Seite 1 von 151 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 2257
  1. #1
    schatzihasi gärtnert Avatar von Piwi
    Ort: Hannover

    Der Hannover-Thread

    Dank Harald Schmidt wissen wir ja, dass in Hannover nix los ist.
    Gibt es dennoch Leute, die zugeben, in Hannover zu wohnen? Die vielleicht sogar der Ansicht sind, in Hannover ist was los? Oder gar, dass die Stadt wirklich schöne Ecken hat und liebenswert ist? Und die sich vielleicht auch genervt fühlen, weil auf dem Hauptbahnhof bei jedem ankommenden Zug immer noch mit Expo "gedroht" wird?

    Wo seid Ihr? Traut Euch!

    Es dürfen sich auch Leute melden, die in der näheren Umgebung wohnen.

  2. #2
    Moin auch!

    Ich lebte von 1977 bis 1992 in Hannover und bin seit knapp 12 Jahren Langenhagener... wohne also umme Ecke rum.

    Daß in Hannover wenig los ist, stört mich nicht weiter. Ich liebe die Ruhe und das beschauliche Treiben z.B. am Weißekreuzplatz. Hannover ist fürwahr liebenswert, nicht zuletzt wegen der Eilenriede. Die Menschen sind warmherzig, aufgeschlossen und weltgewandt. Außerdem gibt es da ja noch gewisse Verbindungen zum englischen Königshaus, was mich als Monarchist zusätzlich erfreut.

    So, der/die Nächste bitte.

  3. #3
    mr. brightside Avatar von OneMore
    Ort: München & Berlin
    Hallo, ich bin OneMore,

    Ich komme zwar nicht Hannover, aber dafür wohne ich in München.

    Schönen Tag noch


  4. #4
    Zieh Leine, Du Weißwurstfresser!

  5. #5
    mr. brightside Avatar von OneMore
    Ort: München & Berlin
    Ich wollt's ja nur gesagt haben...

  6. #6
    Jetzt hast Du mit Deinem Bayern-Outfit die ganzen Hannoveraner verschreckt.

  7. #7
    mr. brightside Avatar von OneMore
    Ort: München & Berlin
    Jo mei Störte woast, mir in Bayern seng des Ois a Bissal glassener...

  8. #8
    schatzihasi gärtnert Avatar von Piwi
    Ort: Hannover
    Original geschrieben von OneMore
    Jo mei Störte woast, mir in Bayern seng des Ois a Bissal glassener...

    iiieeh - mach das weg! Das ist ja schrecklich!!! Das kann doch keine Sprache sein.




    Störte, am Weißekreuzplatz ist im Moment kaum was los, da es ja kalt ist! Und das ist auch gut so.

  9. #9
    Piwi, dieses Verrenken der Gurgel und Verkrampfen der Kehle ist auch keine Sprache. Eigentlich sollte Bayern endlich ein eigenständiger Staat werden.

    Hier im Tread ist auch nicht viel los, aber wie ich schon schrieb: Ich mag die Beschaulichkeit.

    Wahrscheinlich treibt der größte Teil der Hannoveraner sich nur in anspruchsvolleren Gefilden herum.

  10. #10
    schatzihasi gärtnert Avatar von Piwi
    Ort: Hannover
    Original geschrieben von Störtebeker
    Piwi, dieses Verrenken der Gurgel und Verkrampfen der Kehle ist auch keine Sprache.
    Wem sagst Du das. Ich habe beruflich mit so vielen Bayern zu tun.
    Nicht falsch verstehen, Ihr Bayern. Es geht nur um die Sprache!


    Wollen wir mal abwarten, vielleicht wagen es doch noch ein paar Leute, sich als "Hannoveraner" zu outen.

  11. #11
    Armageddonchen Avatar von Archimedes I.O.F.F. Team
    Ort: Hamburg
    Original geschrieben von Störtebeker
    Moin auch!

    Ich lebte von 1977 bis 1992 in Hannover und bin seit knapp 12 Jahren Langenhagener... wohne also umme Ecke rum.

    Daß in Hannover wenig los ist, stört mich nicht weiter. Ich liebe die Ruhe und das beschauliche Treiben z.B. am Weißekreuzplatz. Hannover ist fürwahr liebenswert, nicht zuletzt wegen der Eilenriede. Die Menschen sind warmherzig, aufgeschlossen und weltgewandt. Außerdem gibt es da ja noch gewisse Verbindungen zum englischen Königshaus, was mich als Monarchist zusätzlich erfreut.

    So, der/die Nächste bitte.


    Störte wohnt ja quasi um die Ecke.

    Ich pendle inzwischen zwischen Wathlingen (irgendwo bei Celle) und Hannover hin und her mitm wohnen. Wenn ich in Hannover penne, dann in Buchholz.

    Und ich mag Hannover, ka weswegen, aber ich fühl mich einfach wohl hier. Ausserdem liegt H recht zentral, so dass ich keine Probleme habe, irgendwo hinzureisen

  12. #12
    schatzihasi gärtnert Avatar von Piwi
    Ort: Hannover
    Oh, traut sich ja doch jemand.

    Wathlingen kenn ich, da kommt eine ehemalige Kollegin her. Ich wohne ziemlich nah am Bahnhof, also direkt im Geschehen.

    Andererseits bin ich auch ruckzuck in der Eilenriede. Fühle mich hier auch sauwohl.

  13. #13
    Noch mehr Hannoveraner hier, das les ich gern. Mein Arbeitswohnsitz ist im Moment Lüneburg (eine furchtbare Stadt!), aber im Grunde bin ich Hannoveraner.

    @Störte: Woher der Bayern-Hass? Also, ich die Sprache mag ja noch ein Krampf sein, die Leute sind aber ganz urig.

  14. #14
    Original geschrieben von Kuddelbrause
    @Störte: Woher der Bayern-Hass? Also, ich die Sprache mag ja noch ein Krampf sein, die Leute sind aber ganz urig.
    Willkommen erstmal! Das geht auch an Archi!

    Ich freue mich natürlich darüber, daß sich hier doch so langsam die Hannoveraner outen. Schämen müssen wir uns nämlich nicht.

    Kuddelbrause, ich mag Bayern einfach nicht und die Sprache tut meinen Ohren weh. Ich bin nun mal ein Nordlicht und mir sind seltsame Erscheinungen wie zB das Oktoberfest ziemlich suspekt.

    Jawohl, Hannover muß es sein. Hamburg würde ich mir auch noch gefallen lassen oder das Ruhrgebiet.

  15. #15
    Original geschrieben von Störtebeker
    Kuddelbrause, ich mag Bayern einfach nicht und die Sprache tut meinen Ohren weh. Ich bin nun mal ein Nordlicht und mir sind seltsame Erscheinungen wie zB das Oktoberfest ziemlich suspekt.
    Jawohl, Hannover muß es sein. Hamburg würde ich mir auch noch gefallen lassen oder das Ruhrgebiet.
    Sag einfach Kuddel zu mir.

    Klar doch, uns Nordmenschen mögen solche Saufrituale wie die Wiesn komisch vorkommen, dafür haben wir sicher auch ein paar Traditionen oder Bräuche, über welche die Extremnorditaliener die Nase rümpfen. Mir fällt da zwar im Moment nichts ein, aber möglich wärs ja.

    Andererseits, die Bayern feiern nunmal sehr gern, das ist halt ein trinkfestes Volk.

    Hamburg ist auch ganz nett, hier von Lüneburg nur eine Furzweite entfernt. Die haben allerdings auch ihre seltsamen Feste und Events, so sehr unterscheiden sie sich auch nicht von den Bayern.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •