Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 37 von 38 ErsteErste ... 27333435363738 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 555 von 557
  1. #541
    Member Avatar von DiMucci
    Ort: Schleswig Holstein
    B - Wasserbüffel. Bisher war noch keine Frage neu.

  2. #542
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Wegen den schlechten Quoten, werden die neuen Folgen nun ab 22.15 Uhr laufen, ab dem 07.06.2019

    Quelle

  3. #543
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Freitagabend gab es eine Frage zum Hürdenfinale der Olympischen Spiele 1908. Angeblich sei der Sieger mit Bibel unterm Arm gelaufen, um gegen die Ansetzung des Wettbewerbs an einem Sonntag zu protestieren.
    Nun gucke ich 10 Sekunden, um nachzulesen, bzw. ein Photo dazu zu finden, und sofort lese ich bei Wiki:
    "Die später weit verbreitete Legende, Smithson habe das Rennen mit einer Bibel in der linken Hand bestritten, um gegen die Austragung an einem Sonntag zu protestieren, ist nachweislich falsch. Erstens gab es am Sonntag überhaupt keine Wettkämpfe, und zweitens zeigt das im offiziellen Bericht abgebildete Foto eine nach dem Rennen gestellte Szene. Allerdings soll er im Training, wenn andere zusahen, oftmals mit einem Buch in der Hand gelaufen sein, um seinen Gegnern zu imponieren."

    Das gestellte Photo...bzw. Photo aus dem Training.:

    Bild:
    ausgeblendet



    Recherchiert da keiner, oder nimmt man einfach die eingesendeten Fragen, und drückt alle Augen zu, um tolle Geschichten in der Sendung zu haben?
    Geändert von Trellomfer (23-06-2019 um 13:04 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  4. #544

  5. #545
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Es stimmt auch nicht, was Wigald Boning sagte, dass heutzutage mehr Hürden umgerannt werden, weil man dadurch schneller ist. Ich habe da sofort aufgemerkt und mir auf YouTube bestimmt 30-40 Hürden-Wettkämpfe national und international angesehen. Natürlich fallen Hürden um, aber im ganz normalen Rahmen, so wie immer. 80 % aller Hürden werden übersprungen.

  6. #546
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Schradivari Beitrag anzeigen

    Natürlich wirst Du die Story im Netz finden. Irgendwo hat sie ja der Typ, der sie an SAT1 geschickt hat, gefunden. Wahrscheinlich war ja damals nicht selbst vor Ort.
    Diese Legende ist dann sicher tausendfach weiterverbreitet und kopiert worden.
    Das Zielphoto zeigt es aber nun mal nicht.

    Man findet so viele Storys, die über Jahre weiterverbreitet wurden, weil einer vom anderen abgeschrieben hat, und die dadurch schon als allgemein bekannte Wahrheit galten. Heutzutage läßt sich das viel leichter nachprüfen.

    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Es stimmt auch nicht, was Wigald Boning sagte, dass heutzutage mehr Hürden umgerannt werden, weil man dadurch schneller ist. Ich habe da sofort aufgemerkt und mir auf YouTube bestimmt 30-40 Hürden-Wettkämpfe national und international angesehen. Natürlich fallen Hürden um, aber im ganz normalen Rahmen, so wie immer. 80 % aller Hürden werden übersprungen.
    Ist auch jedem klar, der Leichtathletik guckt (oder macht).
    Sonst würde Usain Bolt sich da auch die Goldene holen, indem er einfach durch alle Hürden durchrennt.

    Aber Wigald Boning rät. Der darf viel falsches sagen.
    Die Redaktion hat vorher alle Zeit der Welt, die Fragen zu prüfen, und zu recherchieren.
    Geändert von Trellomfer (23-06-2019 um 13:36 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  7. #547
    d.h dann also wir wissen nicht ob es stimmt aber wir wissen auch nicht dass es nicht stimmt

  8. #548
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Tante Wiki:
    "At first, none of the 110 m hurdles heats nor the final were scheduled or planned to take place on Sunday. The story was not mentioned in the newspapers."
    https://en.wikipedia.org/wiki/Forrest_Smithson

    Der Wettbewerb fand von Donnerstag bis Samstag statt.
    Geändert von Trellomfer (23-06-2019 um 13:50 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  9. #549
    Achso wenns in Wikipedia steht dann muss es ja stimmen

  10. #550
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Schradivari Beitrag anzeigen
    Achso wenns in Wikipedia steht dann muss es ja stimmen
    Sorry, aber mit dem "Argument" kann man seit Jahren nix mehr reißen.
    Veränderungen bei Wiki werden ja seit Ewigkeiten geprüft, und von alteingesessenen Wikipedianern gemäß einiger Regeln ggf. wieder rückgängig gemacht.

    Und wenn das Finale an einem Samstag stattfand, kann er schlecht an einem Sonntag gegen die Ansetzung an einem Samstag protestieren. (Überhaupt wäre die logische Konsequenz, aus Protest nicht anzutreten.)


    Aber es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, was er glaubt.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  11. #551
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    Es war eher ein Montag: https://digital.la84.org/digital/col...coll8/id/8217/ (in der Navigation Seite 42, in der Buchnummerierung Seite 32). Auf den Seiten 73/74 (Navigation) bzw. 61/62 (Buchnummerierung) gibt's mehr Details, aber dass Smithson etwas in der Hand gehabt hätte, wird nicht erwähnt.

  12. #552
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Wo liest Du da einen Montag als Finaltag heraus?


    Das Finale war am 25. Juli, einem Samstag.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  13. #553
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    In dem Dokument steht 13.07.

  14. #554
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Als Startdatum für die Wettbewerbe.

    110m Hürden ging vom 23. bis zum 25. Juli, jeden Tag eine Runde.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  15. #555
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    Welche Seite?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •