwer


    11:40

    Maja bringt Getränke ins SZ, Es wird angestoßen


    Frauke: Der Koffer ist so schwer ich kann den niemals tragen
    Frauke: egal wohin ich mal reisen werde Bademantel nehme ich nicht mehr mit und gleich 2 Stück
    Frauke: ich werde mein Beauty Cast niemals hier rein bekommen. Ich werde so schwitzen dann


    11:50

    BB: Marcus komme ins SPZ 1


    Bene: wir packen unsere Koffer ganz alleine
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 10:52 Uhr)

  6. #6
    12:00

    Frauke fertig mit Packen und liegt zusammen mit Marcus im Bett

    Maja, Bene und Mateo packen noch

    Frauke: ach mano ist das Aufregend für mich
    Marcus: ich war gestern
    Frauke: warum drehst dich jetzt weg
    Marcus: Ich will schlafen
    Frauke: Meine Füße sind noch nicht trocken deshalb muss ich so liegen

    12:12

    Marcus: wir sind bestimmt um 8 Uhr geweckt worden
    Frauke: ich bin so aufgeregt das schon Durchfall bekomme
    Maja: ich hab geklingelt da solch schmerzen habe

    12:15

    Mateo am Essen

    Chris breitet was vor und Maja in den Garten gegangen

    12:25

    Chris am Essen und alleine in der Küche

    12:32

    kurze schalte in Garten

    Dort sitzen Maja, Bene und Mateo

    SZ

    Frauke und Marcus liegen und Bett eng zusammen und versuchen zu schlafen

    Frauke unter der Decke das man sie nicht sieht

    12:37

    CC komme ins SPZ 1

    Frauke: Wenn die Frauke aufgeregt ist dann ist die Jutta aufgeregt

    der Geldkoffer soll weg

    Frauke: der Sieger bekommt den Geldkoffer, der Zweitplatzierte bekommt Alfredo


    wieder SZ

    Marcus und Frauke wieder eng zusammen im Bett

    Frauke: mir geht es nicht gut ich werde krank
    Marcus: ich trinke länger kein Alkohol
    Frauke: wie lange heißt das bei dir

    BB: Maja komme ins SPZ 2

    Frauke: warst auf Toilette
    Chris : ja
    Frauke: ich bin aufgeregt
    Marcus und Chris beide gar nicht
    Marcus: Ich habe Magenprobleme
    Frauke: das geht wieder weg
    Marcus: noch schön ausruhen

    12:47

    Mateo alleine im Garten

    12:50

    SZ

    BB: bewohner es ist keine Schlafenszeit. Beginnt euern Tag aktiv

    Frauke: hä, da habt ihr die Rechnung mit der falschen gemacht. Ich gehe pullern
    Maja. hast schon was genommen
    Marcus: ja

    Frauke zurück kurz und geht in die Küche anscheinend was zu essen machen

    Maja: bist aufgeregt Marcus
    Marcus: nee
    Maja: ich schon

    13:14

    Der Innenhof ist bis auf weiteres gesperrt


    Zitat von wero

    13:20

    Chris: "Moritz war der lustigste, der hier war. Einhundert Millionen Prozent. ... Einmal hat er sich richtig mit Kevin angelegt. Moritz war schlecht drauf wegen Schlafen. Dann hat Kevin was gesagt und dann ist Moritz richtig ausgerastet."
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 12:41 Uhr)

  7. #7
    13:27

    Küche

    Frauke und Mateo sprechen miteinander

    Frauke: ich hätte gestern mal die Fresse halten können aber dann hätte es mich den ganzen Abend genervt

    Zitat von wero

    Frauke: "Ich denke mir im Nachhinein, wärst Du doch auch jemand der alles einfach weglächelt ..."
    Mateo: "Bei mir: Ich kann keine Emotionen verstecken."
    Frauke: "Ich auch nicht."

    ...
    Mateo: "Wenn die anrufen, dann wohl für die Leute, die mehr Sachen machen. Ich kann das nicht auf Krampf."

    "Mein Plan war als Mateo reinzugehen und als Mateo wieder raus. Ich habe keinen Plan."

    Reality-TV kennt er nicht.
    "Ich habe keine Ahnung davon ... Man kann sagen von der Baustelle direkt rein. ... Ich habe mich mit dem Ganzen Null Komma Null auseinandergesetzt. ... Aber es kam ganz anders. ... der wusste dies und das. Taktische Sachen habe ich gesehen. Und dann kam ich in einen Strudel rein. Bis zum Ende hin wo ich lost war. Es gab viele Sachen, die ich nicht verstanden habe."

    "Instagram und das ganze Follower Zeug hat mich noch nie interessiert."

    Frauke würde zumindest interessieren war für Leute "für einen" anrufen.

    ..
    Mateo: "Ich werde immer so bleiben wie ich bin."
    Frauke: "Deswegen denke ich auch: Hätte ich mal meine Fre... gestern halten sollen. Aber das kann ich nicht wenn mich was triggert."

    Frauke: "Eigentlich war nur das Zwischenmenschliche hart, aber das andere hat Spaß gemacht."
    Mateo: "Das Zwischenmenschliche ja. ... das Schlimmste war die fehlende Liebe und die fehlende emotionale Sicherheit."

    Mateo: "Jede Sekunde werde ich draußen mit den Menschen genießen. Noch mehr als vorher. Das Materielle interessiert mich nicht."

    Frauke auch nicht.
    "Ich habe keine Markenklamotten. Mit 20 hat mich das mal interessiert... aber jetzt nicht mehr."

    13:39

    Frauke möchte auf Toilette gehen.
    "Und dann Chillen wir uns wieder hin oder wie?"

    Sie geht ins SZ:
    "Schlafen die hier schon wieder?"

    SZ

    Frauke bei Marcus unter der Decke.
    Marcus: "Mir ist jetzt nicht so warm."
    Frauke: "Mir ist richtig heiß."


    13:43

    BB: "Es ist keine Schlafenszeit. Böwohner. Beginnt Euren Tag aktiv!"

    Frauke: "2 Minuten. Ungelogen."
    Marcus: "Um Dich geht es auch gar nicht."
    Frauke: "Ich gehe jetzt Duschen."
    Marcus: "Mach das."
    Chris: "Was sollen wir auch aktiv machen?"

    Marcus überlegt sich Eierkuchen zu machen.
    "Wann isst Du?"
    Chris: "Später."
    Chris: "Was solen wir auch aktiv jetzt machen?"
    Marcus: "Ja, frage ich mich auch."

    13:45

    Mateo am Bügelbrett. Er bügelt ein Hemd für heute Abend.

    Mateo fragt Bene ob er für ihn etwas zum Bügeln hat.
    Das ist der Fall.
    Mateo: "Ich mache das sehr gerne."

    Mateo: "Ich bin ein bisschen traurig weil ich etwas Sorge habe, dass meine Tochter gar nicht da ist."


    mein Zusatz

    14:00

    Frauke wieder in der Küche

    Frauke ein letztes mal Geduscht in der kleinen Kabine. Sind die schon immer so eng
    Frauke: ich kann nicht mehr mein Bauch kribbelt, ich bin einfach aufgeregt
    Frauke: und Bene und du
    Bene: bin aufgeregt


    14:15

    Marcus was gegessen

    Bene, Chris und Frauke sitzen am Tisch und unterhalten sich

    Mateo weiter am Bügeln

    Chris: BB gibt mal ein Spiel rein, Mensch ärgere dich nicht oder Monopoly
    Frauke: Monopoly wäre nicht schlecht
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 13:20 Uhr)

  8. #8
    14:40

    Garten

    Bene und Mateo

    kurz danach kommt Maja raus

    Bene: und geduscht
    Maja: ja


    14:46

    alle mal im WB

    Frauke und Marcus liegen zusammen auf der Couch

    kurz danach Umzug auf die Große Couch

    Chris und Mateo auf den anderen Couch

    Maja isst was und Bene sitzt mit am Tisch


    Zitat von wero
    15:04

    Oh, sie sind im Halbkoma.


    15:06

    CC in die 1.


    15:09

    Alles muss in die Schleuse gebracht werden.

    Die Koffer.
    Es gibt Säcke in die dann die Casual-Outfits gelegt werden können und das Beauty-Zeug.
    Marcus: "Das kann dann jederzeit passieren."

    mein Post

    Frauke: ich scheisse gleich ein mein Körper zittert richtig

    Maja: trinke mal ein Sekt

    Marcus: Frauki ich bin auch etwas aufgeregt


    15:18

    Frauke erwähnt immer wieder: ich bin so nervös


    Zitat von wero

    15:20

    Marcus: "Trinke ich dann heute gar nichts oder was?"
    Frauke: "Ich trinke wahrscheinlich auch nichts."

    "Es wäre so dumm uns heute wegzuschiessen weil es uns dann morgen so schlecht geht. Lieber nüchtern feiern und geniessen. ... Wir können das nicht mehr. Unsere Körper sind das nicht mehr gewohnt."

    Mateo: "So ein zwei Sektchen."
    Chris: "Genau."

    Mateo: "War das eine emotionale Reise hier!"
    Frauke: "Die haben mich hier so oft heulen sehen!"

    15:24


    Braunes Sofa. Frauke streichelt Marcus´Kopf.
    "Wenn Du 3 Bier trinkst, hast Du ja wieder einen Kater. Aber musst Du ja wissen."

    Frauke hofft, dass es am Abend schnell geht.
    "Man ist so aufgeregt."

    Chris meint, es wird eine schnelle Abfolge der Auszüge werden.

    Mateo: "Ich frage mich auch wann meine Gehirnzellen wiederkommen. Weil hier war mein Gehirn komplett auf empty."

    Schlafzimmer.

    Maja massiert Benes Wade.

    Meteo: "Schmerzen?"
    Bene: "Wadenschmerzen."
    Mateo: "Krass. Ich habe mit dem Knie und Du mit der Wade."
    Maja: "Wir sind am Ende. Wir pfeifen aus dem letzten Loch."

    15:30

    BB: "Böwohner. Wechselt jetzt Eure Akkus."


    15:34

    Frauke streichelt Marcus am Arm.
    "Ab morgen gibt es das nicht mehr."
    Mateo: "In dreieinhalb Monaten habe ich das nicht gehabt."
    Frauke: "Ab morgen habe ich das auch nicht mehr."

    Mateo: "Ach Quatsch... ohne das kann der Mensch nicht leben. Ohne Liebe kann der Mensch nicht leben. Ich zumindest nicht."
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 14:38 Uhr)

  9. #9
    Zitat von wero
    15:35

    Hof. Maja, Bene. Rauchen.

    Beide beklagen das schlechte Wetter.

    Bene hat sich eben auf den Tisch gestellt.

    Er hat wohl irgendwelche Scheinwerfer erkannt die außerhalb montiert wurden.


    15:42

    Bene: "Ich würde so gerne jetz in den Ruheraum."
    Maja: "Ich auch."
    Bene: "Ich würde so schnell Pennen können."

    Seine Aufregung hält sich noch in Grenzen.
    "Bei Einzug war es viel schlimmer. Ich dachte, ich klappe zusammen."

    Bene: "Ich wüsste gerne was da alles so abgeht. Da draußen."
    Maja: "Mmmh."
    Sie gähnt.

    Bene. "Also kam in der Einzugsshow zwei Mal Werbung."
    Maja: "Nein mehr."
    Bene: "Zwei Mal."
    Maja: "4 Mal oder so."

    ...
    Bene: "Dann haben die das gar nicht von Joyn abgespielt?"
    Maja: "Doch oder?"
    Bene: "Da gibt es aber doch keine Werbung dann? Wundert mich ein bisschen."
    Maja: "Na? Habt Ihr mich vermisst?" [imitiert BB in der Einzugsshow.]
    Bene: "Chamapgner. Sekt. Nichts gab´s."


    15:46

    Sofas

    Schlafi?

    Nein, Chris bohrt in seinem Ohr.
    Frauke hustet.

    15:52


    BB: "Es ist keine Schlafenszeit."

    Frauke: "Ich bin so aufgeregt. Ich bin wie ein kleines Kind das auf einen Kindergeburtstag geht!"

    Frauke dreht sich auf dem Sofa mit dem Gesicht zu Marcus.
    "Jetzt wäre ich fast heruntergefallen und hätte mir die Hüfte gebrochen."

    Marcus: "Ich muss das Frauki beruhigen."
    Er streichelt über ihren Kopf.
    Frauke: "Man möchte nicht als erstes gehen."
    Marcus: "Wenn das so ist, dann siehst Du wenigstens den Schroppi als erstes."

    Bene war im SPZ.
    Als er wieder rauskommt: CUT

    15:54

    BB: "Marcus. Komm ins Sprechzimmer 1."

    Marcus wieder da.
    Frauke: "Wie? In einer Stunde geht es hier richtig los. Ruheraum?"

    Maja geht ins Bad. Maja hinterher.
    Maja: "Was machen wir denn jetzt?"
    Frauke: "Weiß ich doch auch ncht. Ich nehme mein Make up mit in den Ruheraum. Weil wir müssen Schlafen."

    Marcus hat Sodbrennen.
    "Ich bin jetzt auch aufgeregt. Ihr zieht mich voll mit."
    Frauke: "Ich will nicht als Erste gehen!"

    Marcus fragt Frauke wann er seine Haare machen soll.
    Frauke. "Danach." [Ruheraum]

    Maja föhnt ihre Haare.

    16:02

    Frauke: "Heute klebe ich mir wahrscheinlich halbe Wimpern."
    Maja: "Ja?"
    Frauke: "Ich werde es wahrscheinlich bereuen. ..."
    Frauke stöhnt.
    "Das ist auch kein normaler Zustand nach dreieinhalb Monaten wieder nach Hause zu kommen ohne vorher irgendwas gehört zu haben."

    Während Maja noch vor dem Spiegel steht:

    Frauke im Hof: Off-Ton.
    "Nie wieder werden wir hier Unterlagen hinlegen um uns auf nasse Bänke zu setzen. Nie wieder Erdbeeren ernten. Nie wieder HotTub!"

    16:07

    Frauke im Bad bei Maja.

    "Er sagt, es gibt danach keine Zeit sich zu schminken!"
    Maja: "Wer hat das gesagt?"
    Frauke: "Marcus. [...] vom großen Bruder."

    16:11


    Mateo im Bad.
    Maja: "Haarspra haben wir bekommen?"
    Mateo: "Mmmh."

    Küche.

    Frauke schminkt sich.
    Marcus: "Warum machst Du Dir dsa solche Streifchen?"

    Frauke. "... es wird sowieso dasselbe Make Up wie jeden Montag. Es wird keinerlei Untershcied zu sehen sein. Kuck mal, ich habe so viele Sommersprossen hier bekommen."
    Marcus: "Stimmt."

    Maja überlegt welche Frisur sie sich machen soll.
    Frauke: "Mach doch Zöpfe. Ist doch Chrissis Lieblingsfrisur."

    Marcus fragt warum nicht die Haare offen tragen.
    Frauke: "Weil Maja offene Haare genau so wenig mag wie ich."

    Marcus: "Jetzt mache ich mir auch in die Buxe. Verd*mmte Sch..! 100 Tage hat man darauf hingefiebert."
    Frauke: "Aber hallo!"
    Marcus: "Ich fühle mich etwas unwohl."
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 15:24 Uhr)

  10. #10
    Zitat von wero
    16:15


    Hof

    Chris und Mateo

    Mateo: "... Das war für mich das Härteste. Emotional. Das Härteste."

    "Hätte ich auch nie gedacht. Hab gedacht gehst hier rein: Party, Spass. Yeah!"
    Chrsis: "War hart, Bruder. Jeder kam an seine Grenzen."

    Mateo sagt, er hat schon viel durchgemacht in seinem Leben. Wo er ganz ganz unten war. Das würde er Chris draußen erzählen. Aber selbst das, wäre nicht so schlimm gewesen wie das hier weil er handeln konnte.
    "Hier musste ich drin bleiben wegen Mama und Oma."

    Chris sagt, bei ihm selbst wären auch Mama und Papa stolz auf ihn.
    Mateo: "Es ist auch egal. Und wenn keiner anruft! ..."

    Mateo sagt Chris er soll aus dem Regen gehen.
    "Du wirst krank! Warum weint der Himmel?"

    Strömender Regen in Köln.
    Chris möchte seine Haare machen.

    Mateo alleine: "Warum weint der Himmel? Was ist los da draußen? warum weint der Himmel, Mama? Ich hoffe, da draußen ist alles gut!"
    "Warum weint der Himmel?"


    Tiefer Seufzer. Das Kreuz vom Amhänger in der Hand.

    Er küsst das Kreuz.
    "Was ist los da draußen? Ich hoffe, Ihr beschützt mich, Mama, Oma."
    "Gib mir Kraft!"

    Küche:

    Frauke: "Boah. Richtig viel Sommersprossen. Meine Schwester wird neidisch sein."

    Marcus an seinen Fingernägeln. Kauend.
    Frauke: "Nicht machen!"
    Marcus: "Ich bin aufgeregt."
    Frauke: "Frag mich mal. Bin ich schon seit 30 Stunden. ... Hase, hör auf damit."

    "Am letzten Tag Regen nach so geilem Wetter. Wenn das mal kein Zeichen ist."

    16;21

    Frauke: "Das wird jetzt eh wieder nix. Immer wenn es gut werden muss, halten die nie." [Fake Lashes]
    Marcus: "Siehst gut aus."
    Frauke: "Sieht gut aus, oder? Nicht so schlimm wie Du Dir vorgestellt hast, oder?"
    Marcus: "Wie schlimm? Sieht gut aus."
    Frauke: "Ich finde, so halbe sieht immer ganz gut aus."
    Frauke. "Top!"
    Marcus: "Mmmh Mhh."

    Chris kommt in die Küche: "Was für ein Regen!"
    Frauke: "Richtig crazy!"


    16:24

    Frauke: Top, Make up steht

    Chris: "Kuck mal wie viel Essen wir noch haben. Damit mussten wir sonst eine Woche auskommen."
    Frauke: "Wir haben in den letzten Wochen unnormal gut gehaushaltet."

    Marcus: "Frauki macht das wie ein Profi."
    Frauke: "Nee! Jeder Profi würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen."

    Marcus sagt, er muss wieder ruhiger werden.

    ...
    Marcus: "Wie wir reingekommen sind und wie wir jetzt rausgehen!"
    Chris: "Was für Streits! Was für Kopfschmerzen."

    Für die Jungs ist das Unterhaltungsprogramm wie Frauke sich schminkt.
    Im Moment ist sie an den Augenbrauen.
    "Heute ist alles geschafft."

    Frauke: "Macht Maja sich auch fertig oder wartet sie auf den Ruheraum?"
    Chris: "Im Ruheraum können wir eh nicht schlafen. Man ist dann immer so verschlafen."
    Frauke. "Ich habe es immer gemocht."
    Marcus: "Wenn ich einpenne, dann penne ich eben ein."



    16:32


    Mateo im Hof:

    "Ich bin immer noch hier drünne. Für Euch."
    "Wir haben es geschafft. Wir haben es geschafft. Auch wenn es ein schwerer Weg war aber wir haben es geschafft!"


    16:35

    Marcus öffnet den Sekt.
    "Ich komme sonst nicht klar, Alter."

    ...
    Chris: "Wollt Ihr Erdbeeren rein haben?"
    Frauke: "Warum eigentlich nicht."

    BB: "Christian. Komm ins Sprechzimmer 1."


    Marcus rülpst.
    "Sorry. In den letzten Tagen habe ich..."
    Frauke: "Richtig reingesch*ssen. Rülpsen, Furzen. Bei Dir stinkt das halt. Bei Chrissi wirklich nicht. Das macht schon einen Unterschied."

    CUT


    16:42

    Frauke alleine am Küchentisch: "Mein Herz das brennt, wenn ich Dich seh´..." [Beatrice Egli]


    Bad

    Chris und Marcus machen ihre Haare.
    Marcus hat seine gewaschen.

    Hof.

    Bene macht Fraukes Haare auf.

    Frauke: "Der braucht länger im Bad als wir. Er ist so eitel."
    Bene: "Wehe er benutzt mein Haarspray."

    meins

    16:47


    Frauke im Garten, Bene macht ihre Haare
    Frauke: ich muss dringend zum Haare färben
    Frauke: findest nicht das Offen dicker aussehe
    Maja: Mache wie es dir gefällt
    Maja: muss noch meine Haare machen bisschen schminken. habe eh Zeit

    Frauke wieder rein gegangen

    Bene und Maja beim rauchen


    Zitat von wero
    16:53


    Bad

    Bene bei Marcus und Frauke

    Bene: "Die sagen das nur, damit wir..."
    Marcus: ".. aus dem A*** kmmen?"
    Bene: "40 Minuten haben wir sicher Zeit. Wenn der das sagt, dann rauche ich erst mal eine."


    Sofa

    Mateo zu Chris: "Ich bin so gespannt ob meine Tochter kommt. Ob Deine Freunde kommen. Aber ich glaube nicht daran."

    Bene war im SPZ.

    Mateo: "Wie lange noch, Bene?"
    Antwort habe ich nicht verstanden.

    Maja holt sich ein Glas mit Sekt [?] und setzt sich in den Sofabereich.


    Marcus lässt sich auf dem roten Sessel nieder.

    Bene hat Haarspray im Sprechzimmer abgegeben.


    16:59

    Frauke kommt mit BH und offener Sweatjacke drüber aus dem SZ.

    Chris: "Gehst Schwimmen?"

    Frauke: "Ihr wisst, mit den Männern war es schwierig hier drin!"

    Marcus sagt, mehr war mit seinen Haaren nicht machbar.
    Frauke: "Siehst gut aus."

    17:01

    Alle 6 Finalisten auf den Sofas.

    Chris: "Hast Du Druck?"
    Frauke: "Ja! Ich bin voll nervös."

    Sie sprechen über die Situation als Nicos die Maus im Schlafzimmer gesehen haben möchte.

    Marcus hatte gesagt: "Habt Ihr Schlaf zu verschenken oder was?"

    Frauke: "Nicos ist da herumgepoltert."


    17:06


    Marcus: "Aber irgendwie jetzt wo wir gerade hier so sitzen freut man sich darauf."
    Frauke: "Na klar freut man sich drauf."

    Marcus: "Es ist irgendwie so als wenn man ein Meerschweinchen aus dem Käfig holt."

    Frauke: "Er denkt doch eh, dass er uns schon kennt."
    Marcus sagt, es wird merkwürdig sein, sich als Marcus vorzustalen.
    "Ach so. Wisst Ihr ja schon."

    Umschnitt in den leeren Ruheraum.

    17:07 CUT
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 16:26 Uhr)

  11. #11
    Zitat von wero
    17:08


    Mateo betritt als Erster den Ruheraum.

    ***

    Oh.
    Das bedeutet wohl eine lange Probe.

    Marcus hat den Wein mitgenommen.

    Etwas andere Sitzverteilung heute.

    Mateo im Beanbag.
    Vorne auf dem blauen Sofa. Frauke und Marcus.
    Daneben auf dem nächsten Sofa. Bene unter einer Decke.

    Maja auf einem weiteren Sofa. Chris sitzt neben ihr.

    Kein Ton.

    Marcus und Frauke stoßen miteinander an.
    Sie prosten Maja zu, die schräg gegenüber sitzt.
    Bene und Mateo versuchen zu schlafen.


    Maja liegt im Arm von Chris.

    Marcus streichelt Frauke am Knie. Sie klopft mehrmals auf seines.

    Mateo macht scheinbar wieder einen seiner Fake-Calls: Hallo XY...?
    Er grinst.


    Gespräch zwischen Frauke / Marcus und Maja / chris. Kein Ton.

    Die anderen wieder mit geschossenen Augen.


    17:19

    Ton. Musik läuft schon.

    Marcus: "Krass, ey. Das letzte Mal in dem komischen Raum."

    Maja: "Außerdem haben wir uns gefunden."
    Marcus: "Der Wein ist nicht ganz so geil."
    Frauke: "Der ist sauer."
    Frauke: "Worin seid Ihr Spitzenreiter hier drin?"

    Maja meint, sie bei Mikro und Chris beim Schlafen.
    Marcus bei: Nicht in diesem Ton.
    Frauke beim Flüstern.
    Und beim Stolpern..
    "Hat mich selbst genervt wie oft ich hier gestolpert bin."

    ..
    Frauke: "Ich werde ihn nicht mehr sehen ab morgen."
    Marcus: "Du musst mich morgen zur Bahn tragen."
    Frauke: "Hmm. Kennst Du mich auf der Aftershow-Party denn noch?"

    Marcus: ",...natürlich werde ich auch mal zu Dir kommen."


    Frauke: "Ach, hat er gemerkt, dass es blöd ist zu schlafen während alle anderen Spaß haben?"

    Bene holt sich vom Wein.

    Frauke: "Du bist wirklich so schnell betrunken. ... Ach und mir wollte er nichts geben, aber den anderen gießt er ein. Und bei sich selber."
    Marcus: "Ich bin hat das egoistischste A***l***."


    17:28


    Marcus: "Ich bin gerade aktiver als den Rest des Tages."
    Bene: "Also ich könnte schlafen."

    Musik: "Day N Night."

    Marcus: "Ich werde so im A** sein. Was mache ich dann wenn ich um 8 geweckt werde?"
    Maja: "Kläre das bitte Morgen, Marcus.
    Maja: "Falls Du gewinnst, willst du eh nix mehr mit uns zu tun haben."

    Frauke: "Ja."
    Frauke: "Wie kommt Ihr darauf, dass ich gewinne?"

    Marcus sagt, er verträgt keinen Alkohol mehr.
    Gestern hatte er am wenigsten getrunken und war trotzdem heute kaputt.


    17:30

    Frauke: "Ich schäme mich dafür, dass ich asozial so oft gesagt habe. Ich dachte, ich würde Alter oft sagen. Es ist mir nie vorher aufgefallen. dass ich das so oft sage."

    Marcus: "Ich finde es geil, dass Ihr wegmsten übernommen habt."
    Frauke. "Ich mag, dass Maja Na, aber sagt. Und der große Bruder hat es auch übernommen. Liebe ich!"


    Frauke sagt, Maarcus wird Zuhause auch viel tuttern."
    Maja: "Meckercus."

    Marcus: "Als ob ich so sclimm wäre. Ich meckere nur wenn es Sinn macht."
    Frauke lacht.

    ...
    Marcus: "Das ist so ein abgebrühtes Weibsstück neben mir."
    "Ich weiß gar nicht ob ich noch da sitzen möchte."
    Frauke: "Dann geh doch da rüber!"
    "Mein Ego ist schon geschrumpft hier drin. Das ist nur noch so groß wie mein Hintern."

    17:38

    cut
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 16:39 Uhr)

  12. #12
    17:44

    cut benendet


    Frauke: geht ums Arbeiten und wo nicht bewerben würde da mit ihrem gewissen nicht vereinbaren kann ( wohl bei Pharma Unternehmen wenn recht verstanden habe )

    Bin ganz entspannt was ist und wenn bei Edeka Regale einräume und den Arsch hoch bekomme


    17:55

    Maja: wie lange sind wir hier
    Marcus: 1,5 h
    Frauke: wir gehen wir die komplette Playlist durch
    Maja: wisst ihr bis zu welchen song
    Maja: heute schlaft ihr alle alleine
    Frauke: ihr nicht

    18:05

    Maja: was ist eure einschätzung zu euch selber

    Frauke: ich glaube ich werde dritte, gewinnen wäre aber auch schön


    18:20

    Jetzt allgemeine Ruhe


    19:08

    2 h jetzt im Ruheraum

    Frauke: "Bitte lasst uns hier raus! Ich bin so aufgeregt."

    19:18

    Frauke: ich will hier raus, ich kann nicht mehr


    19:48


    Bewohner dürfen aus dem Ruheraum ( über 2,5 h )

    Bene und Maja eine Rauchen

    19:55

    Leichte Hektik im Haus

    Erst fast alle im Bad

    derzeit Frauke, Chris und Mateo im SZ man zieht sich um für die Live Show Finale


    20:03

    Akkuwechsel ( jetzt aber wohl der letzte )

    20:24

    Frauke: wir sollen die Boxen in den nächsten 20 Minuten in die Schleuse bringen. Mich interessiert erstmal nichts

    20:32

    BB: "Container-Chefin. Komm ins Sprechzimmer 1."


    Marcus: "Alle nochmal auf den Pott gehen. Es geht gleich los."


    20:45

    Alle warten und sitzen auf der Couch
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 19:48 Uhr)

  13. #13
    ich versuche mal noch ein bisschen nachzutragen von der Sendung


    21:00

    Live-Show -- Finale


    21:08

    Bereits die Verkündung wer Platz 5 und 6 belegt

    BB verkündet Maja du belegst Platz 6

    Kurz danach Platz 5: Mateo

    BB Mateo du bleibst noch

    21:10

    Maja verlässt das Haus und wird von der Familie empfangen


    21:12

    Mateo verabschiedet sich

    Frauke: Da haben wir es in die Top 4 geschafft. Wie sich unsere Freunde freuen werden
    Marcus: Hätte nicht gedacht das es so krass wird. Ich kacke mir gleich in die Hose
    Frauke: Top 4 klasse, ich bin so aufgeregt

    21:18

    Schalte nach draußen und Interview mit Maja und Mateo

    Danach Nicos und Tanja

    Sollen Tipp abgeben wer gewinnt
    Nicos: Marcus
    Tanja: Frauke/Marcus oder Chris

    21:23

    Haus:

    Frauke: Die Kamera verfolgt mich

    BB: habt ihr mich vemisst

    Frauke: okay ich dann ( denkt sie muss gehen)
    Chris: 100 % ich

    BB verkündet wer Platz 4 belegt: Chris

    Frauke: Das ist der Wahnsinn. Wir sind in den Top 3 Bene
    Frauke: ev. holst du jetzt den Sieg ( Bene )
    Bene: nee, wie sind alle unterschiedlich
    Frauke: Wir drei sind alle Unterschiedlich. Top 3 einfach geil
    Bene: und das mit euch
    Marcus: Ich gehe kaputt


    21:36

    schalte nach draußen

    Interview mit Ciara, Yeal und Kevin
    Tipp auf Sieg: Yael Frauke
    Geändert von Steffen (10-06-2024 um 22:32 Uhr)

  14. #14
    Der Big Brother 2024 Sieger heißt: Marcus. Herzlichen Glückwunsch!

    Vielen Dank an alle die dabei waren. Bis zum nächsten mal hier im BB-Tagebuch.

  15. #15
    21:40

    Haus

    Markus: Ich raste aus die Spannung


    BB
    Verkündung: Platz 3 - Benedikt

    Bene: ich gönne es euch vom herzen

    Frauke: wie cool, wer sich jetzt nicht freut. Einer freut sich für den anderen

    Marcus: Ich kriege die Kriese

    Bene verlässt das Haus


    rund 21:45

    BB: macht es euch gemütlich. Setzt euch hin und schaut auf den Monitor.

    Es werden Bilder und Rückblicke von der Staffel gezeigt

    Frauke: oh Gott


    Draußen

    es wird der Zwischenstand eingeblendet vom Voting

    50,7 : 49,3 %


    Interview mit Bertha, Gema, Jaqueline und Luanna

    Tipps auf den Sieg

    Bertha: Marcus
    Gema: Marcus
    Jaqueline : Frauke
    Luanna: Marcus

    21:55

    Haus:

    Frauke und Marcus laufen umher

    BB: spricht zu Frauke und Marcus

    BB: Warum rennt ihr denn hin.

    Frauke: letzte runde

    BB: sehr schön geht mal rein

    BB: einer von euch beiden wird gewinnen. Und jetzt seit ihr endlich alleine wollt ihr euch nicht Küssen

    Marcus: nee das machen wir nicht

    Frauke muss lachen: wir sind schüchtern

    BB spricht zu Marcus:

    Marcus du bist mit offenen Herzen in den Container eingezogen aber nicht ganz Befreit von Altlasten.
    Nie hättest du zu hoffen gewagt das dir was was begegnet nach dem du dich lange gesehnt hast.
    Du warst immer ehrlich was deine Gefühle angeht .
    Haben das die Zuschauer honoriert und wollen das du gewinnst.

    BB zu Frauke

    Mädels habens auch nicht immer Leicht, oder ?
    Eigentlich wirktest du wie geschaffen für Big Brother.
    Du hast dich im Container gleich wohl gefühlt wie in einem alten Jogginganzug.
    Wären da nicht 2 Dinge gewesen die Dich oft beschäftigt haben.
    Unerfülltes Begehren und ein Dauerabo für die Nomi-Liste
    Doch egal wie schwer dein Herz wurde ein paar Minuten später konntest du mit Distanz und mit Selbstironie auf die Siteration zurückblicken.
    Ehrlich und ohne Dich zu schonen, nicht das du andere geschont hättest.
    Reicht das heute für den Sieg


    Schalte nach draußen

    Jochen verkündet das Voting ist beendet

    Haus

    Frauke: Dich hat er nicht gedisst es war wieder ein einseitiger Diss
    Marcus: Hat schon betont das nach meinen Bier begehre und nichts weiter. War auch schon irgendwie ne Klatsche


    22:00

    Die Verkündung

    BB: Markus und Frauke seit eben steht der Sieger fest von Big Brother 2024
    Das könnte übrings auch eine Frau sein ich gendere ja nicht.
    Wer hat es in den Augen der Zuschauer verdient die 100000 € zu gewinnen und einen Pokal der sich Super auf einen nachtischt macht.
    All das und noch mehr und die Liebe und Verehrung Deiner Fans gehören Dir:

    Marcus du hast gewonnen


    Platz 2 - Frauke


    Voting laut Joy bez. x endet

    50,54 : 49,46 %


    beide umarmen sich immer wieder

    Marcus schaut ungläubig
    Frauke: Glückwunsch
    Marcus: was
    Frauke: doch, ich freue mich für dich
    BB: es kommt nichts mehr Marcus, du hast gewonnen.
    Frauke: Glückwunsch, was habe ich dir gesagt
    Marcus: Oh Krass, oh Man

    BB: Frauke Du hast alles von dir gegeben, empfange jetzt die Hochachtung Deines Publikums.
    Verlasse jetzt den Container

    Frauke und Marcus gehen zum Ausgang

    Frauke: Du kannst mir auch mal Gratulieren

    Haus

    Marcus alleine im Haus: Oh Gott, nicht dein Ernst

    BB: Marcus das ist dein Moment genieße ihn in deinem Container du hast alles erreicht. Nochmal tiff durchatmen

    Marcus: Vielen dank

    geht in den Garten und schreit Danke, ihr seit so geil


    Frauke kommt raus und wird von Jochen gegrüßt und liegen sich in den Armen

    Jochen: Ich bin ganz stolz auf Dich. Ich sage du hast dich fast immer reflektiert, das hast du toll gemacht.
    Wenn du auf Dich und Marcus schaust und er in 2-3 Wochen angeschissen kommt hat er dann noch eine Chance ?

    Frauke: wenn er Charmant ist, aber man weiß es nicht

    Frauke darf zu ihrer Freundin Patricia. Die restlichen Bewohner klatschen

    Haus

    Marcus: Ich habe gewonnen


    22:07

    Marcus verlässt den Container


    Somit ist die Staffel BB 14 beendet
    Geändert von Steffen (11-06-2024 um 14:53 Uhr)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •