Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Generation Golf

    Obwohl ich mittlerweile auch Generation Golf 2 und Anleitung zum Unschuldigsein von Florian Illies gelesen habe,
    habe ich mir letztens doch endlich mal Generation Golf gekauft.
    Geht das noch jemandem so, daß er wirklich hinter jede zweite Zeile ein Häkchen setzen kann und genau seine Kindheits- und Jugenderinnerungen wiederfindet?
    Ich finde sowieso, daß man die Generation Golf fast auf die von 1960 - 1980 Geborene ausweiten kann. Wie auch immer, ich gehöre dazu!

  2. #2
    Yep, geht mir genauso: von Nutella auf Schwarzbrot über Playmobil-Piratenschiff in der Badewanne bis hin zur Vorliebe für Altbauwohnungen mit Parkett, ich bin Generation Golf durch und durch.

    Nur politisch bin ich nicht ganz so desinteressiert - vielleicht weil meine Eltern ziemlich konservativ sind und deshalb für mich durchaus etwas Grund zu Rebellion bestand (im Gegensatz zu den Kindern von Alt-68ern, die oft erstaunlich apolitisch sind, wahrscheinlich aus reiner Genervtheit über so viel "Engagement" bei den Eltern).

  3. #3
    Die Unaussprechliche Avatar von Tyskjenta
    Ort: Fernseh-Sub
    Ich hab nur Generation Golf gelesen, die beiden anderen Bücher noch nicht. Aber ich hatte auch ständig dieses "aha"-Gefühl (1973 geboren).

    Zu dem Thema gibt's auch noch zwei andere gute Bücher. Das Dosenmilch-Trauma und noch ein anderes (Titel fällt mir gerade nicht ein), beide von Jess Jochimsen. Da beschreibt er auch viele Ereignisse, die hohen Wiedererkennungswert für die "Generation Golf" haben. Sehr amüsant zu lesen.

  4. #4
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite

    Re: Generation Golf

    Original geschrieben von Himbeereis
    Obwohl ich mittlerweile auch Generation Golf 2 und Anleitung zum Unschuldigsein von Florian Illies gelesen habe,
    habe ich mir letztens doch endlich mal Generation Golf gekauft.
    Geht das noch jemandem so, daß er wirklich hinter jede zweite Zeile ein Häkchen setzen kann und genau seine Kindheits- und Jugenderinnerungen wiederfindet?
    Ich finde sowieso, daß man die Generation Golf fast auf die von 1960 - 1980 Geborene ausweiten kann. Wie auch immer, ich gehöre dazu!


    Mein Freund hat es zuerst gelesen und hat es mir dann überreicht, weil er mich (1982) ständig darin wiedererkannt hat

    Anleitung zum Unschuldigsein fand ich allerdings etwas enttäuschend....

  5. #5
    Naja, über Kindheit und Teenagerjahre stimmt schon. Aber dann... ich habe nie einen Golf gehabt...

  6. #6
    Southside
    unregistriert
    Original geschrieben von Witwe Bolte
    Naja, über Kindheit und Teenagerjahre stimmt schon. Aber dann... ich habe nie einen Golf gehabt...
    Ich auch


    Mir haben beide Bücher (GG und Anleitung zum Unschuldigsein) gut gefallen und ich hab mich wiedererkannt.

    UND ich hab vo, mir nen Golf zu kaufen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •